Modellbaumesse Wien / Abgesagt

  • Laut derzeitigen Stand findet die Modellbaumesse Wien/Vienna Train Messe statt. Habe vor zwei Tagen diese Info erhalten. Sollte sich etwas ändern, werde ich es Euch mitteilen. Wie bei jeder Messe Eintritt mit Mundschutz.


    Auch die Modellbörse in Liesing soll stattfinden, jedoch mit Mundschutz und Ein Eingang und ein Ausgang.


    Wie erwähnt Stand 14.08.2020. Änderungen vorbehalten!


    mfg


    Franz

  • Laut derzeitigen Stand findet die Modellbaumesse Wien/Vienna Train Messe statt. Habe vor zwei Tagen diese Info erhalten. ....

    Ich bin da sehr skeptisch. Vor zwei Tagen habe ich auch noch geglaubt, dass ich Mitte September meinen Segeltörn in Kroatien antrete.... :(

  • Auch die Modellbörse in Liesing soll stattfinden

    Dort drängeln sich Millionen von Leute in diesen lächerlichen 3 1/2 Stunden durch die Gänge. Wenn sie die Öffnungszeiten etwas erweitern würden, würde sich der Besucherandrang auch mehr verteilen und eine gscheite Belüftung in diesem Saal gibts auch nicht. Da kann man die Aerosole fast sehen......

  • Laut aktuellem Stand findet die Messe wohl unter Auflagen statt - es wurde bereits ein Konzept erarbeitet,welches wohl bei den evtl. schon stattgefundenen Messen angewandt wurde.

    Dieses Wochenende findet auch eine größere Messe im "gefährlicheren" OÖ statt - da dürfts wohl auch funktionieren.

    Dann dürft der Ansturm heuer noch größer sein,wenn wohl einige Besucher mehr aus D kommen,wenn dort nach wie vor ein Messe-Verbot gilt.

  • Auch die Modellbörse in Liesing soll stattfinden, jedoch mit Mundschutz und Ein Eingang und ein Ausgang.

    Die Börse für Sept. wurde abgesagt.Ob sie im Okt stattfindet,hängt wohl vom Konzept ab - wenn man jedoch die Freiräume erweiteren möchte,wirds nur die halbe Verkaufsfläche geben,und dann verdient der Veranstalter wohl gar nix mehr dran.

  • Die Börse für Sept. wurde abgesagt.Ob sie im Okt stattfindet,hängt wohl vom Konzept ab - wenn man jedoch die Freiräume erweiteren möchte,wirds nur die halbe Verkaufsfläche geben,und dann verdient der Veranstalter wohl gar nix mehr dran.

    Nach Rücksprache mit Herr Arnold sind sämliche Börsen 2020 in Liesing und Linz abgesagt.

    Die erste Börse in Liesing wird voraussichtlich Jänner 2021 sein.

    lasst mich in Ruhe:P


  • Nach Rücksprache mit Herr Arnold sind sämliche Börsen 2020 in Liesing und Linz abgesagt.

    Die erste Börse in Liesing wird voraussichtlich Jänner 2021 sein.

    Gestern , 29 august , hat die modellbahntauschborse in die Houten , die Niederlande , stattgefunden .

    Sehr breite laufstrassen zwischen die stands und nür in einem richtung da entlang die stands . Das war mit pfeilen auf die boden markiert worden . Auch musste man 1,5 abstand von ein ander beachten .

    Ich war nicht da so kein personlichen erfahrung damit .

    Vielen haben doch ein schöne borse gehabt , habe ich gelesen . Ob weitere stattfinden ist nicht bekannt .


    mfg Jos

  • Wenn das so weitergeht wird die Messe vermutlich nicht stattfinden .......

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, das die Messe stattfinden wird.

    Und wenn, dann werde ich sie heuer auslassen.

    Meine Gesundheit ist mir wichtiger.

    Ehemaliger Modellbahnfachverkäufer (1987-2004).

    staatlich geprüfter und beeideter Kleinbahnsammlerstammtisch-Burgenland-Organisator (seit 2017)

  • Bis Dato noch keine Absage erhalten. Es sind ja noch zwei Monate bis zur Messe. Was sicher ist, die Aussteller mit Mundschutz und auch die Besucher, da es sich um eine Messe handelt. Desinfektion steht bereit für die Hände und man muss auch ein Konzept der Behörde vorlegen, dass einer Genehmigung bedarf. So ist der Stand bis Dato seitens der Messe.


    Wenn ich mir die zahlen ansehe und das alter von wo die Infektionen kommen, kann ich nur eines sagen: Muss ich Party machen oder in den Urlaub fahren wo es Probleme gibt?

    Alleine Kroatien und anschließend rege ich mich auf, dass ich so lange an der Grenze warten muss. Bei mir müssten sich die Personen den Test selber zahlen. Ich verbringe meinen Urlaub in NÖ und geniese den Garten. Ein oder zwei Jahre einmal nicht in den Urlaub fahren, belastet meine Kassa nicht!

  • Wenn ich mir die zahlen ansehe und das alter von wo die Infektionen kommen, kann ich nur eines sagen: Muss ich Party machen oder in den Urlaub fahren wo es Probleme gibt?

    Alleine Kroatien und anschließend rege ich mich auf, dass ich so lange an der Grenze warten muss. Bei mir müssten sich die Personen den Test selber zahlen. Ich verbringe meinen Urlaub in NÖ und geniese den Garten. Ein oder zwei Jahre einmal nicht in den Urlaub fahren, belastet meine Kassa nicht!

    Da bin ich ganz deiner Meinung ... ich würde sie auch den Test brennen lassen ...


    Man kann doch einmal auf den Urlaub im Ausland verzichten.


    Liebe Grüße

    Helmut

  • Wir sind heuer definitiv nicht vertreten. Was nützt mir heuer Umsatz wenn mein Kunde nächstes Jahr groggy ist?

  • ....Und die Modellbaumesse könnte aus verschiedensten Gründen auch ein Cluster werden.

    Viele Menschen in einem geschlossenen Raum, Mehrzahl der Besucher in den Risikogruppen,.....


    Genau das dürfte auch der Grund sein warum die „Wohnen & Interieur Winter Edition 2020“ zeitgleich mit der Modellbau 2020 nicht stattfindet – stattdessen voller Fokus auf die neue „Wohnen & Interieur“ im März 2021 gelegt wird.


    O-Ton auf der Homepage: Trotz Optimismus müssen wir leider mitteilen, dass das Sonderformat „Wohnen & Interieur Winter Edition 2020“ vom 22. bis 26. Oktober nicht stattfinden wird. Alle gemeinsam haben das Maximale versucht, um bereits im Herbst 2020 den Re-Start zu ermöglichen. Schlussendlich war jedoch die tiefgreifende wirtschaftliche Verunsicherung der Mehrzahl der potenziellen Aussteller zu groß. Damit wäre eine repräsentative Wohn- und Einrichtungsmesse, die auch den Qualitätsvorstellungen von Veranstalter Reed Exhibitions Messe Wien entspricht, nicht gewährleistet gewesen.

    Parallelen bezüglich der Argumentation zur Modellbau sind hier nicht von der Hand zu weisen.

    Außerdem ist im Messekalender von Roco die Modellbau 2020 NICHT mehr enthalten!!! Das war bisher immer DAS Zugpferd im Eisenbahnsektor der Modellbau.

    Wir sind heuer definitiv nicht vertreten. Was nützt mir heuer Umsatz wenn mein Kunde nächstes Jahr groggy ist?


    Auch bei uns setzt sich immer mehr die von Dir vertretene Meinung nach einer Nichtteilnahme durch. Sind doch die Kunden wie auch die Hersteller Angehörige der Risikogruppe. Abgesehen davon ist die Verunsicherung gesundheitlicher Natur auch auf der Kundenseite unübersehbar und da werden sich die Besucherzahlen vermutlich auch in bescheidenerem Rahmen halten.

    Daher wäre (auch wenns schwer fällt) eine Verschiebung der Modellbau 2020 nicht gerade die ungünstigste Variante.

  • Man muss aber nicht dort hinfahren, wo die Ansteckungsgefahr eh schon sehr groß ist.

    Kurzer Kommentar dazu von meiner Seite:

    Wenn man an den richtigen Ort in Kroatien gefahren ist, war das Risiko keineswegs größer als in Österreich.


    Verwandte von mir sind nach langem Zögern doch Ende Juli in Istrien gewesen. Die Lage dort: Heuer nur wenig Urlauber dort, dadurch mehr als genug Platz. Man konnte überall reichlich Abstand einhalten, in Geschäften war Maskenpflicht wie bei uns, diese wurde von allen sehr streng eingehalten.


    Das Problem waren eher eine Minderheit, die der Meinung war, dass sie Party machen müssen, während sie in Kroatien sind.


    Also bitte Auslandsurlauber nicht pauschal verunglimpfen! Ein Urlaub in Kärnten war ja laut Berichten gefährlicher, da dort weniger Abstand eingehalten wurde.

    Lg Bernhard

  • Ich würde sowieso nur auf die Messe gehen, wenn die Modellbahn-Spezialisten vor Ort sind und Clubs ausstellen.


    Roco, Märklin & Co sind mir auf der Messe nicht wichtig, da gibt es aus meiner Sicht in der Regel keine wirkliche Gesprächsbasis mit dem anwesenden Personal....;)

    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle