Alternative Roco Ersatzmotoren

  • Wenn die Chinis was kopieren dann richtig...:D


    Meiner Analyse nach entspricht der Anker des großen Flachmotors jenem des bei dem nicht mehr lieferbaren, ganz am Beginn des Topics von Kollegen Peter B. gezeigten schwarzen Motors der eigentlich ein Mashimanachbau ist.


    @ 2102michael ; ich hab deshalb die drei Links eingestellt weil die Flachmotoren da mit unterschiedlichen Schwungmassengrößen/Anordnungen erhältlich sind; Du müsstest also Nachschau halten welcher Typ(en) am besten in Deine Loks passt.


    Eingelangte PN´s beantworte ich gleich...;)

  • Ich hab jetzt mal von jedem Motor zwei Stück gekauft. Bin gespannt was ich wann erhalten werde. ;-)


    pasted-from-clipboard.png


    Wenn mal ein Roco Motor defekt sein sollte weiß ich eh nicht mehr das ich diese Ersatzmotore gekauft habe und wenn wo ich sie verräumt habe. Nachfolgende Generationen werden irgendwann rätseln wofür diese Teile gut sind. +:

    Bilder ohne Quellenangabe oder Link sind von mir.

  • Damit machst Du sicher nichts falsch und wenn Deine ebenso ruhig laufen wie meine (wovon ich ausgehe weil ich bei 5 Stück keine Unterschiede zwischen den einzelnen Exemplaren feststellen konnte) sticht Dich vielleicht auch der Hafer und Du schmeißt so wie ich die ersetzten Rocooriginalmotore als "zweite Wahl" ins Lager...^^

  • Wenn mal ein Roco Motor defekt sein sollte weiß ich eh nicht mehr das ich diese Ersatzmotore gekauft habe und wenn wo ich sie verräumt habe. Nachfolgende Generationen werden irgendwann rätseln wofür diese Teile gut sind. +:

    ...das kommt mir bekannt vor ;(

    LG

  • Deshalb steht bei mir links etwas unterhalb der Werkstatt eine größere Schachtel in der verwendungsgruppengeordnet in Plastiksäckchen alle Motoren liegen; würd ich die einzeln nach Typ lagern bräucht ich vermutlich einen Klarsichtladenkasten für die Sammlung alleine - ein Königreich für eine überfällige Modellokmotornormung/Standardisierung...;):TT:

  • Der Fetisch ergab sich allerdings zwangsweise weil mir viele Motorisierungen zu schwach, zu laut, zu schnell oder zu drehmomentschwach waren. Dann schmeißt man einerseits die ausgebauten Dinger in die Vorratsschachtel (bzw. Glockenankermotore gleich in die Tonne...:P ) aber bestellt andererseits von den neuen Motoren gleich mehr als eigentlich benötigt wenn man vermutet das der jeweilige Motor was taugt und vielleicht auch für zukünftige Basteleien nützlich sein könnte.

  • Im Zweifelsfall sinds für Archäologen immer erst einmal rituelle Kultgegenstände und damit sinds gar net so weit weg von der Wahrheit ^^

    Bilder in meinen Beiträgen sind mein Copyright, sofern nicht anders vermerkt.

  • In Zukunft bitte in meine...

    Zu Befehl Chef...:D Allerdings halt ich es für relativ unwahrscheinlich das mir noch einer unterkommt denn ich hab mittlerweile bereits fast alles an Loks was mich interessiert, da fehlt eigentlich nur noch ne RR - Meyerlok wo ich aber auf ein Defektschnäppchen warte.


    @ Bertl, spätestens wenn einer einen meiner ausgebauten Dinger testete würde die Zuordnung von "rituellem Kunstgegenstand" auf "Tonne" geändert - das nicht alle Grabbeigaben unbedingt wertvoll sind wussten die Archäologen spätestens dann als sie in Ägypten die Ausgrabungen durchführten...:lachuh:

  • ich habe am 4.8. einige Ersatzmotore beim Verkäufer hello_alian bestellt.

    Heute früh sind sie mit DPD zugestellt worden und sie sehen genauso aus wie die Roco-Motore inkl. Firmenschriftzug.

    Laufen auch seidenweich, leise und vibrationsfrei. Über die Lebensdauer kann ich natürlich nichts sagen.


    Absendeadresse ist übrigens das DPD Depot in Leopoldsdorf obwohl in der Produktbeschreibung China als Standort angegeben war.

    LG, 310fan

  • Ich hab jetzt mal von jedem Motor zwei Stück gekauft. Bin gespannt was ich wann erhalten werde. ;-)


    pasted-from-clipboard.png


    Wenn mal ein Roco Motor defekt sein sollte weiß ich eh nicht mehr das ich diese Ersatzmotore gekauft habe und wenn wo ich sie verräumt habe. Nachfolgende Generationen werden irgendwann rätseln wofür diese Teile gut sind. +:

    Habe die Motoren auch heute erhalten. Danke Petz für den Tip!


    Versand war vollkommen problemlos!


    Die Motoren tragen alle das Roco Logo und wirken am ersten Blick authentisch.

    Bilder ohne Quellenangabe oder Link sind von mir.

  • Ich war mal so frech und habe mir zu Testzwecken auch ein paar bestellt, beim nächsten Motortausch werde ich mal ausprobieren ... :)

    Lg,

    Andreas

    (MBWS Schiltern)


    Bilder in meinen Beiträgen sind von mir, sofern nicht anders angegeben.


    ...

    Beyond the horizon of the place we lived when we were young
    In a world of magnets and miracles
    Our thoughts strayed constantly and without boundary
    The ringing of the division bell had begun

    ...

  • Hab auch einige Motoren bestellt die am 13.08 zu DPD nach Leopoldsdorf gekommen sind,am 16.08 hätten sie laut DPD geliefert werden sollen wurden auch um 6:23 eingescannt und seitdem ist das Paket auf seltsame Weise verschwunden,lt DPD ist es verloren gegangen.Somit nicht zum ersten mal was DPD betrifft Ware weg und Geld beim Fenster hinaus geschmissen,werde in Zukunft nicht mehr bei Händlern die mit DPD versenden bestellen :cursing:

    LG

    Christian :smoke:

  • Da würde ich mich aber schon an DPD schadlos halten.

    Liebe Grüße.

    Wolfgang

    Quality since 1958

    Sofern nicht anders angegeben, bin ich der Urheber der in meinen Beträgen geposteten Bilder.