News aus der Lok- und Waggonwerkstatt Groß-Enzersdorf (L&WW GE)

  • Haben fertig! 🤗

    Platine getauscht, programmiert und jetzt gehts vom Programmiergleis auf die „Piste“.


    DE0D58D7-BA40-4143-B687-B3B0B8E942B4.jpeg


    F74D14A5-50B4-4C34-822E-72BA4673496A.jpeg

    Die Investition in einen neuen Rahmen hat sich gelohnt!


    Eines ist im "Eifer des Gefechts" untergegangen: beim neuen Rahmen fehlen die Rastnasen für die Gehäusebefestigung. Die Herstellung war aber auch kein Problem. An Stelle der Nasen links und rechts in Rahmenmitte in Loch gebohrt; M2-Schraube eingeschraubt (geht bei dem Material ohne Gewindebohrer); abgezwickt, so dass ca. 3 mm überstehen und dann noch passend zugefeilt. Gehäuse sitzt wie angegossen und lässt sich wie gewohnt durch leichtes Spreizen abheben.

    Viele Grüße aus dem Marchfeld
    Michael


    PS: Bilder ohne Quellenangabe sind meine

    Einmal editiert, zuletzt von 1073.01 ()