Anlage von 2102Michael

  • Jetzt hat mich doch endlich der Ehrgeiz gepackt und ich beginne jetzt ein wenig von meiner Anlage zu berichten...


    Ich habe mich hier schon ein wenig wichtig gemacht, wollte den Thread von 4912rene nicht noch weiter mit meinen Kommentaren verwässern.


    Dort ist ja vom Einschottern die Rede. Hier ein paar Bilder meiner Versuche von einer Einfahrtsweiche in den Bahnhof und der "Vorortelinie" - das Stück soll ungefähr so wie der kurze Tunnel im Türkenschanzpark werden. Letzteres aufgenommen wo später mal die Loks vor einem Signal stehen werden, daher die schwarze Färbung am Rand.


    Ich verwende Roco Line Gleise mit Bettung und schottere über das Roco Gleisbett. Mir gefällt einfach die Form des Roco Bettungskörpers. Leider ist das Gleis nicht mehr erhältlich, ich habe mich anno dazumal eingedeckt und hüte meine Voräte wie einen Schatz.


    Der Schotter ist eine Mischung aus Ikea Steinchen, Faller Schotter und eine Brise grauer Schotter den ich mal auf einer Börse gekauft habe. Das Fotografieren lerne ich wohl nie! :-(






    Dateien

    • image002.jpg

      (346,1 kB, 57 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image004.JPG

      (347,13 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image001.jpg

      (339,76 kB, 38 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image003.jpg

      (340,38 kB, 36 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Bilder ohne Quellenangabe oder Link sind von mir.

    Einmal editiert, zuletzt von 2102michael () aus folgendem Grund: Endlich habe ich kapiert wie man Bilder online stellt.

  • Sieht doch gar nicht so schlecht aus, wie du tust! :thumbup: Schöne schlanke Weichen sehe ich da!


    Kleiner Tipp: Lass den Blitz weg, der macht nur grausliche Farben. Gute Beleuchtung und die Kamera möglichst ruhig halten oder ein Stativ verwenden oder die Kamera irgendwo auflegen bringt einiges.

  • Kleiner Tipp: Lass den Blitz weg, der macht nur grausliche Farben. Gute Beleuchtung und die Kamera möglichst ruhig halten oder ein Stativ verwenden oder die Kamera irgendwo auflegen bringt einiges.


    Danke für Den Tip und Dein Kompliment! Habe mir nur bisher keine Zeit für gute Bilder genommen, in meiner vorherigen Wohnung war das kein Thema, dort hatte ich Tageslicht. Nun wesentlich mehr Platz aber dafür kaum mehr Tageslicht. Mehr Platz ist mir allerdings lieber. +: Werde mein Stativ mal wieder in Betrieb nehmen...

    Bilder ohne Quellenangabe oder Link sind von mir.

  • Hallo Michael,
    Wenn du nun schon ein Stativ verwendest, dann schalte die Kamera bitte auf Blendenpriorität und dann den höchsten Blendenwert der möglich ist (8-12-24 oder höher). Nun noch die höchste Zeitverzögerung einstellen und schon hast du ein komplett scharfes Bild in der kompletten Tiefe der Aufnahme.
    Wenn du eine Fernbedienung zur Kamera hast, kannst du auch die Zeitverzögerung weg lassen. Dient nur dazu, das die Kamera nicht mehr in Bewegung ist.


    Lg fire_grisu

  • Sieht doch gar nicht so schlecht aus, wie du tust! Schöne schlanke Weichen sehe ich da!


    Da muss ich dem ste70 widersprechen. Das sieht nicht nur "gar nicht so schlecht" sondern hervorragend aus!


    :thumbsup: Michael

    LG Michael


    Meine Fotos sind selbstgeschnitzt, soweit nicht explizit auf eine fremde Quelle hingewiesen wird.

  • Jetzt lernen wir auch noch das Fotografieren - Danke für die Tipps


    sagt die GySEV

    Nicht eigens gekennzeichnete Fotos sind von mir, bzw. aus meinem Archiv und ich habe die Erlaubnis sie zu veröffentlichen.

  • Da muss ich dem ste70 widersprechen. Das sieht nicht nur "gar nicht so schlecht" sondern hervorragend aus!


    Danke! Danke!


    Jetzt lernen wir auch noch das Fotografieren - Danke für die Tipps


    Was bei mir hoch an der Zeit ist! Am Material liegt es kaum, habe eine Olympus E-420 Spiegelreflexkamera, zwar nicht das neueste Modell aber eigentlich eine gute Kamera. Stativ, Fernbedienung, alles da - nur leider niemand der es sinnvoll benützen kann... Frühere Versuche mit knipsi knipsi Kameras waren noch mieser - auf eine Art habe ich hier ein besonderes Talent. 8|


    Mag nicht mal jemand einen Crash Kurs im Fotografieren anbieten? :24:

    Bilder ohne Quellenangabe oder Link sind von mir.

  • Jetzt lernen wir auch noch das Fotografieren - Danke für die Tipps



    Zitat 2102michael: "Mag nicht mal jemand einen Crash Kurs im Fotografieren anbieten?"


    Wäre das nicht ein Thema für einen "Sonder"stammtisch???


    fragt sich die GySEV

    Nicht eigens gekennzeichnete Fotos sind von mir, bzw. aus meinem Archiv und ich habe die Erlaubnis sie zu veröffentlichen.

  • Zitat 2102michael: "Mag nicht mal jemand einen Crash Kurs im Fotografieren anbieten?"


    Wäre das nicht ein Thema für einen "Sonder"stammtisch???


    fragt sich die GySEV


    Wollte ich grad als Stammtischthema anregen. Muss aber erst schauen, ob ich an den nächsten Terminen kommen kann.

  • L E I D E R G E I L ! ! ! !
    :38: :thumbsup: :38: :thumbsup: :38: :thumbsup: :38:
    Haben wir ja beim Stammtisch besprochen.....
    Auch die Bilder!! (Immer diese Kritiker :-- :-- ) :D
    Lg Boris

    Shit happens....leider viel zu oft und viel zu nah *-(

  • Ich hab ehrlich gestanden damit kein Problem - noch dazu wo es sich um konstruktive Kritik handelt - meine Fotografierkünste sind ja wirklich zum :21:

    Willst denn wirklich PERFEKT sein und ALLES können?? ^^ ^^
    Lg Boris

    Shit happens....leider viel zu oft und viel zu nah *-(

  • Ich hab auch RocoLine mit Bettung in Verwendung - aber SO schön ist mein Gleisbett nicht... :38:

    Fahrzeuge: H0 Roco, Liliput, Fleischmann, JC, Lima, KMB
    Gleise: Roco-Line mit und ohne Bettung
    Digital Zentralen: Roco, ESU ECOS
    Software: TC Gold Version 9
    Decoder, ESU LP 4, ESU Loksound 5.0
    Melder: LDT RS 88, ESU

  • Großartiger Gleisbau!
    Großartige Verschmutzung und Verwitterungsspuren!


    Gratuliere, Konstantin.

  • Warum so bescheiden?


    Deine Weichenstrasse schaut super aus! :P

  • Großartiger Gleisbau!
    Großartige Verschmutzung und Verwitterungsspuren!


    Gratuliere, Konstantin.


    Für die Alterung ist übrigens meine Alte Frau zuständig, meiner einer hat leider zu wenig Gspür für Farben.


    P.S. Ich liebe Wortspiele... :he:

    Bilder ohne Quellenangabe oder Link sind von mir.

  • Schaut sehr gut aus

    Wenn ihr Rechtschreibfehler findet, könnts de gerne behalten.


    Anlage: H0 und H0e Bahn, Schattenbahnhof
    PC-Steuerung: ITrain
    Zentralen: GBMboost&GBM16T Opendcc
    Lokdecoder: ESU Sound und Lenz standard+
    Schaltdecoder: Lightcontrol, OneControl
    Gleisbesetztmelder: Opendcc GBM16T
    Fuhrpark H0: Fleischmann, Roco, JC, KMB, Brawa
    Fuhrpark H0e: Roco, Liliput