Beiträge von MarTin

    Hallo MarTin,


    Ich beneide Dich!
    Super Zugang.
    Und wie bist du so zufrieden?
    Lichtspiele, Fahreigenschaften?


    Sommer bedingt habe ich jetzt noch nicht soviel damit „ gespielt“ bin aber soweit sehr zufrieden muss ich sagen !



    Lg Martin

    Hallo Martin, der MTW ist super geworden. :thumbup:Ich hätte dazu folgende Fragen die vielleicht von allgemeinem Interesse sind, daher poste ich sie hier (statt PN):

    - welche LEDs (Größe) hast du beim Geländer verwendet?

    - welche Lichtnägel hast du für die Front- und Rücklichter beim Führerstand bzw. Geländer verwendet (Roco?)?

    - sind die Oberteile der beiden Aufbauten abnehmbar und ja wenn ja wie befestigt?

    Hallo Michael,


    - Ich habe SMD LEDs mit bereits angelöteten Lackdrähten verwendet (gekauft bei Ebay)

    - Lichtnägel hatte ich noch in meiner Bastelkiste - das waren welche einer 1044/1144 von Roco.

    - Die Oberteile sind eigentlich nur aufgesteckt das habe ich so "hingefeillt" dass es passt und auch ganz gut hält. So kann man im Bedarfsfall auch wieder gut ran an den Decoder, bzw. Motor. Lediglich die Kabel muss ich hinten beim Decoder noch ein wenig besser verstauen. Eventuell ziehe ich da noch einen schwarzen Blindboden ein in Form eines dünnen Polystirol -Platterls.

    Aufgrund des Pufferkondensators reicht die Stromabnahme vorne am Motordrehgestell aus. Fährt man analog oder ohne Puffer - würde ich empfehlen auch hinten eine einzubauen.


    Ich werde sobald ich dazu komme auch noch ein Video machen .


    PS: Er hat nunmehr auch eine Umbeschriftung erhalten und hat jetzt die Nummer xx.027 :).

    Heute war ein ganz besonderer Tag für meinen Freund Wolfgang (80!).


    Insgesamt 8 Jahre hat er an seiner Modulanlage im Masstab H0 (H0e) gebaut.


    Als Vorbild diente die Museums- Schmalspurbahn im Salzburger Lungau welche vom Club 760 betrieben wird.

    Die Anlage zeigt den Bahnhof Mariapfarr, Mauterndorf und den (fiktiven) Endbahnhof St. Andrä.


    Die Anlage bildet ein großes U und wurde heute das erstmal in kompletter Größe im freien aufgebaut (im Keller hätte sie bei ihm aufgrund der Abmessungen nicht Platz).


    Der Probebetrieb verlief sehr zur Zufriedenheit des Erbauers. Mein Part war die Elektrik und Betriebsbereitschaft.


    Sollte alles gut gehen und auch die Corona Sache erledigt sein, dann kann die Anlage im Herbst auf der Messe in Ried besichtigt werden.

    :38: Video......kann mich da den andren nur Anschliessen:bier:

    die lilla Bäume machen sich auch gut:he::he::P

    aus der perspektive schaut die Anlage verdammt toll aus....und du relaxt ins

    PCkastel guckend:TT::lachuh::lachuh: Best OFF:thumbup::thumbup::saint:

    ....ja die Bäume sehen cool aus :D


    Ich werde das nächste mal filmen, wenn es draußen schon dunkel ist - also nur mit Kunstlicht. Vielleicht klappt das besser. Die Kamera war auch recht günstig - hat nur 34 EUR gekostet und kam wohl direkt aus China ;).

    Hallo,


    hab mal versucht ein Video aus der Lokführerperspektive zu erstellen - leider ist die Qualität nicht die Beste, da die Lichtverhältnisse nicht ganz optimal waren und auch die Kamera keine sehr teure ist.


    Martin´s Moba #6

    ..es ist eine furchtbare Pfriemelei was ich jetzt nicht jeden Tag machen möchte...

    Ich hoffe, es zahlt sich am Ende aus. Bekomme nun einen Antrieb welcher mir von einem Forumsmitglied angeboten wurde. Sound spar ich mir, dafür hab ich noch einen Pufferspeicher eingebaut den ich noch rumliegen hatte. Beleuchtung lässt sich getrent schalten (heute morgen bereits positiv getestet). Zusätzlich möchte ich noch 2 Arbeitsscheinwerfer anbringen.


    Ich versuche die beiden Kabinen abnehmbar zu lassen - damit man im Fall der Fälle an den Motor (vorne) und hinten an den Decoder ran kommt.

    ..denjenigen der so einen Preis bezahlt würde ich gerne kennenlernen. Für das Geld mach ich ihm einen ganzen Zug davon !!


    Wobei ich dem Ebay Zauber nicht mehr wirklich traue....

    Da bite ich kürzlich auf eine Lokomotion mit Sound welche 2 Stunden vor Ende noch bei 148.- steht. Ich habe 200.- eingestellt und werde ein paar Sekunden vor Ende um einen EUR von einem user mit 6 Bewertungen überboten. Das sieht mir verdächtig nach einem pseudo -user aus welcher nur angelegt wurde um für den Händler zu günstige Preise zu verhindern....

    Vielen Dank für die zahlreichen Vorschläge...

    Von Herrn Busjäger (Sb-Modellbau) kam auch schon eine Antwort: Der Antrieb wäre im Sommer/Herbst lieferbar.Eine bebilderte Einbauanleitung war dem Mail gleich angefügt.


    Hm, da werde ich nun mal in mich gehen und überlegen was auch aufgrund der Preise das Beste sein wird. Vom Einbau, Platzbedarf und wahrscheinlich auch Fahreigenschaft wäre der sb wohl die Beste Wahl. Ich habe schon 2 Loks mit Sb Faulhaber Motoren uns muss sagen, die überzeugen mit Hammer Laufeigenschaften !