Februar Stammtisch Wien am Donnerstag d. 17.2.2022

  • Ich hab mich jetzt nochmals eingetragen, bei mir war auch nix zu sehen.

    Hoffentlich kein böses Omen für den nächsten finsteren Stammtisch :D:D

    Viele Grüße aus dem Marchfeld
    Michael


    PS: Bilder ohne Quellenangabe sind meine

    Soweit in meinen Beiträgen personenbezogene Bezeichnungen noch nicht geschlechtsneutral formuliert sind, gilt die gewählte Form für alle Geschlechter.

  • Jetzt müssten es eigentlich alle sehen können. Kann das jemand bestätigen?

    Liebe Grüße.

    Wolfgang

    Quality since 1958

    Sofern nicht anders angegeben, bin ich der Urheber der in meinen Beträgen geposteten Bilder.

  • Passt, hat „nur“ ein Hakerl gefehlt :)

    Liebe Grüße.

    Wolfgang

    Quality since 1958

    Sofern nicht anders angegeben, bin ich der Urheber der in meinen Beträgen geposteten Bilder.

  • Mit Fahrbetrieb? Ist das Schienenzeugs vom Wist wieder aufgetaucht? Können wir auch digital fahren? Wenn ja, würde ich meinen Schienenzeppelin mitbringen.


    Gruß Andreas

    Wenn nicht anders angegeben, alle Fotos ©Arronax

  • Die Schienen vom Wist sind nicht mehr aufgetaucht, aber Dank koboldone haben wir ausreichend Schienenmaterial. Nehme alles für den Fahrbetrieb mit.

  • Die Schienen vom Wist sind nicht mehr aufgetaucht, aber Dank koboldone haben wir ausreichend Schienenmaterial. Nehme alles für den Fahrbetrieb mit.

    Einige Roco-Geoline-Schienen aus der Anfangspackung könnte ich auch noch beisteurern.

    Viele Grüße aus dem Marchfeld
    Michael


    PS: Bilder ohne Quellenangabe sind meine

    Soweit in meinen Beiträgen personenbezogene Bezeichnungen noch nicht geschlechtsneutral formuliert sind, gilt die gewählte Form für alle Geschlechter.

  • Richtig freduard, aber heute ist es soweit. War wieder ein sehr netter und unterhaltsamer Stammtischabend. 12 Mann hoch : Arronax, MichaelW, thalys, 1073.01, koburger, Peter u. Basti, koboldone, Peter SLK, Robert D, Nikolaus 71, Gustav Machalik ( Bekannter von thalys ) und ich. Wurde einiges interessantes präsentiert. Peter & Basti versorgte uns mit Eisenbahnmaterial, und Robert D mit Automodelle. Hoffe die beiden haben beim nächsten Stammtisch auch wieder was interessantes mit. Peter & Basti hat eh schon einiges zugesagt. Möchte auch den Robert D noch bitten, dass er die Automodelle noch einmal mitbringt. Den Fahrbetrieb haben wir nicht geschafft, wird auf das nächste Mal verschoben. Voraussichtlicher Termin 17.3.2022, gebe ich aber noch bekannt.


    43060439jd.jpg


    43060440cw.jpg


    43060441hv.jpg


    43060444vo.jpg


    43060464wz.jpg


    43060473zi.jpg


    43060477rn.jpg


    43060483wp.jpg


    43060501gf.jpg


    43060504sd.jpg


    43060509di.jpg


    43060516ec.jpg

  • Die 1141.02 schaut mir nach einer Märklin (möglicherweise Hamo) aus.

    Der SELLIER LEBLANC ist sicher ein historisches France Trains-Produkt.

  • Die 1141 wurde als Much-Umbau auf eBay inseriert,

    Der Umbau kann sich jedoch nur auf den Dachgarten und die Scherenstromabnehmer bezogen haben. Ob es auch das Fahrwerk betrifft kann man aus den beiden Fotos nicht schließen.

  • Die 1141.02 schaut mir nach einer Märklin (möglicherweise Hamo) aus.

    Der SELLIER LEBLANC ist sicher ein historisches France Trains-Produkt.

    beides korrekt !

    Wenn Michael W noch seine Fotos hier präsentiert, werden dann noch zwei EST Abteilwagen von mmm, und ein Güterzugbegleitwagen der SNCF mit Zugschlussbeleuchtung der rustikalen Art, von Jouef, zu sehen sein.

    MODELLBAHN ist ein seltsamer Virus - macht nicht krank; kann nicht mit Pharmazeutika bekämpft werden; kein Arzt kann es diagnostizieren; kein Psychologe kann es therapieren, obwohl man einem nichtinfizierte als verrückt bezeichnen; man braucht Platz, den man nicht hat; es kostet Zeit, die einem fehlt; macht Sorgen, die man ohne diesem Virus nicht hätte; kostet Geld, das niemals reicht; man baut an einer Anlage, die niemals fertig wird - und dennoch will man nicht davon befreit werden !