MSE Bausatz für ÖBB 78 letzte Lieferserie

  • Servus zusammen!


    Wie der Titel schon verrät, bin ich auf der Suche nach einem MSE Bausatz einer 78er der letzten Lieferserie. Eigentlich würde ich nur das Führerhaus benötigen... Hat jemand von euch einen Bausatz unnötig herumliegen und möchte den vl los werden ? :)


    lg

    Gottfried

    Meine Gebirgsstrecke/Endbahnhof: (Klick aufs Bild)

    img_1968kopietmk9l.jpg

  • Servus Gottfried,


    Bausatz habe ich keinen.

    Würde der Bau eines FH auch so gehen ?

    Sofern die Unterlagen zum Kopieren in 1:87 vorhanden sind.

    Die Nieten sind von AustroModell.

    Lokbau FH


    Das ist sozusagen der "Lokschnitzer" bei mir um die Ecke.

    LG Bernd

    Einmal editiert, zuletzt von duplicat ()

  • Ich habe noch ein KB Gehäuse herumliegen... sollte ich keinen Bausatz bekommen, werde ich das wohl verwenden..... :) Da muss ich mir dann ausmessen, wo da die groben Unterschiede sind.


    lg

    Gottfried

    Meine Gebirgsstrecke/Endbahnhof: (Klick aufs Bild)

    img_1968kopietmk9l.jpg

    Einmal editiert, zuletzt von Friedl01 ()

  • Frag doch mal bei MSE selbst nach. Meine letzte Anfrage die ich telefonisch durchführte war Frau Bieber sehr entgegenkommend;)

    Mit freundlichen Grüßen


    Gerhard:45:


    Sollte mir mal einfallen, das ich Bilder (Fotos) hochlade und ich nichts dazuschreibe, dann sind sie von MIR!


    PS: wer das liest pickt mit der Nase am Display!!

  • Das habe ich gerade gemacht :)

    Laut der Auskunft am Telefon, wird es noch etwas dauern bis es den Bausatz wieder gibt (die Form ist leider kaputt)

    Dafür wird es aber eine neue Version geben, wie die ÖGEG 78.618, allerdings nicht mit den großen Windleitblechen, sondern mit den beiden "Stummel" (nennt man die so?!) rechts und links vom Giesl. (Auch das wird aber noch ein wenig dauern)


    lg

    Gottfried

    Meine Gebirgsstrecke/Endbahnhof: (Klick aufs Bild)

    img_1968kopietmk9l.jpg

  • Richtig, das sind Windleitbleche.


    Das Gehäuse ist dann Resinguss?

    Soweit ich das verstanden habe, ja.


    Ich habe jetzt noch das hier gefunden: https://www.shapeways.com/prod…etplace&optionId=25243830


    Den Herrn habe ich angeschrieben und gefragt, ob eine Skalierung auf 1:87 auch möglich ist... Mal sehen ob ich da eine Antwort bekomme :)


    Aber den MSE Bausatz müsste man(n) dann sowieso zerschneiden und verlängern...


    lg

    Gottfried

    Meine Gebirgsstrecke/Endbahnhof: (Klick aufs Bild)

    img_1968kopietmk9l.jpg

  • Die beiden kleinen Windleitbleche beidseits des Giesls (also nicht die größeren Witte-Windleitbleche) wurden meines Wissens auch "Stehkragen" genannt.

    Wobei es auch fotografisch belegt bei den ÖBB 78er gab, die beide Arten von Windleitblechen gleichzeitig an der Lok montiert hatten.


    Mit einem MSE-Führerhaus bzw. einem ganzen MSE-Bausatz der 3.Bauserie kann ich leider auch nicht dienen, sorry.

    Einmal editiert, zuletzt von 78er ()