Railjetpackung 64089 und Railjet Waggon 64724

  • Hallo Leute!


    Bin wieder da und es geht mir recht gut. Endlich ist die Kupplung von meinen Taurus zu meiner Railjet Garnitur gekommen. Naja hat ein wenig gebraucht.

    Bei der Packung 64089 steht das da ein Decoder eingebaut ist. Naja meine Programmer haben keinen Decoder gefunden. Habe dann mal den Steuerwagen zerlegt und siehe da steckt was drinnen. Diesen ausgebaut und beim Programmer hinein gesteckt. Es wird kein Decoder erkannt. Habe einen kleinen Plux Decoder gefunden. Diesen beim Programmer hinein gesteckt und siehe da der Decoder wird erkannt. Diesen Decoder nun beim Steuerwagen eingebaut und leider wird dieser wieder nicht erkannt. Was kann da sein? Mache ich da was falsch?


    Gruß Alex

    Wenn ihr Rechtschreibfehler findet, könnts de gerne behalten.


    Anlage: H0 und H0e Bahn, Schattenbahnhof
    PC-Steuerung: ITrain
    Zentralen: GBMboost&GBM16T Opendcc
    Lokdecoder: ESU Sound und Lenz standard+
    Schaltdecoder: Lightcontrol, OneControl
    Gleisbesetztmelder: Opendcc GBM16T
    Fuhrpark H0: Fleischmann, Roco, JC, KMB, Brawa
    Fuhrpark H0e: Roco, Liliput

  • Hi!

    Bei Funktionsdecodern ist oft das Problem, daß die Quittierungsströme zu gering sind für Zentralen. Die früher etwa €0,02 heutzutage vermutlich €0,10 für einen Transistor und Widerstand um einen definierten Quittierungsstrom zu erzeugen wenn die Decoderlast das nicht hergibt ist wohl vielen Decoderherstellern zu viel. Scheint billiger zu sein die Supportabteilungen mit bekümmerten Kunden zu befassen.

    Ich wurde deshalb oft geschimpft weil durch Programmierfehler diese Widerständchen abgefackelt sind. Hmm ja peinlich ist behoben und die 10 Eurocent die das heute kosten sind für ein Produkt das im EVK €20-30,- kosten wohl nicht das Thema.


    Lösung: sorge für mehr Last, also mehr als es die vorhandenen LEDs im Steuerwagen oder auf Deiner Prüfplatine machen. 100Ohm Widerstand, oder Glühbirnchen odglm. an einen Lichtausgang dran und schon geht es.

    Bei einem Decodertester kann man den zB PluX Decoder in die Schnittstelle geben und an den Anschlüssen für bedrahtete Decoder ein Lämpchen hinzu anschließen zwischen blau und weiß oder gelb.

    -AH-

  • Welche Erweiterung vom Railjet passt zur 4 teiligen Version 64089?

    Wenn ihr Rechtschreibfehler findet, könnts de gerne behalten.


    Anlage: H0 und H0e Bahn, Schattenbahnhof
    PC-Steuerung: ITrain
    Zentralen: GBMboost&GBM16T Opendcc
    Lokdecoder: ESU Sound und Lenz standard+
    Schaltdecoder: Lightcontrol, OneControl
    Gleisbesetztmelder: Opendcc GBM16T
    Fuhrpark H0: Fleischmann, Roco, JC, KMB, Brawa
    Fuhrpark H0e: Roco, Liliput

  • Habe gerade gesehen das mein 4 teiliger Railjet nicht mit dem Waggon 64724 nicht zusammen passen. Andere Kupplung. Jetzt bräuchte ich einen Waggon der zu meinen 4 teiligen Railjet passt

    Wenn ihr Rechtschreibfehler findet, könnts de gerne behalten.


    Anlage: H0 und H0e Bahn, Schattenbahnhof
    PC-Steuerung: ITrain
    Zentralen: GBMboost&GBM16T Opendcc
    Lokdecoder: ESU Sound und Lenz standard+
    Schaltdecoder: Lightcontrol, OneControl
    Gleisbesetztmelder: Opendcc GBM16T
    Fuhrpark H0: Fleischmann, Roco, JC, KMB, Brawa
    Fuhrpark H0e: Roco, Liliput

  • Es passt doch alles zusammen. Alles mal unter der Lupe angeschaut. Decoder funzt auch. Steuerwagen hat automatischen Lichtwechsel. Nur die Innenbeleuchtung funzt nicht. Bei mir aber nicht so wichtig. Ende gut alles gut

    Wenn ihr Rechtschreibfehler findet, könnts de gerne behalten.


    Anlage: H0 und H0e Bahn, Schattenbahnhof
    PC-Steuerung: ITrain
    Zentralen: GBMboost&GBM16T Opendcc
    Lokdecoder: ESU Sound und Lenz standard+
    Schaltdecoder: Lightcontrol, OneControl
    Gleisbesetztmelder: Opendcc GBM16T
    Fuhrpark H0: Fleischmann, Roco, JC, KMB, Brawa
    Fuhrpark H0e: Roco, Liliput