Beiträge von kkstb

    Werte Forumsmitglieder,


    ich habe eine MM Rh380 bei welcher der Faulhabermotor defekt ist.

    Meine Frage an die Spezialisten, wie ist der Motor befestigt ? Eingeklebt im Messingrohr?

    Wie bekommt man diesen am besten entfernt?

    Danke für Eure hinweise !!


    kkstb

    Ich habe jetzt eine private Wette laufen: Wie viele, der so dringend angeforderten Bilder der 1180.10, jemals hier als 1:87-Modell zu sehen sein werden.....

    PS: Für die “Flott und schei...mi nix Bastler“ empfiehlt sie die Umsetzung obigen Postings unseres LDE 1450: kein Kitten, Schleifen,Spachteln,.....und der Lack darf auch abblättern!


    LG Christian


    Mfg

    1180.10 Gehäuse 4.JPG

    Hallo Karl310.23


    Als erstes Gratulation zur wunderschön umlackierten und beschrifteten Lok 1070.1 .

    Ein tolles Modell für Deine Anlage oder Vitrine !

    Um die Lok noch vorbildgerechter für die EpocheII zu gestalten, habe ich Dir ein Bild einer 1070.1 angehängt, auf dem Du Vorbild /Modell vergleichen kannst.

    Gibt es für den tollen Stromabnehmer auch vorbildgerechtere Isolatoren welche sehr gut auf das Modell passen würde ? Die Stromabnehmer waren in der Auslieferung grau lackiert.

    Als Farbgebung des Daches wäre weis satt silber authentischer.

    Das große "V" würde das Erscheinungsbild perfekt machen.

    RAL 6005 als Farbe ist nicht unbedingt korrekt, wird aber gerne im Forum benützt.

    Moosgrün der EpocheII war sicher nicht so "Giftgrün".

    Im Anhang ein Bild aus einem Hans Moser Film Jahr1950. Man erkennt darauf sehr gut die

    ursprüngliche Waggonfarbe. Und man kann davon ausgehen, daß der Waggon die letzten 10Jahre nicht umlackiert wurde !?


    Nochmals super Arbeit, und bin auf Deine nächsten Werke gespannt !


    Mfg KkStb

    Dateien

    • 1070.105.jpg

      (123,53 kB, 36 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • BBÖ Grün.png

      (230,94 kB, 41 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo gorx4 !


    Danke für die Antwort ! Du machst ja richtig Nachtschicht fürs Forum !
    Hast Du die Räder der 156 von Kleinbahn genommen ? Ich habe nähmlich mit den Rädern der 1280 gerechnet - darum bin ich mit dem
    Maß nicht zusammengekommen !!! "Durchs reden kommen die Leute zamm " Dann könnte man ja die Treibstange "ausbüchsen" auf das neue Maß ? Wird diese aus Messing (zum Löten) ?


    Mfg
    kkstb

    Hallo gorx4 !


    Als erstes auch von mir natürlich Gute Besserung !! Als zweites vielen Dank für Deine rasche Antwort !!!!
    Da ich irgendie mit meiner rechnerei nicht klar komme muß ich Dich nochmal fragen: Wenn der Achsabstand 1/2 und 4/5 Achse 15,5mm sein soll und die Kleinbahnräder aber 17,5mm im Duchmesser haben, dann wäre man mit etwas Spiel ca. 2,3mm je Seite weiter innen? Bei zwei Seiten ca 4,6mm . Oder anders gefragt, diese tollen Stangen passen leider nur zu Deinem Fahrgestell ?
    Und,wie lange ist Dein Rahmen der 1280, oder welches Innenmaß hat Dein Gehäuse?


    Vielen Dank im voraus
    kkstb

    Hallo gorx4 !


    Ich lese schon eine weile Deinen interessanten Beitrag zur Entsteheung der 1280 mit ! Ein tolles Modell welches da entsteht - Hut ab !!!!
    Nun habe ich eine Frage an Dich : Welchen Lochabstand haben Deine Treibstangen von 1. bis 5. Achse ? Und kann man diese erwerben von Dir?


    Vielen Dank im voraus
    kkstb