Beiträge von fjb2050

    Ich räume meine Bastelkiste weiter aus und trenne mich von folgenden Gehäusen von Liliput:


    Eilzugwagen 6-türig


    N28


    Schürzenspeisewagen


    Dienstwagen, blau, Aufschrift „Deutsche Bundesbahn“


    Vindobona


    NPZ


    Schweizer Schlieren


    Die Gehäuse sind nicht komplett und bestehen aus Wagenkasten (je nach Modell mit mitgespritztem Dach) und Bodenplatte.


    Von jedem Gehäuse sind mehrere Stück vorhanden.


    Stückpreis 4,50


    Weiters trenne ich mich von einer größeren Stückzahl an Drehgestellen für Personenwagen.


    Vorhanden sind die unterschiedlichsten Kleinbahn- und Liliputdrehgestelle.


    Stückpreis von 2,50 bis 4,—


    Anfragen bitte per PN

    Kleinbahn 5047 der GySEV in einer Plexiglasvitrine.


    Triebwagen ist motorisiert (zwei Motoren), hat keinerlei Zinkpest. Befestigt ist er in der Vitrine mit einer Schraube in der Bodenplatte.


    Ein Teil der Plexiglasvitrine hat einen Sprung (siehe Foto).


    Verkaufspreis 125 Euro plus Porto.

    Hat jemand Verwendung für Bahndienstfahrzeuge bzw. schienengängige Pkw und Lkw?


    Praline schienengängiger VW "Brezelkäfer", wehrmachtsgrau, 5,--

    Wiking Büssing (?) schienengängiger Lkw/Bahndienstfahrzeug mit Beladung und "echten" Bügelkupplungen 45,--

    Schwarz/Weinert Schmid & Metzger Faun ZRS Lkw Zugmaschine 120,--


    Roco H0 6000 Ford FK 1000 Draisine Deutsche Bundesbahn DB, 10,--

    Kibri 11276 Terex Atlas Zweiwege-Mobilbagger, zusammengebaut, 10,--

    Lilliput OBW 10, motorisiert, 50,--

    Das Rätsel um die Steuerung ist gelöst!


    Es handelt sich um eine Steuerung für eine Lilliput 214/12 mit roten Stangen.


    Die aus drei Einzelsegmenten, gebildete Kuppelstange war im Ersatzteilsackerl "zusammengefaltet", dadurch habe ich sie fälschlicher Weise als Kuppelstange für einen Dreikuppler identifiziert.


    Eigenartiger Weise befindet sich in dem Ersatzteilsackerl aber nur eine Kuppelstange sowie die Steuerung mit Zylinder für links und rechts, obwohl das Sackerl noch "original verpackt" ausgesehen hat.

    Beim Gestänge von Liliput bräuchte ich Eure Hilfe:


    Ich bin davon ausgegangen, dass die Ersatzteilnummer L31990-145-1 zu einem Gestänge der BR 153 gehört. Was aber nicht stimmt.


    Im Internet finde ich zu der Ersatzteilnummer nicht wirklich etwas Aussagekräftiges.


    Für welchen Dreikuppler von Liliput könnte das Gestänge sonst passen?

    Liste der Kleinteile aktualisiert:


    1005 Korbpuffer für Länderbahn, 2-fach geschlitzt, ungefedert, 4 Stck. Messing

    1006 Korbpuffer für Länderbahn, 4-fach geschlitzt, ungefedert, 4 Stck. Messing

    1010 DB- Laterne ohne Halter, 4 Stck. Messing;

    1011 Spitzenlicht für ältere E-Loks, 4 Stck. Messing

    1014 E- Loklaterne, groß, für ältere E-Loks, 4 Stck. Messing

    1024 Rangierergriffe für E- Loks, 4 Stck. Messing

    1031 Isolator z.b. ET 85/ 91, 1 Stck. Messing

    1033 Laufbrett z.b. ET 85/ 91, 2 Stck. Messing

    1034 Spitzenlichthalter seitwärts gebogen, 4 Stck. Messing

    1035 Spitzenlichthalter gerade, 4 Stck. Messing

    1036 Spitzenlichthalter gebogen, 4 Stck. Messing

    1046 Gaskessel 23 x d 5,7 mm, 1 Stck. Weißmetal

    1047 Pufferbohle z.b. Br. 38 ( GFN), 1 Stck. Weißmetall

    1048 Schutzblech mit Schienenräumer, passend zu 1047, 1 Stck. Weißmetall

    1054 Luftpumpe Westinghouse zweistufig, 1 Stck. Messing

    14003 N Schildersatz EG5 Messing

    14008 N Schildersatz preußische T9

    14011 N Schildersatz Messing

    14012 N Schildersatz preußische S 3/6

    14013 N Schildersatz pfälzische S 3/6


    Weinert 4376, Hörner für Lkw und Feuerwehrfahrzeuge, 2,50

    Weinert 7214, Rollenhalter, sechsfach, 6,50

    Weinert 7238 Weichenlaterne, 2x vorhanden, je 3,--

    Weinert 8719, Aufstiegstritte für Güterwg., Bremserstand, 4 Stück, 7,50

    Weinert 9266, WC-Fallrohr, 4 Stück, 3,5


    EXACT87, 4 Stück Zugschlußsignal m.Öse, Zuglaufschilder neutral, 3,50

    EXACT87, 2 Schornsteine f. H0e (Kobel), 4,50


    Heinzl B 021, Schilder: Raucher – Nichtraucher, 1., 2., 3. Klasse für zwei Waggons, 1,--,

    Heinzl B 024, Schilder: Reichsbahnadler, Direktionsschild, DB-Emblem, 1,--


    4x Korbpuffer, gefedert 10,--


    Roco Straßenbahn KVB Köln, Zurüstsatz, 3,--

    Ich hole diesen Thread nach längerer Pause wieder aus der Versenkung. Noch ist die (Klein-)Teilschachtel nicht leer, und ich bin heute endlich dazugekommen, weitere Stücke daraus zu sichten.


    Hat jemand von euch Interesse an Weichensignalkörpern von Weinert? Auf den ersten Blick habe ich welche für Doppelkreuzungsweichen (drei Stück) wie auch für "normale" Weichen (zwei Stück) gefunden.


    Möglicherweise auch von Weinert (?) sind drei Abstandstafeln, wie sie vor Vorsignalen aufgestellt werden. Es handelt sich um lackierte Messingteile.


    Von Mo-Miniatur gibt es ein 100-teiliges Set Werkstatteinrichtung, das aus unlackierten Gußteilen besteht.


    Von W. Ruggi aus Wien sind Riffelbleche aufgetaucht. Die Bestellnummer: 401.


    Dampflokgestänge für die Lilliput (6)91 und die Lilliput 153 sind ebenfalls aufgetaucht.


    Zu guter letzt gibt es noch drei Roco 1189.02 in rot. Einmal aus der Erstserie, zweimal aus der Zweitserie. Eines der Krokos aus der Zweitserie besitzt graue Räder.


    Bei Interesse bitte um PN, dann kümmere ich mich gerne um Fotos, Preisvorschläge, etc.

    Ich trenne mich von folgenden Eisenbahn-Büchern:


    Slezak: Lokomotiv-Schicksale 1938-1955 20,--

    Slezak: Wiener Straßenbahn Panorama 20,--

    Slezak: Straßenbahn in Wien, vorgestern und übermorgen 18,--

    Slezak: Die Gelenktriebwagen der Badner Bahn 7,--

    RMG: Bahnen in Österreich, Band 1 40,--

    RMG: Schnellzugdampflokomotiven der BBÖ-Reihen 114 und 214 35,--

    Paskarb: Waldbahnen in Österreich 2 18,--


    Versand in innerhalb von Österreich 4,--, weitere Länder auf Anfrage

    Abholung/Übergabe in Wien möglich

    Aus einem Nachlass im Bekanntenkreis biete ich rund 100 englischsprachige Eisenbahnbücher.


    Ich war heute vor Ort und habe sämtliche Druckwerke fotografiert. Bevor ich beginne, die Bilder hier online zu stellen, die naheliegende Frage:


    Interessiert sich hier im Forum jemand für englische/englischsprachige Eisenbahnliteratur?


    Themengebiete sind neben Loks und Strecken der BR auch Strecken und Fahrzeuge in/aus Schottland und Irland.


    Eine zeitsparende Übermittlung der Fotos per WhatsApp wäre auch möglich. In diesem Fall bitte um kurze PN mit der Handynummer, an die die Bilder gesendet werden soll.