Beiträge von flogii

    Noch eine andere Frage zu dem Thema 4023/4024...


    Welche Modelle wurden eigentlich gefertigt?
    4023 002-1 weiß ich dass es den gibt.
    Aber sonst?


    Bezogen auf Linie Salzburg


    Vielleicht weiß das jemand oder weiß wo man das nachsehen kann


    Danke :)

    Ich fang ja nicht gleich an und bau drauf los ;)
    Wahrscheinlich wird sich die Anlage jetz für lange Zeit in meinem Kopf abspielen und natürlich am PC in der Planungssoftware.


    Aber mein Problem liegt derzeit genau bei dem.
    Wenn ich einen Bahnhof (bzw. Schattenbhf) planen will dann geht sich das nie aus mit den fertigen Gleisen.
    Warum ist das so?
    Oder muss ich hier schon mit Flexgleisen arbeiten?


    Oder ein zweigleisiger Wendel funktioniert auch nicht so wie ich es will ;(


    Sorry dass ich euch mit solchen Fragen nerve.
    Schäme mich eh :D

    Warum zu schnell?
    Im Prinzip weiss ich was ich will, aber ob das auf diesem Raum umsetzbar ist... Deshalb hab ich angefangen mit Scarm zu zeichnen. Aber wenn ich mit den fixen Gleislängen im Schattenbhf nicht zusammen komme, dachte ich ich mach was falsch.
    Sollte ich also gleich schon mit Flexgleisen planen?

    Ich hab mich in letzter Zeit ein bisschen mit Scarm beschäftigt.
    Im Prinzip alles ganz einfach zu bedienen.
    Aber wenn ich dann wirklich ins Detail gehen will...
    Vielleicht mach ich ja was falsch??
    Ich habe gleich mal angefangen einen Schattenbahnhof zu planen.
    Er sollte von 2 Gleisen auf 6 Gleise gehen, dann um 90 grad nach rechts und wieder auf 2 Gleise zusammen.
    Aber es geht sich einfach nicht aus, egal welches Gleisstück, welchen Radius usw ich nehme.
    Es bleiben immer Lücken zwischen den Gleisen oder sind versetzt.
    Was mach ich falsch??


    Danke und LG
    Flo

    Hallo Marco,


    das klongt sehr gut und einfach :38:
    Aber wahrscheinlich wird das ein kleines Vermögen kosten...
    Mal abwarten, aber danke für den Tipp

    Danke für eure Tipps und eure herzliche Aufnahme! +)
    Ich werde mich in den nächsten Wochen mit informieren, planen, stöbern usw beschäftigen.
    Im Betriebsurlaub nach Weihnachten werde ich eine Testanlage aufbauen mit det alten Platte meines Vaters.
    Wenn ich Hilfe brauche weiss ich jetzt ja wohin ;)


    Bezüglich Planung der Gleistrasse:
    Welchen Abstand muss ich einhalten auf offener Strecke, im Schattenbhf, im Hauptbhf inkl. Bahnsteigen, im Kurven usw.??
    Steigung max mit 2,5% oder?
    Sonstige Tipps bei der Planung?


    Danke LG Flo

    :D Scarm schaut gut aus ;)
    Muss ich am Wochenende mal testen!


    Warum sollten die Tillig Weichen nur im Schattenbhf verwendet werden?
    Wegen der Optik oder?


    Wegen der Planung hab ich mir vorgestellt einen Hauptbhf mit ca 5-6 Gleisen, eine Hauptstrecke 2-gleisig, eine Nebenstrecke 1-gleisig mit Nebenbhf (so in der Art S-Bahn Haltestelle)
    Und ringsherum Berge wo ich den oder die Gleiswendel verstecke ^^ Genaueres kann ich noch nicht sagen. Erst mal wild drauflos zeichnen :D


    Jaja der Lötkolben.. Im Schweißen bin ich geschickt. (größere Dimensionen :P ) Aber das feine Löten geht mit bisschen Übung dann bestimmt auch.


    Hab mal irgendwo gelesen, dass USB nicht gut funktioniert bei der schnellen Übertragung.
    Hab ein Schema gefunden von einer Digitalsteuerung, wär schön wenn mir wer eine kurze Erklärung und vielleicht die Artikeln von Roco o.ä. schreiben kann.
    Und die Verbindungen dazwischen sind nur normale Drähte? Oder kommt noch etwas dazu


    Danke LG

    Danke für den Tipp!
    Die alte Platte von früher liegt noch im Dachboden herum.
    Auf der könnte ich ein bisschen üben, einen klassischen Kreis bauen, ein paar Weichen verkabeln usw.
    Das klingt scho sehr gut :38:
    Learning by doing :D

    So viele Infos auf einmal!
    Hoffentlich behalt ich den Überblick ;)
    Nein danke für eure Hilfe und Tipps. :38:


    Aber worauf soll ich dann wirklich setzen... So viele unterschiedliche Meinungen.
    Es gibt wohl nicht DAS perfekte System.
    Also die Tillig Variante gefällt mir bis jetzt am Besten. Ist ja auch ca um die Hälfte billiger (bei den Weichen zumindest) gegenüber Roco.
    Was für ein Problem gibts da mit den Weichen?
    Warum funktionieren die nicht einwandfrei?
    Wenn ich die Weiche mit Antrieb kaufe wird sie wohl funktionieren? :D