willhaben......oder auch loswerden.....

  • Ein Papagei könnt sich ja möglicherweise ausgehen aber da kämen ja auch noch die laufenden "Betriebskosten" und von der Soundkulisse red ich da mal erst gar nicht...:lachuh:

  • Leider schon weg. :(


    Ich verstehe nicht, daß die Verkäufer bereits verkaufte Artikel nicht löschen wenn sie nimmer verfügbar sind. Oder als verkauft kennzeichnen.


    LG, Manfred

    Zum Beispiel um auf die Abholung zu warten oder den Zahlungseingang.


    Wenn ich etwas auf Willhaben verkaufe setze ich auch erst auf reserviert, solange das Modell nicht entweder abgeholt wurde oder das Geld am Konto ist.

    Erst dann wird gelöscht (im Falle der Abholung) oder auf verkauft gesetzt (im Falle von Versand).

    Gibt ja oft genug Leute, die erst sagen sie kaufen ein Modell und dann sind sie auf einmal auf „disappeared“-Modus ;)

    Liebe Grüße


    Florian


    Sollten Photos in meinem Beitrag gezeigt werden, so sind diese meine eigenen (außer es ist ein anderer Quellenverweis vermerkt).

  • Wenn ich etwas auf Willhaben verkaufe setze ich auch erst auf reserviert, solange das Modell nicht entweder abgeholt wurde oder das Geld am Konto ist.

    Erst dann wird gelöscht (im Falle der Abholung) oder auf verkauft gesetzt (im Falle von Versand).

    Gibt ja oft genug Leute, die erst sagen sie kaufen ein Modell und dann sind sie auf einmal auf „disappeared“-Modus ;)

    Eine Kennzeichnung als reserviert ist ja schon was, machen leider nicht viele.


    LG, Manfred

    ... und plötzlich ist nichts mehr wie es einmal war.

  • Wieso schon weg? Hast den Verkäufer kontaktiert?

    Ich hab den Link vorhin aufgerufen und die wird noch immer um € 65 zum Verkauf angeboten. :confused:


    LG,

    Winnie

    Die wird wahrscheinlich schon verkauft sein, ohne dass der Verkäufer die Lok als verkauft oder als Reserviert markiert hat.

  • Wieso schon weg? Hast den Verkäufer kontaktiert?

    Ich hab den Link vorhin aufgerufen und die wird noch immer um € 65 zum Verkauf angeboten. :confused:


    LG,

    Winnie

    Ja, hab den angeschrieben und postwendend kam die Antwort, daß die Lok bereits weg ist.


    LG, Manfred

    ... und plötzlich ist nichts mehr wie es einmal war.

  • Mir diese Woche auf Willhaben passiert:

    Eine Roco Z21 angeboten worden. Ich schreib den Verkäufer an ob die noch zu haben ist. Binnen weniger Minuten: ja ist noch zu haben. Ich gleich geantwortet dass ich kaufen möchte und der Verkäufer soll mir die Bankdaten geben, ich werde sofort überweisen. Seine nä Antwort: Artikel bereits verkauft! Der ganze Ablauf dauerte genau 12 Minuten!! Auf gut deutsch: a Trottel!

    Info:

    Nicht gezeigte Bilder sind nicht von mir🤫!

  • Jo mei, ist mir auch schon passiert. Ich schriebe, ob die Lok noch zu haben ist - ja - wie ich eine Stunde später frage, wann ich sie abholen kann - schon verkauft. Hätt ich also explizit dazu schreiben müssen, wenn sie noch da ist kaufe ich sie...

    Und ja, ich kennzeichne auch nicht gleich als reserviert/verkauft, weil es genug Leute gibt, die sich nicht an ihre Zusage halten. Da hab ich lieber wen in der Warteschleife, dem ich dann Bescheid geben kann, falls er doch zum Zug kommt.

  • eine Stunde später frage, wann ich sie abholen kann - schon verkauft. Hätt ich also explizit dazu schreiben müssen, wenn sie noch da ist kaufe ich sie...


    Richtig! Falsche Fragestellung!

    Du hättest gleich dazusagen sollen: "Ich will sie kaufen."

    Ich schreib den Verkäufer an ob die noch zu haben ist. Binnen weniger Minuten: ja ist noch zu haben. Ich gleich geantwortet dass ich kaufen möchte und der Verkäufer soll mir die Bankdaten geben, ich werde sofort überweisen. Seine nä Antwort: Artikel bereits verkauft! Der ganze Ablauf dauerte genau 12 Minuten!! Auf gut deutsch: a Trottel!


    Das mit dem Trottel würde ich relativieren... ;)

    Siehe oben --> falsche Fragestellung! Diene Anfrage hätte lauten sollen: "Wenn sie noch da ist dann nehme ich sie." In der Zwischenzeit bis zu Deiner Antwort hat ein anderer seine Frage sicher bereits präzisiert und gesagt "Wenn sie noch da ist nehm ich sie!"

  • Richtig! Falsche Fragestellung!

    Du hättest gleich dazusagen sollen: "Ich will sie kaufen."


    Das mit dem Trottel würde ich relativieren... ;)

    Siehe oben --> falsche Fragestellung! Diene Anfrage hätte lauten sollen: "Wenn sie noch da ist dann nehme ich sie." In der Zwischenzeit bis zu Deiner Antwort hat ein anderer seine Frage sicher bereits präzisiert und gesagt "Wenn sie noch da ist nehm ich sie!"

    Ich hab mir den Textverlauf nochmal angesehen!


    Ich schrieb folgend: Hallo aus Salzburg!

    Ist dieses Set noch zu haben, wenn ja, ich habe Interesse und möchte es gerne kaufen!

    Bitte um kurze Info, danke im Voraus!


    Er schrieb 8 Minuten später:

    Ja ist noch frei und zu haben.


    Ich nach 2 Minuten: ok super! bitte um Mitteilung Ihrer Daten und dem Endbetrag damit ich gleich überweisen kann!


    Nach 2 Minuten von ihm:

    Ist schon verkauft!


    Das war von 7:34 bis 7:46 in der Früh!


    Also doch Trottel!😡


    Frage: brauchts jetzt dann für solche Käufe bei willhaben dann eine juristische Ausbildung um exakt alles richtig zu machen?😉



    Wenn ich etwas anbiete bei willhaben.at , sich dann wer meldet, antworte ich dass der Artikel noch zu haben ist. Dann setze ich den Artikel mit einem kleinen Zusatztext umgehend auf "reserviert für 3 Tage für XY in XY" und gebe dem Interessenten die Info. Alle anderen bekommen bis dahin die Antwort von mir, dass der Artikel reserviert ist, siehe Inserat. Wenn das Geld am Konto ist, setze ich sofort den Artikel als verkauft und belasse diesen solange öffentlich bei willhaben bis der Käufer mir meldet, dass er den Artikel bekommen hat!

    Dann wird das Inserat gelöscht.


    Und so bin ich immer gut gefahren.

    Info:

    Nicht gezeigte Bilder sind nicht von mir🤫!

    Einmal editiert, zuletzt von PEL ()