Modellbahngeschäfte in Wien

  • Ich erwarte mir im 1. Bezirk, mit toller öffentlichen Anbindung, gutem Kundenservice, guter Auswahl nicht auch den besten Preis.


    Ansonsten wäre da die Hölle los und ich kuschel lieber mit bekannten Menschen.

    Liebe Grüße

    Stephan, der Kleinbahnfan :)

  • Mit freundlicher Genehmigung meines Bekannten darf ich die Liste wo Modellbahnartikel erhältlich waren (sein Vater hat sie zusammen geschrieben) hier bekannt geben.

    Außer dem Kleinbahn und KMB-Filialen sind darin enthalten:

    Wien

    1. Bezirk.

    Hilpert, beim Stephansplatz

    Kober, Graben

    Bannert, Werdertorgasse 14

    Mühlhauser, Kärntner Strasse 24

    ABZ Scout Shop, Herrengasse (manchmal gebrauchte Lokomotiven)

    2. Bezirk.

    Spurkranz, Novaragasse

    Brummi, Glockengasse und auch kurz Praterstrasse 11

    Haushaltswarengeschäft beim Nestroyplatz

    3. Bezirk

    Wheis & Tilzer, Landstrasser Hauptstraße

    ?, Marxergasse

    Svaton, Erdbergerstrasse 96

    Landstrasser Hauptstraße 97 oder 99 ( ob dieses Geschäft existiert hat ist nicht 100% erwiesen, vielleicht nur eine Vitrine in der Passage )

    4. Bezirk

    Adamcik, Paulanergasse, dann Margaretenstraße, zum Schluss Favoritenstrasse

    Herberts Modellbahnen, Operngasse 34 ( Gebrauchtartikel )

    5. Bezirk

    Rugi , Margaretenplatz 2

    Wernegger, Margaretenstrasse 160

    Spielwarengeschäft ?, Reinprechtsdorferstrasse (? Heinz )

    6. Bezirk

    MeMoBa, Aididigasse

    ?, Mittelgasse 4 oder 6 (manchmal gebrauchte Lokomotiven)

    Spielwaren Pohl, Mariahilferstrasse 5

    Spielwarengeschäft Ecke Ammerlingstrasse

    7. Bezirk

    Minimundus, Mariahilferstrasse

    Gerngross, Herzmansky ( Staffa ? ), Mariahilferstrasse

    Hobby Sommer, Neubaugasse

    Gebrauchte Modellbahn Ahornergasse

    Ingrid 2nd-Hand, Zieglergasse 33

    Herberts Modellbahnen, Westbahnstrasse ( Gebrauchtartikel )

    Novak, Westbahnstrasse ( hauptsächlich Lima )

    MSE, Burggasse

    8. Bezirk

    Gerard, Lederergasse

    Herold, Lerchenfelderstraße 40

    9. Bezirk

    Appel, Lichtensteinstraße 9

    Krieger am Gürtel bei der Volksoper

    Leo, Nordbergstraße ( Spur N )

    Gebrauchte Modellbahn, Name ?, Lichtensteinstrasse 74 oder 76

    10. Bezirk

    Suskopf, Quellenstrasse 67

    Suskopf dann Ritter, Quellenstrasse 24

    Technischer Bazar, Wielandgasse beim Reumannplatz (manchmal Gebrauchtes)

    Bastelgeschäft Becker, Quellenstraße im Keller

    Spieklwarengeschäft nahe Columbusplatz

    11. Bezirk

    Toys r us, HUMA-Zentrum (kleines Roco und Märklin Start-Sortiment)

    12. Bezirk

    Tinas Modellbahn, Hilschergasse 14

    14. Bezirk

    Lekeu, Pfarrwiesengasse 22

    Heinz, Hütteldorferstraße

    Kirchert. Linzerstrasse 65

    15. Bezirk

    Connerth, Dadlergasse/Grimmgasse

    ?, Grimmgasse/Oelweingasse ( auch am Brigittaplatz )

    ? Papier und Spielwarengeschäft Märzstraße/Preysinggasse

    Modellbahn West, Felberstraße

    Modellbahntraum, Felberstraße 124

    16. Bezirk

    Pallenberg (Das Spielzeug), Thaliastrasse 78

    17. Bezirk

    Lekeu, Hernalser Hauptstraße 173

    18. Bezirk

    ?, Kreuzgasse/ Ecke Martinstraße

    19. Bezirk

    Much Modellbahnen, Sieveringerstraße 217

    20. Bezirk

    Hannovergasse, Kratochwil, Kreuzwieser, ? ,

    ? Brigittaplatz ( Filiale von Oelweingasse

    21. Bezirk

    Bahn & Hobby, Brünner Straße

    Modellbau Schnabl, Floridsdorfer Hauptstraße

    Papier und Spielwarengeschäft Mitterhofergasse 2 (Roco-Modelle)

    Die Drehscheibe, Floridsdorfer Hauptstraße, dann Pragerstraße (Gebruachtes)

    Konsum Brünnerstraße und Interspar Franz Jonas Platz,

    Drogerie Müller, Franz Jonas Platz

    22. Bezirk

    Bannert, Wagramer Straße

    Interspar, Donauzentrum,

    Lokomotiv-Studio, Groß Enzersdorferstrasse 2

    Vienna-Antik, Hessegasse 34

    23. Bezirk

    Hagen, Breitenfurterstraße 379


    Modellbahn 2000, Stockerau, Rathauspassage,

    Krems, Fussgängerzone,

    Melk, Fussgängerzone,


    Ich darf auch auf den Link

    https://groups.google.com/g/mi…ZXgz5YMkvk/m/Cn_fHGxuoxEJ

    vom Jahr 2002 hinweisen, in den User Christian Knop eine Liste veröffentlicht hatte.

  • Wahnsinn! In der Liste sind einige Geschäfte die ich bzw. meine Eltern für mich anno dazumal besucht haben. Ob das der Grund ist warum ich in einem Reihenhaus und nicht in einer Villa wohne? :/

    Bilder ohne Quellenangabe oder Link sind von mir.

  • In der Opernpassage gab's auch ein Geschäft.

    Das Geschäft hieß Miba, wenn ich mich nicht irre. Kann mich daran erinnern, daß man dort in der Auslage Straßenbahnmodelle sehen konnte.


    LG, Manfred

    2. 11. 2020 ... und plötzlich ist nichts mehr wie es einmal war.

  • In der Opernpassage gab's auch ein Geschäft.

    Das ist der Jungreuthmayer. Heute gibt es noch das Geschäftslokal in der Fasangasse in dem er seine Sammlung aufbewahrt. Vor vielen Jahren wurde mir einmal gesagt, dass er angeblich im kleinen Rahmen noch Onlinehandel betreibt.