Milchwaggon

  • Na unter den Lagern ist das ausgebissen, sieht man das so schlecht?

    Man sieht es schon.

    Aber dort würde man nicht vermuten, daß es hin ist, denn normalerweise fräsen sich die Achslagerspitzen durch das Fahrzeuggewicht ja nach oben durch.


    Bei Deinem Wagen sieht es eher so aus, als ob jemand brutal die Achsen rein- und rausgedrückt hätte und dabei unten ein Stück ausgebrochen ist.

  • Bei Deinem Wagen sieht es eher so aus, als ob jemand brutal die Achsen rein- und rausgedrückt hätte und dabei unten ein Stück ausgebrochen ist.

    Das kommt noch dazu, es waren Achsen mit Durchmessern und zwei Spitzenlängen. Beide Achsen waren zu lang und haben sich richtig hineingefressen.

    Gruß Matthias



    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    Ich bin zwar keiner dieser "Experten", aber bisschen was hab ich dazu am Kasten.

    Wer was über dieses Thema wissen will: https://www.opendcc.de/index.html


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!


    "Bilder? Sind digital, können daher nur von mir sein. Außer ich sag dass sie nicht von mir sind."

  • Jetzt sehe ich es auch, wegen der Ursache neige ich zu TomF.

    Die von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders vermerkt, eigener Pfusch.

    Einen schönen Gruß vom Pfuscher-Hanns