ÖBB 52.100 in grau - Farbton?

  • Hallo Freunde,


    Ich habe eine graue Gützold 52.100 am Basteltisch, seinerzeit im Heizhaus Strasshof erworben.


    Es sind einige Ausbesserungen fällig, dazu bräuchte ich den Farbton der grauen Farbe.


    Wenn jemand helfen kann, würde mich freuen.


    [umlackieren auf das heutige Schwarz der 52.100 wäre auch eine Option, aber schwarz sind eh fast alle Dampfloks…]

    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle

  • Die originale 52 100 wurde zuerst hellgrau (genauere Definition habe ich nicht gefunden) und nach erneuter Aufarbeitung RAL 7021 Schwarzgrau gestrichen.


    Von Vallejo gibt es ein paar Grautöne, vielleicht ist etwas passendes dabei.

    Alle Fotos ohne zusätzliche Quellenangabe sind selbstgemacht!

  • Hallo Michael,


    Danke, das RAL7021 ist eindeutig zu dunkel ... das Hellgrau wäre schon richtig, aber welches ..

    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle

  • Könnte es RAL 7038 achatgrau oder RAL 7042 verkehrsgrau A sein?

    LG, Manfred

    2. 11. 2020 ... und plötzlich ist nichts mehr wie es einmal war.

  • Hallo,


    Danke für die Unterstützung bei der Farbfindung.


    Ich habe mir heute Elita "Eisengrau seidenmatt" RAL 7011 geholt - passt perfekt

    (auf dem Gützold Modell der ÖSEK 52.100)


    lg Peter

    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle

  • Ich habe inzwischen aus dem Museum erfahren, dass es sich beim Original wahrscheinlich eh um Eisengrau gehandelt hat.

    Alle Fotos ohne zusätzliche Quellenangabe sind selbstgemacht!