Märklin Neuheiten 2022

  • Nicht falsch, bereits erledigt.

    Liebe Grüße.

    Wolfgang

    Quality since 1958

    Sofern nicht anders angegeben, bin ich der Urheber der in meinen Beträgen geposteten Bilder.

  • Aussagekräftiger wäre es wie sie sich bei Wagen mit Kinematik verhält und wie es da aussieht.

    Eine Lokomotive ohne Kinematik hat von vorherein den Normschacht weiter aussen gesetzt.

    Hier bei der DB 111 ist er extrem vor der Bohle platziert.

  • Also, ich hab die alte Märklinkupplung sehr gern im Einsatz, funktioniert einfach gut.

    Mein einziger Kritikpunkt war immer die Höhe, welche sie z.B. gegenüber Rocowagen inkompatibel machte.


    Sinnvolle Verbesserung.


    Ich glaube übrigens nicht, dass das Video selbst von Märklin kommt, die würden keine Roco abschleppen ;-)


    Mir ist die Märklin Kupplung wesentlich sympathischer als die Roco Universalkupplung, welche eben leider nicht wirklich alles kuppelt.

    Die Roco Kurzkupplung ist vom System her genial, aber eben eine Insellösung.

    Für einen Triebwagen aber mega.


    LG

    Bernhard

    Dreileiterteppichbahner

    Digitalfan

    Mein Umbauthread inkl. 3D Druck

    Alle Fotos in meinen Beiträgen von mir, so nicht anders erwähnt

  • Ob man das noch als Decal darstellen kann... :/ ^^

    Das ist nur eine Frage der Auflösung des Druckers................:S

    Und zum Lesen wird ein Mikroskop mitgeliefert.

    Die von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders vermerkt, Eigenproduktion.

  • Kollegen ste70 oder Benelli6 fragen, das ist möglicherweise machbar.


    Ich habe schon so wunzige Decals bekommen, da hilft das freie Auge nix mehr (bei mir mit Altersweitsicht) ;)

    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle

  • Von Märklin wurde ein Sondermodell eines Bpmz 293.2 für die humanitäre Hilfe und Frieden angekündigt, dessen gesamter Erlös von Märklin für diese Hilfe in der Ukraine gespendet wird.


    https://www.maerklin-messagewa…cts/maerklin-spendenwagen

    Die Bestellungen begannen um 16 Uhr, Stand aktuell ist der Wagen bereits ausverkauft. Die Auflage beträgt 2500 Stück.


    Laut DSO werden schon auf ebay diese Modelle um ein Vielfaches des Verkaufspreises von Märklin angeboten.


    LG, Manfred

    2. 11. 2020 ... und plötzlich ist nichts mehr wie es einmal war.

  • Ein schönes Zeichen von Märklin.


    Spenden die Ebay Verkäufer dann auch den zusätzlichen Erlös?


    Will ich doch stark hoffen.


    Märklin könnte aber auch die Auflage erhöhen nach Maßgabe der Bestellungen…?


    [ui das kann aber teuer werden]

    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle

  • Ich habe von der Trix 1189 keinen eigenen Thread gefunden.

    Kann man hier auch Fragen zur Trix 1189 einstellen?


    Da es das Trix-Modell nur mit Decoder gibt stelle ich die Frage ob sich der Decoder entfernen lässt und das Modell auch ohne Decoder betreiben lässt. Nicht das es so wie bei der Roco 2062 ein fix verbauter Decoder ist.

    Piko kann nicht ÖBB

    und steht damit Jägerndorfer in nichts nach

  • Decoder ist eingesetzt und kann entfernt werden. Ob die Lok mit einem Brückenstecker funktioniert, kann ich nicht beantworten, da ich keinen Brückenstecker zur 21MTC-Schnittstelle habe.

  • Ich habe von der Trix 1189 keinen eigenen Thread gefunden.

    Kann man hier auch Fragen zur Trix 1189 einstellen?


    Da es das Trix-Modell nur mit Decoder gibt stelle ich die Frage ob sich der Decoder entfernen lässt und das Modell auch ohne Decoder betreiben lässt. Nicht das es so wie bei der Roco 2062 ein fix verbauter Decoder ist.

    Warum sollte man das machen?


    LG

    Bernhard

    Dreileiterteppichbahner

    Digitalfan

    Mein Umbauthread inkl. 3D Druck

    Alle Fotos in meinen Beiträgen von mir, so nicht anders erwähnt

  • Warum sollte man das machen?

    Das fragst du??? ^^^^

    Gruß Matthias

    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zum Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!! :hammer:


    "Bilder? Grundsätzlich von mir. Grundsatz = es gibt Ausnahmen" :]

  • Warum sollte man das machen?


    LG

    Bernhard

    Weil das Modell für den Analgenbetrieb und nicht für die Vitrine bestimmt ist und Decoder mit der analogen Steuerung (Gahler, MpC-Classic) nicht funktionieren.

    Piko kann nicht ÖBB

    und steht damit Jägerndorfer in nichts nach

  • Weil das Modell für den Analgenbetrieb und nicht für die Vitrine bestimmt ist und Decoder mit der analogen Steuerung (Gahler, MpC-Classic) nicht funktionieren.

    Ah okay, das wußte ich nicht. Damit hab ich keine Erfahrung. Der Umbau kann aber nicht sehr schwer sein, die Stecker der MTC21 Schnittstelle sind ein recht gängiges Rastermass.


    Link


    Steckleiste kaufen, Kügelchen anlöten und dann sollte es funktionieren.


    Fertige Blindstecker hab ich bislang noch nicht gesehen.


    LG

    Bernhard

    Dreileiterteppichbahner

    Digitalfan

    Mein Umbauthread inkl. 3D Druck

    Alle Fotos in meinen Beiträgen von mir, so nicht anders erwähnt

  • https://www.maerklinshop.de/er…-brueckenstecker-6-dioden


    Bei Trix gefunden. 21poliger Brückenstecker, in diesem Fall für die E-Lok Skoda 109E, aber könnte auch fürs Krokodil passen.


    Leider ist die Beschreibung der anderen Brückenstecker mehr als dürftig.


    Also eventuell Trix anschreiben, ob dieser bzw. welcher Brückenstecker fürs Krokodil verwendbar wäre.


    LG, Manfred

    2. 11. 2020 ... und plötzlich ist nichts mehr wie es einmal war.

  • Haben die Trix Decoder keine Analogerkennung?

    Normalerweise läuft jede digitale Lok auch analog.


    [Ich würde mir eine analoge Roco 1189 aus einer neueren Bauserie kaufen und einige hundert Euro sparen]

    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle