Roco Railjet

  • Hallo Leute!


    Bin wieder da. Und jetzt gleich mal eine Frage:


    Indem jetzt auf meiner kleinen Anlage der Roco 4010 ohne Probleme fährt, habe ich mir gedacht da werde ich einen Roco Railjet in Betrieb setzen. Naja bei mir halt in verkürzter Form. Lok und 5 Waggone. Mir ehrlich gesagt egal. Die Lok habe ich schon und die 5 Waggone sind heute eingetrudelt. Welche Kupplung brauche ich für die Lok damit ich die Waggone ankuppeln kann. Wie es aussieht sind bei den Waggons eine stromführende Kupplung eingebaut. Also welche Kupplung brauche ich da und was muss ich bei der Lok umbauen? Vielleicht hätte da wer Ideen.


    Danke und Gruß Alex

    Wenn ihr Rechtschreibfehler findet, könnts de gerne behalten.


    Anlage: H0 und H0e Bahn, Schattenbahnhof
    PC-Steuerung: ITrain
    Zentralen: GBMboost&GBM16T Opendcc
    Lokdecoder: ESU Sound und Lenz standard+
    Schaltdecoder: Lightcontrol, OneControl
    Gleisbesetztmelder: Opendcc GBM16T
    Fuhrpark H0: Fleischmann, Roco, JC, KMB, Brawa
    Fuhrpark H0e: Roco, Liliput

  • Wenn im Steuerwagen ein Funktionsdecoder steckt, brauchst du bei der Lok nichts umzubauen, sondern nur den Adapter. Mit einer Consistadresse schalten auch Scheinwerfer und Rücklicht richtig.


    Im Prinzip reicht auch wenn man der Lok und dem Steuerwagen die gleiche Adresse zuweist. Hat halt den Nachteil das die Lichter am Steuerwagen trotzdem mitschalten, auch wenn er abgestellt ist und die Lok grad was anderes zieht.

    Bilder in meinen Beiträgen sind mein Copyright, sofern nicht anders vermerkt.

  • Danke euch. Gleich mal 3 Adapter bestellt

    Wenn ihr Rechtschreibfehler findet, könnts de gerne behalten.


    Anlage: H0 und H0e Bahn, Schattenbahnhof
    PC-Steuerung: ITrain
    Zentralen: GBMboost&GBM16T Opendcc
    Lokdecoder: ESU Sound und Lenz standard+
    Schaltdecoder: Lightcontrol, OneControl
    Gleisbesetztmelder: Opendcc GBM16T
    Fuhrpark H0: Fleischmann, Roco, JC, KMB, Brawa
    Fuhrpark H0e: Roco, Liliput

  • Ja bei Roco. Bestellung ist ganz normal gegangen

    Wenn ihr Rechtschreibfehler findet, könnts de gerne behalten.


    Anlage: H0 und H0e Bahn, Schattenbahnhof
    PC-Steuerung: ITrain
    Zentralen: GBMboost&GBM16T Opendcc
    Lokdecoder: ESU Sound und Lenz standard+
    Schaltdecoder: Lightcontrol, OneControl
    Gleisbesetztmelder: Opendcc GBM16T
    Fuhrpark H0: Fleischmann, Roco, JC, KMB, Brawa
    Fuhrpark H0e: Roco, Liliput

  • Wenn der Alex noch mit Rocrail fährt dann ist das einfach.


    Mit Zug zuordnen werden die Decoder gekoppelt, mit Zug lösen wieder entkoppelt.


    Ganz ohne Decoderprogrammierung.



    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle

  • Wenn der Alex noch mit Rocrail fährt dann ist das einfach.


    Mit Zug zuordnen werden die Decoder gekoppelt, mit Zug lösen wieder entkoppelt.


    Ganz ohne Decoderprogrammierung.

    Alex fährt mit iTrain

    Wenn ihr Rechtschreibfehler findet, könnts de gerne behalten.


    Anlage: H0 und H0e Bahn, Schattenbahnhof
    PC-Steuerung: ITrain
    Zentralen: GBMboost&GBM16T Opendcc
    Lokdecoder: ESU Sound und Lenz standard+
    Schaltdecoder: Lightcontrol, OneControl
    Gleisbesetztmelder: Opendcc GBM16T
    Fuhrpark H0: Fleischmann, Roco, JC, KMB, Brawa
    Fuhrpark H0e: Roco, Liliput

  • Ich weiß eh …. ;)

    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle