Ätzschilder vom Bf. Authal, und natürlich auch andere Anbieter.

  • In der selben Zusammenstellung, mit Fabriksschild und Jenbacher Logo, gibt es die Ätzschilder auch von unserem User Bf.Authal.

    http://mzb.bplaced.net/schilder/schilder.html

    Bei den Loks mit zwei Führerständen sogar mit der Nachbildung der Aluziffern dazu und alles in Wunschlackierung.


    Die verschiedenen Nummernausführungen:


    2060-2.JPG


    Hier stellvertretend die Ausführung "E" in Großaufnahme:


    2060-1.JPG


    Die Liste der sofort verfügbaren Nummern (Wunschnummern dauern ein wenig, gibts aber auch):


    2060-3.JPG


    Direkter Vergleich:


    2060-4.JPG 2060-5.JPG


    Bevor jetzt wieder eine sinnbefreite Diskussion über die Ausführung der 2060.11 Nummer kommt, hier die Aufnahme der Betriebsmaschine am 24.06.1972 (ohne Aufstrich):


    jenbach_80012_51.jpg


    ... und hier in der Museumsausführung (wie die Modellnummer mit Aufstrich):


    206011-am-24august-2013-eisenbahnmuseum-733725.jpg

  • Ich bin ja nicht ganz sicher, ob sich Stefan freut, wenn hier in seinem Thread Werbung für andere Produkte gemacht wird. Vielleicht sollte selbige in einem eigenen Thread untergebracht werden. ;) Ich find's ja gut, dass Stefan hier wieder mehr von seinen Produkten vorstellt, das könnte sich so aber auch schnell wieder ändern.

  • Damit die Kollegen nicht ewig suchen müssen wenn sie Ätzschilder suchen, und auch um den Thread vom Nebenbahner86 nicht zu verwässern.

    Liebe Grüße.

    Wolfgang

    Quality since 1958

    Sofern nicht anders angegeben, bin ich der Urheber der in meinen Beträgen geposteten Bilder.


    Heute schon gespritzt? Hol dir deine Impfung.

  • curator

    Hat den Titel des Themas von „Ätzschilder Bf. Authal“ zu „Ätzschilder vom Bf. Authal, und natürlich auch andere Anbieter.“ geändert.