Rauchgenerator bei z21 programmieren?

  • Hallo alle zusammen, weiß jemand von euch, wie man über die z21 App den Rauchgenerator programmieren kann, bzw. zum laufen bringt? Oder hat das mit dem Stecker an der Lok etwas zu tun? Für jede Hilfe dankbar :)

  • Hallo Ben,


    Leider hast du noch etwas zu wenig Infos für uns.

    Welcher Dekoder z.Bsp.:

    Wenn du schon alles angesteckt hast und ein Rauchdestilat eingefüllt hast, probiere einmal F1?


    Mfg


    Didi L

  • Wenn alles angesteckt ist, brauchst du kein Maintenance Tool. Wenn zB der Rauchgenerator an FA (Funktionsausgang am Decoder) 1 angeschlossen ist, müsste er durch Drücken von F1 anfangen zu qualmen. Einfach mal die F-Tasten ausprobieren.


    LG Andreas

    Wenn nicht anders angegeben, alle Fotos ©Arronax

  • Hi!

    Die zZ21 hat Garnichts mit Rauchgenerator zu tun, die erzeugt nur den Schienenstrom und sendet Daten an den Decoder in der Lok.

    • Daher ist ein Decoder in der Lok und wenn ja welcher?
    • ist überhaupt ein Rauchentwickler in der Lok? Sieht man wenn man beim Schlot reinschaut.
    • Ist an dem Decoder der Rauchentwickler über einen Funktionsausgang angeschlossen?
    • oder ist der Rauchentwickler fix am Gleis angeschlossen und gar nicht erst schaltbar? Das ist leider eine weit verbreitete Unsitte
    • Falls der RE in der Lok ist geht der noch? Erkennbar am zusätzlichen Stromverbrauch von etwa 200mA. Man kann auch mit der Lippe in der Nähe des Schlots fühlen, Lippen sind sehr empfindlich aber aufpassen, falsch konfigurierte RG können extrem heiß werden also vorher bissl dran riechen ob es da recht "heiß" riecht.

    Wenn wIr wissen Decoder-JA, Rauchgenerator-JA und über Funktionsausgang angeschlossen-JA dann kann Dir da sicher jemand weiterhelfen. Bisher kann ich leider nicht helfen Glaskugel hat einen Sprung.


    -AH-

  • Injektor = Gieslrauchfang ?

    Der Gieslrauchfang ist das Gegenteil - Ejektor ;)


    Injektor = Speisepumpe. Wenn es eine Soundlok ist, kann man das entsprechende Geräusch durch Betätigen der zugeordneten F-Taste abspielen.

    Um beim Aktivieren des Rauchgenetators helfen zu können, wäre es gut zu wissen, welche Lok, was für eine Schnittstelle, welcher Decoder. Fotos? Arnold war schneller...

  • Weiß ich,

    Hab ich angenommen, drum das ;).

    Ich glaub eher, er hat in der Anleitung zum Sounddecoder gelesen F7 (oder welche auch immer) Injektor und wollte wissen, ob er damit den Rauchgenerator einschalten kann.

  • Na da wird fest diskutiert : ). ich muss die Lok nochmal öffnen und was bei der Steckverbindung ändern, dann wird es gehen. Es ist die BR 023, DB, von Roco. Ein ganz neues Model und ich habe den Seuthe 11 eingebaut.

  • Naja, wenn du gleich zu Beginn mehr Details zum Modell nennst, dann tun sich die Kollegen schon leichter.

    Ich geh ja auch nicht zum Fleischhauer und verlang nach einem Kilo Fleisch, sondern sag genau was ich möchte :bier:

    Liebe Grüße.

    Wolfgang

    Quality since 1958

    Sofern nicht anders angegeben, bin ich der Urheber der in meinen Beträgen geposteten Bilder.

  • Na da wird fest diskutiert : ). ich muss die Lok nochmal öffnen und was bei der Steckverbindung ändern, dann wird es gehen. Es ist die BR 023, DB, von Roco. Ein ganz neues Model und ich habe den Seuthe 11 eingebaut.

    Standardmäßig wird bei den Roco-Dampfern der Rauchgenerator mit Aux0/FA0 mitgeschaltet. Heißt also: Licht an = Rauchgenerator an.


    Die Steckverbindung mit dem Kontaktblech ändert das ganze. Der Rauchgenerator wird dann mit Aux1/FA1 geschaltet.


    Hat die Lok einen Sounddecoder? Das ist sehr essentiell - du ersparst dir möglicherweise das Öffnen.

    Gruß Matthias


    "Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit."

    - Thomas Jefferson


    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    :20:


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!

    :hammer:


    "Bilder? Sind digital, können daher nur von mir sein. Außer ich sag dass sie nicht von mir sind."

    :]

  • Standardmäßig wird bei den Roco-Dampfern der Rauchgenerator mit Aux0/FA0 mitgeschaltet. Heißt also: Licht an = Rauchgenerator an.

    Danke Knolle,


    das bin ich inzwischen auch drauf gekommen, und es raucht so, dass man es fast nicht sieht. Das war das Problem. Entweder ist der Rauchgenerator defekt oder ich bekomme zu wenig Strom auf das Gleis. Muss schauen das ich noch einen Trafo dazu schalte um genügend Strom zu haben

  • Naja, wenn du gleich zu Beginn mehr Details zum Modell nennst, dann tun sich die Kollegen schon leichter.

    Ich geh ja auch nicht zum Fleischhauer und verlang nach einem Kilo Fleisch, sondern sag genau was ich möchte :bier:

    Dachte das ihr alle Telepathie könnt und so wie so wisst was ich meine :bier::D^^:D

  • Muss schauen das ich noch einen Trafo dazu schalte um genügend Strom zu haben

    Das liest sich jetzt eher nach einem Tutorial: "Wie schieß ich meine Digitalzentrale ab?"

    Bitte erkläre uns deine Verkabelung und deine Pläne, bevor was passiert.8|

  • Da geht nix zusätzliches ...


    Bei deiner z/Z21 ? geht meines Wissens nur eine höhere Spannung einer anderen Spannungsquelle (Netzteil).

    Mangels z/Z21 müssen andere User beraten, ich habe nur eine Intellibox II und die läuft mit einem Trafo, also Wechselstrom.


    Liebe Grüße

    Helmut