Akku oder Kabel ...

  • Kabel..., arbeit ja wenn, dann nur in den eigenen vier Wänden herum und da sind ausreichend Steckdosen vorhanden.

    Zwei Akku- Schrauber und ein Akku- Tacker und ein selten gebraucher Akku- Rasentrimmer sind auch da. :)

  • Kabel, auch beim Rasenmäher oder bei Bauwerkzeug. Akkus altern nun einmal und meine z. B. Flex von Bosch wäre mit Akku wohl kaum 40 Jahre alt geworden.

    Bilder in meinen Beiträgen sind mein Copyright, sofern nicht anders vermerkt.

  • Bis auf die Zug - Kapp - und Gehrungssäge hab ich ausschließen Akkugeräte. Ich hasse es mit Kabelrolle umher zu hatschen, und ständig ist dann noch dazu das Gerätekabel im Weg.

    Liebe Grüße.

    Wolfgang

    Quality since 1958

    Sofern nicht anders angegeben, bin ich der Urheber der in meinen Beträgen geposteten Bilder.

  • In den letzten Jahren habe ich bis auf Kreis, Kappsäge und die große Flex alles auf Akku umgestellt, d.h. vom Rasenmäher bis zum Staubsauger alles auf Akku (ein Akku für alle Geräte) umgestellt und möchte diese Dinge nicht mehr vermissen


    lG Peter.

  • mindest 2 kleine Akku Schrauber einer zum Bohren, die anderen für Bits etc

    Habe 3 Stück davon seit 3 - 5 Jahren (Billigware) Akkus alle OK

    Sonst nur Kabel, ausgenommen Rasenmäher und Kantentrimmer


    Habe vor 2 Jahren einen AKKU Schlagbohrer gekauft (Bosch) Vor 2 Wochen neuen Sichtschutzzaun montiert, 90 cm lange Erdsteckfüsse mit angeschweißter Lasche seitlich am Betonsockel fixiert (12 mm Betondübel)

    Nach 3 Löcher bohren war der Akku leer ( Obwohl ich Akkus im Herbst vor dem Einwintern immer auflade) trotz vorherigem Nachladen. Arbeit einen halben Tag unterbrochen,Akku aufgeladen, wieder nur 3 Löcher dann keine Kraft mehr:gates1:


    Nächste Arbeit : Erdkabel zur Gartenhütte verlegen !!

    LG

    freduard

  • Nächste Arbeit : Erdkabel zur Gartenhütte verlegen !!

    Gute Idee,

    Erdkabel zur Gartenhütte habe ich schon vor 18 Jahren gemacht !

    LG Theo

    Man kann nie genug Bierwaggons haben !


    Alle Fotos sind von mir oder mit Erlaubnis der Urheber eingestellt, falls nicht anders angegeben.

  • Akku nur für Schrauber/Bohrer, sonst alles Kabel.

    habe für meine beiden Akkuschrauber (ein uralt- Bosch, ein Makita) schon mehrmals Ersatzakkus gekauft, weil die Akkus nach einiger Zeit einfach den Geist aufgeben. Ich brauch die Geräte ja nicht jeden Tag. Und das ist so wie bei den Druckern: Das Gerät ist (relativ) billig, aber für die Ersatzakkus (auch bei Alternativanbietern wie zB Akkushop) legst anständig ab.

    Wenn nicht anders angegeben, alle Fotos ©Arronax

  • Und irgendwann gibts für das "uralte" Gerät schon längst keine Akkus mehr...

    Zuerst 12V, dann 14,4V, inzwischen alles auf 18V.

    Nächster Schritt werden dann bald 24V sein.

    Wenn nicht anders angegeben, alle Fotos ©Arronax

  • Ich habe die grüne Serie von Bosch, 18V Akku für

    Bohrschrauber

    Rasentrimmer

    Fuchsschwanz

    Handstaubsauger


    Dazu 4-5 Akkus, wenn einer leer ist kommt der nächste dran.

    Für meine Zwecke ausreichend, für Profis wahrscheinlich zu wenig.


    Achja, und noch zwei Ixo:24::24::24:

    Einer mit verschiedenen Aufsätzen.


    Sonst alles mit Strom

    _____
    lg 70er

  • Akkuschrauber ist schon praktisch, quer über die Anlage mit Kabel ist zach. Sonst alles Kabel, in den Werkstattsauger eingesteckt, der läuft mit dem Gerät an.

    Rasen macht der Robomäher (zwangsläufig mit Akku), Backup Benziner, weil >1.000 m² mit Kabel ist Masochismus.


    Die Akkus vom Akkuschrauber sind schon ziemlich marod (ok, ca 10 Jahre alt), vielleicht bastel ich mir was mit meinen 8Ah-Lipos für die RC-Autos.

  • Und irgendwann gibts für das "uralte" Gerät schon längst keine Akkus mehr...

    Zuerst 12V, dann 14,4V, inzwischen alles auf 18V.

    Nächster Schritt werden dann bald 24V sein.

    Das ist erzwungene Umsatzsteigerung, damit du früher kaufen mußt als das Gerät kaputt ist:hammer:

    LG

    freduard

  • Guten Morgen,


    ich habe es jetzt nur überflogen.

    Akku Geräte können ganz schön viel und mit super Leistung.


    Aber für kurze Arbeiten (kleiner 1h) finde ich Akku Geräte ganz toll.


    Was mr immer auffällt das nach gewissen Jahren (10) die Akkus selber dann kaputt werden (Leistung verlieren).


    Bei Kabel Geräten funktionieren die meistens noch.


    Mfg


    Didi L