Griffe für Lima 2050 lackieren

  • Ich habe heute von Willhaben die Frontgriffe Umlauf für die Lima 2050 bekommen. Welche Farbe gehören die lackiert für die rote Lok?

    Dateien

    • Griffe.jpg

      (39,57 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Wenn Du bei Google nach ÖBB 2050 suchst und „Bilder“ wählst bekommst Du alle Varianten in vielen Farben für die „rote“ Lok ;)


    (Habe erst kürzlich nachgesehen...)

    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle

  • Die Farben kann man glaube ich auf Blutorange und Elfenbein eingrenzen.


    Auf den Bildern ist die Griffstange zumeist Elfenbein, das Trittbrett gibt es in Elfenbein und Rot.

    Auch die Verschiebergriffe gibt es in beiden Farben.


    Bei der blutorangen Museums 2050.09 sind zudem ein abweichendes Trittbrett (rechts kürzer) und abweichende Verschiebergriffe (rechts anders positioniert) verbaut.

    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle

  • Stimmt, hab ich überlesen. Aber wie Du richtig sagst, Elfenbein geht bei jeder Lackierung.

    Liebe Grüße.

    Wolfgang

    Quality since 1958

    Sofern nicht anders angegeben, bin ich der Urheber der in meinen Beträgen geposteten Bilder.


    Heute schon gespritzt? Hol dir deine Impfung.

  • Die 2050 mit Brille, Binde hatten ein "rotes" Trittbrett, und zumindest auf den unten verlinkten Bildern eine elfenbeinfarbige oder achatgraue ? Griffstange


    https://www.rangierdiesel.de/i…3&action=image&position=1

    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle

  • Also ich würd sagen dass die Weiß sind, und dreckig. Aber egal, wir verwirren den Kollegen möglicherweise :TT:

    Liebe Grüße.

    Wolfgang

    Quality since 1958

    Sofern nicht anders angegeben, bin ich der Urheber der in meinen Beträgen geposteten Bilder.


    Heute schon gespritzt? Hol dir deine Impfung.

  • hello,

    ich baue gerade vier 2050er von Lima und Rivarossi um und daher habe ich das Heft "Die ÖBB-Baureihe 2050" Edition Bahn im Film dauernd in Händen. Am besten nach Vorbildfoto gehen, in blutorange war die Griffstange um die Frontfenster immer elfenbein, der schmale Umlaufsteg darunter jedoch mal blutorange, mal auch elfenbein - das je nach Aufnahmezeitpunkt sogar bei einer Loknummer unterschiedlich. Der Umlaufsteg unten wurde im Zuge der Hauptausbesserung wegen des längeren Verschieberhaltegriffes links in Fahrtrichtung gekürzt, das hat Lima/Riva nachgebildet, passt also eigentlich nur zu den Loks ab Hauptuntersuchung 1977. Beim oben verlinkten Foto der 2050.09 sieht man dass bei der Nostalgielok die Verschieberhaltegriffe beidseitig verlängert wurden und auch der Steg symmetrisch gekürzt ist, große Verschiebertritte beidseits, also noch eine Variante.

    Bei der Valousek-Lackierung könnte die Griffstange unter den Fenstern auch grau gewesen sein, ist auf den Fotos nicht eindeutig erkennbar.


    Anbei ein Bild der ersten Lok die ich fertig gemacht habe, die 2050.15 noch mit Flügelrad. Den gekürzten Umlauf habe ich als Kompromiss belassen, die anderen Griffstangen aber geändert.

    DSC02231.jpg


    beste Grüße Günter