Eisenbahn,- Strassenbahn und Digitalmesse 2021 / Absage

  • Vielleicht kann die Messe im Herbst stattfinden, wenn es eine gewisse Normalisierung gibt.

    Da findet wenn sowieso die VIENNA-Train statt. Doppelt gemoppelt spielts nicht, das ist uns zu viel.

    Nicht eigens gekennzeichnete Fotos sind von mir, bzw. aus meinem Archiv und ich habe die Erlaubnis sie zu veröffentlichen.

  • Da findet wenn sowieso die VIENNA-Train statt. Doppelt gemoppelt spielts nicht, das ist uns zu viel.


    Ich glaube so hat ers auch gemeint. Anders würde es auch nicht viel Sinn machen.

    Ich gehe mal davon aus das wir im Herbst nach dem Impfmarathon übern Sommer wieder zur Normalität zurückkehren und endlich wieder ohne die Pappenwindel herumlaufen können (weil jetzt gehts mir schon fest am Ar...).


    Wir werden halt in den sauren Apfel beissen müssen und uns bis März 2022 zur Liesinger Eisenbahnmesse gedulden müssen. Egal ob die Aussteller die Messe wollen oder nicht, es wird einfach vom Gesetzgeber her bis März (ich glaube eher bis zum Sommer) keine Erlaubnis zu einer Messedurchführung geben.


    Daher freuen wir uns schon auf einen Börse- und Messereigen ab Herbst mit Publikum und ohne Maske:


    - Ende Oktober 2021: die ViennaTrain

    - Mitte November 2021: die Brucker Modellbahnmesse

    - Mitte März 2022: die Liesinger Modellbahnmesse


    Bis dahin heißts: Durchhalten! Wir schaffen das! +)