Wunschmodelle diverser Hersteller

  • Da sich das aktuelle Jahr in Windeseile dem Ende zuneigt, bin ich mal so frei und erstelle schonmal den Thread für die Neuheiten des Folgejahrs. Mich würde auch interessieren welche Modelle oder sonstige Neuheiten ihr euch von dem neuen Jahr erwartet.

    Ich fang schonmal an:

    Ich hätte gerne eine Zeitgemäße Umsetzung von ÖBB 4030 und ÖBB 50/5145. Bei Beiden Modellen gibt es unzählige Varianten die einer zeitgemäßen Modellumstzung würdig sind.

    Beim 4030 sind das die verschiedenen Lieferserien und allem voran der 4130, beim Bauen Blitz vorallem die unterschiedlichen Lackierungen und Umbauvarianten.

    Natürlich würde ich auch Dampflokneukonstruktionen wie eine 12er, eine 33er, oder eine 77 und 78er begrüßen. Ich bin aber in den älteren Epochen nicht allzu informiert, deswegen bin ich gespannt auf eure Wünsche.

    Ebenfalls begrüßen würde ich eine Neukonstruktion von Personenwagen der ÖBB. Das kann ein Gepäck-, Speise-, oder Postwagen sein. mir ist alles Recht.


    Ich bin gespannt mit euch zu diskutieren und auf die Veröffentlichung hinzufiebern.

    schöne Grüße

    Vierachser


    Freund von Personenwagen und Fernverkehr, 3D Druck und CAD Enthusiast

  • Lieber Vierachser: würdest du so nett sein und deinen Thread umbenennen? Zum Beispiel in Wunschmodelle von Roco 2021


    Es geht nur darum, dass man glaubt hier über die Neuheiten von Roco zu lesen was in dem Fall nicht stimmt.

    Danke die GySEV

    Nicht eigens gekennzeichnete Fotos sind von mir, bzw. aus meinem Archiv und ich habe die Erlaubnis sie zu veröffentlichen.

  • Vierachser

    Hat den Titel des Themas von „Roco Neuheiten 2021“ zu „Wunschmodelle für 2021“ geändert.
  • Die Roco Neuheiten 2021 sind spätestens in ca. 4 Wochen bekannt.

    Eher früher.

    Da die Messe ursprünglich am 27. bis 31. Januar 2021 gewesen wäre.

    Aber warum über was diskutieren, was beim Hersteller schon lange feststeht.

    Um dann enttäuscht zu sein sein, weil das gewünschte Modell doch nicht kommt.

    Die Umbennung in Roco Wunschmodelle 2022 wäre passender.

    LG Bernd

  • Pikos Neuheiten dürften dann am 30.12.2020 spätestens veröffentlicht werden.

    Noch 14 Tage um sich was zu wünschen.

    LG Bernd

  • Vierachser

    Hat den Titel des Themas von „Wunschmodelle für 2021“ zu „Wunschmodelle diverser Hersteller“ geändert.
  • Was ich mir wünschen würde, wäre endlich ein Masstäblicher österreichischer 4 achs Postwagen. Vor allem in Ep IV vermisse ich einen.

    Für einen 4030 / 4130 mit aktueller Mechanik / Elektronik ist es auch schon höchste Zeit.

    Eine 1080 / 1180 / 1280 mit aktueller Mechanik / Elektronik , vor allem Bezahlbar. Es gibt Kleinstserien die auch über jeden Tadel erhoben sind, aber jenseits von 1 000.- ist zuviel des guten.

    Das gleiche für eine 4060.

    Speziell von Roco wünsche ich mir eine 2060 wenn machbar mit Digitalkupplung.

    Von Peco hätte ich gerne ( wenn's geht bis Ende nächsten Monat :lachuh: ) eine 3 Wegweiche.

    Träumen darf man vielleicht noch von einen Code 75 Tramgleis :23:

    Von allen Herstellern ein gemeinsames Einigen bei den Funktionsausgängen der Chipbauer/ Programierer. ?(

    Für den Markt im Allgemeinen das 3 und 4 Fach Entwicklungen von Modellen zu lassen. Das bindet nur Kosten und für viele fällt dann das bestimmte Modell ganz weg, weil nicht produziert wird weil A, B und C es auch machen wollen und am Ende keiner es macht.


    Jedenfalls allen Herstellern ein gutes Geschäftsjahr 2021.


    Vielleicht geht ja der eine oder andere Traum in Erfüllung.:/

    Gruß aus dem Wilden Westen


    Gerhard


    „Wir können sie nicht zwingen, die Wahrheit zu sagen. Wir können sie aber dazu bringen, immer dreister zu lügen.“


    Bernward Vesper

  • Eine 1080 / 1180 / 1280 mit aktueller Mechanik / Elektronik , vor allem Bezahlbar. Es gibt

    Ja für eine 10/1180 ist es ja schon längste Zeit. Warum noch kein Hersteller die Fahrzeuge ernsthaft forciert hat verstehe ich nicht.

    Die Hoffnung auf die Jägerndorfer 1280 ist bei den meisten schon verschwunden, auch ich gehe nichtmehr davon aus, dass die kommt.

    schöne Grüße

    Vierachser


    Freund von Personenwagen und Fernverkehr, 3D Druck und CAD Enthusiast

  • Von allen Herstellern ein gemeinsames Einigen bei den Funktionsausgängen der Chipbauer/ Programierer. ?(

    Das wäre super hilfreich, warum man da noch nicht draufgekommen ist verstehe ich nicht.

    schöne Grüße

    Vierachser


    Freund von Personenwagen und Fernverkehr, 3D Druck und CAD Enthusiast

  • Ich wünsche mir eine kkStB 4 oder 6, damit ich meinen Nizza-Cannes-Express über die Westbahnstrecke vorbildgerecht bespannen kann :)

    Ja beim 4030 schließe ich mich an. Und einen 4010 mit Halbfenster.


    lg Werner

  • Wie hatte doch die Samstagabendsendung im ORF geheisen?

    Ja richtig! Wünsch dir was, mit Vivi Bach und Dietmar Schönherr. Ob das in der Moba auch möglich wäre?

    LG Gerhard

    Mit freundlichen Grüßen


    Gerhard:45:


    Sollte mir mal einfallen, das ich Bilder (Fotos) hochlade und ich nichts dazuschreibe, dann sind sie von MIR!


    PS: wer das liest pickt mit der Nase am Display!!

  • ROCO Neuheiten für 2021 ;

    Ein Teil ist ja schon auf der ROCO HP abgebildet.


    2045 mit tannengrünem Gehäuse, davon eine Motorabdeckung in braun wie schon einmal bei ROCO im Programm war.


    Ein Taurus der ÖBB mit 25 Jahre Österreich bei der EU 1116


    Ein Diesel Herkules 2016


    1 vierachsiger Rungen Güterwagen ÖBB

    1 zweiachsiger Rungen Güterwagen ÖBB


    Alle anderen Neuheiten , so ferne es welche sind werden wir erst im Jänner erfahren.


    Die angekündigten Neuheiten sind keine Neukonstruierte Modelle. ROCO muss sicher auch die brachliegenden Werkzeuge wieder verwenden um Geld zu verdienen. Neukonstruktionen kosten ja ein Vermögen im Formenbau.

  • Das oben genannte sind die Herbstneuheiten 2020....

    Gruß Matthias


    "Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit."

    - Thomas Jefferson


    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    :20:


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!

    :hammer:


    "Bilder? Sind digital, können daher nur von mir sein. Außer ich sag dass sie nicht von mir sind."

    :]

  • ich liege Roco schon seit Jahren in den Ohren Museumsvarianten der 93 und 52 zu bringen.

    Wären eher einfach zu realisierende Modelle.

    Hoffnung habe ich zwar keine dass das 2021 was wird aber ich gebe nicht auf.....

    LG, 310fan

  • Ich würde mir eine öbb 78 (78.618) und die 1067 wünschen, aber die ist halt sehr speziell. Weiters "Museumslok"1044.40 und 1044.023 Valouseklack und hohe Lüfter nach Unfallreparatur. Und ganz wichtig! Endlich die 1042 in der dritten Dachvariante.

  • Die ÖBB 78 ist ja schon sehr lange in Bergheim im Gespräch, so weit ich von Bergheim weis scheut man die 78 alleine zu bringen so damals noch Herr Reindl. Herr Reindl meinte, wenn 78 er müsste man vorher die 77er bringen und aus der eine 78 er machen. Für die 77er schätzen die Bergheimer hat Oskar Klein zu viele Varianten schon gebracht. Mir würde auch eine 78er sehr gut in mein Konzept passen, habe zwar die Kleinbahn , doch eine 1:87 mit feinen Detail könnte ich mir schon vorstellen.

  • Oder besser bekannt als Roco Winterneuheiten 2020.

    Und das Auslieferungsjahr ist nicht das Jahr der angekündigten Neuheit.:)


    Ich denke die Hersteller werden etwas abgespeckt ankündigen.

    Roco hatte für 2020 2 Neukonstruktionen und 8 Formvarianten angekündigt.

    Und von dem gehe erstmal auch für 2021 aus und eben viele Neuauflagen

    als Farb- oder Bedruckungsvariante.

    Wahrscheinlich ist eine Formvariante der BR 95 (ex. T20) und Farbvarianten diverser Triebwagen.


    Und Piko bringt schon mal eine neue Dampflok, wurde am 02.09.2020 angekündigt.

    Dann die Laminátka in anderer Farbe, die E91 (Ep. III oder EP II ), die 1044 als Variante und eine V160/216 Variante. Und für Italien oder Frankreich eine neue Lok.


    So meine Einschätzungen.

    LG Bernd