Bitte um Mithilfe bei Aufklärung der verwendeten Schwerlastwagen