Zum Juni Stammtisch am 18.6.2020

  • Habe heute mit dem koburger über das Thema Stammtisch am 18.Juni 2020 geplaudert. Frage an euch , wir sehnen uns sicher nach einen Stammtisch. Vorschlag, ausnahmsweise kein Fahrbetrieb, Benützung beider Räume zum sitzen und plaudern. Dadurch wäre eine Einhaltung der Abstände eher gewährleistet. Vorausgesetzt unsern Wirt gibt es noch.


    Mfg Josef !

    Einmal editiert, zuletzt von Franki ()

  • Probiern wir's halt. Ein paar Wagerln vor sich auf den Tisch stellen wird ja gehen.

    Und wer weiß, was mit den Abständen nach dem 15 Juni ist. Die Meldungen über Aufsperren und Grenzen aufmachen überschlagen sich ja förmlich heute,


    meint Theo

    Man kann nie genug Bierwaggons haben !

  • Franki hat bereits mit dem Wirt Kontakt aufgenommen und ihm gesagt dass wir gerne im Juni einen Stammtisch abhalten wollen, da wir uns alle schon länger nicht getroffen haben und ihm auch durch unsere Teilnahme helfen wollen seinen Umsatz wieder zu verbessern


    Auf Grund der Enge des Lokales und der vorgeschriebenen Abstände und daraus

    resultierender maximaler Gästezahl wurde folgendes vereinbart:


    Kein Fahrbetrieb im üblichen Sinn. Modelle können selbstverständlich präsentiert werden. Wenn es die angemeldete Teilnehmerzahl erlaubt. könnten wir vielleicht auf einem Tisch ein kurzes Gleis aufbauen.


    Daher ist es unbedingt erforderlich, dass sich jene Mitglieder die sicher zum Stammtisch kommen, hier auch anmelden.


    Weiters haben Franki und sein Sohn Koburger auf Ersuchen einiger Mitglieder

    geplant im Juli ein Treffen - Sonderstammtisch (im) beim Weinkeller vom Koburger zu organisieren.

    Das aber nur, wenn wir Wetter- und Temperaturmäßig im Freien sitzen können.

    Sobald die beiden einen Termin dazu bekanntgeben, wird auch gleich ein Ersatztermin - falls das Wetter sich nicht an die Voraussagen halten sollte - festgelegt. Alles unter der Voraussetzung dass die geplanten Coronalockerungen

    weiter erfolgen werden.

    LG

    freduard

  • Hallo,


    den Stammtisch in Wien würde ich gerne besuchen wollen. Bitte einen buchbaren Termin einstellen.


    lg Peter


    Der Juli Termin klingt auch interessant...

    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle

  • Der 18. Juni klingt gut, das sollte machbar sein. Bitte den Termin noch im Kalender vermerken, dann können sich die Interessenten eintragen. Blöde Frage dazu noch: gibt es eine Mindestanzahl? Nachdem der Wirt extra aufsperrt, sollte sich das wahrscheinlich für ihn auch lohnen.

    Betreffend Weinviertel-Stammtisch:

    voraussichtlich der 17.7., oder der 24.7. kommen aus heutiger Sicht in Frage, aber das können wir noch im Juni planen...

    lg.
    aus Koburg

  • Heute mit dem Wirt - Gasthaus Wist bezüglich Stammtisch 18.6.2020 Kontakt aufgenommen. 24 Personen sind im Lokal zulässig. Die Bekanntgabe des Termines im Kalender wird auch noch erledigt.

    Einmal editiert, zuletzt von Franki ()

  • Stellt sich halt die Frage ob bei einer "geschlossenen Gesellschaft" auch die Regeln gelten.

    Da ja das WIST normalerweise an Donnerstagen Ruhetag hat ist ja der Stammtisch fuer den Wirt keine gewerbliche Oeffnungszeit sondern ein "Privatabend unter Freunden".

    Da wuerde ich halt nochmals nachfragen wegen der Beschraenkung der Anzahl der zugelassenen Personen.

  • ANMELDUNGEN BITTE IM KALENDER


    Wir sind zwar eine geschlossene Gesellschaft, aber kein Familientreffen (obwohl wir eine Mobafamilie sind !)

    Außerdem ist Gastrobetrieb und es gelten daher die Gastrovorschriften.


    Selbst unser HBP VdB wurde in einem Gastgarten eines geschlossenen Betriebes

    (nach Sperrstunde und ohne Konsumation) beanstandet, weil er 1 1/2 Stunden nachher mit seiner Gattin dort saß und plauderte.


    Es gibt halt keine Präsidentenvilla (in Döbling mit Garten) mehr.


    LG

    freduard

  • Ich würde sagen, wir akzeptieren jetzt einmal die 24-Personenregelung - mittlerweile kennt sich ja eh keiner mehr aus.

    PS: Mich würde es nicht wundern, wenn die Politik auf Grund der Situation in Touristik und Gastronomie sowie der mittlerweile teilweise recht grantigen Öffentlichkeit die ganzen Beschränkungen per 15.06. aufhebt.

    Viele Grüße aus dem Marchfeld
    Michael

  • Meine Lieben!


    Ich würde mich auch freuen euch alle wieder zu sehen!


    Das mit den Tischen und Stühlen und die begrenzte Anzahl ist ja gut und


    schön!


    Das mit der Anmeldung ist auch so eine Sache!


    Was ich meine ist, die letzten Stammtische haben gezeigt,, das Leute und


    auch neue Mitglieder auch ohne Anmeldung kommen!!!!



    Nun ja, wenn nur 24 Erlaubt sind und es kommt ein 25. dazu was machen wir dann?


    Sollen wir so unhöflich sein und sagen es tut uns leid?


    Was meint Ihr?



    Nachdenkliche Grüße von


    Bastelfreak

  • Nun ja, wenn nur 24 Erlaubt sind und es kommt ein 25. dazu was machen wir dann?

    Sollen wir so unhöflich sein und sagen es tut uns leid?

    Ich finde nicht, dass das unhöflich ist. Es gibt Bestimmungen und wir halten uns daran, das wird man einsehen. Und wenn dann hier schon geschrieben steht, dass das Limit erreicht ist - und vielleicht auch mit Großbuchstaben im Titel dazu geschrieben wird, müsste es jeder Interessierte wissen. Nur durchs Vorbeigehen kommt ja keiner meine ich.


    Die Idee mit dem Rauchen ist natürlich auch möglich ;)

  • Ich wäre auch eher dafür da keine Kompromisse zu machen, wer angemeldet ist soll reinkommen, wenn die 24 erreicht sind (ist eh unwahrscheinlich) ist halt Schluss. Sind wir froh das es immerhin so geht.

    lg.
    aus Koburg

  • Hey also ich wäre gerne dabei beim Treffen am 18. Juni.

    Bitte nur um genaue Uhrzeit und Adresse der Lokalität.

    LG Alexander :)

    Bitte im Kalender anmelden!


    Ab 18h:

    Gasthaus WIST

    Hetzgasse 3

    1030 Wien

    Gruß Matthias


    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    Wer was über dieses Thema wissen will: https://www.opendcc.de/index.html


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!