Decoder von cT-elektronik (Tran) pufferbar?

  • Die fliegen dann ja auch nicht lose im Gehäuse herum;)

    Vor allem sind Loks dieser Generation meist für alles vorbereitet was man bei den älteren noch mit der Hand schnitzen muss.

    Bilder in meinen Beiträgen sind mein Copyright, sofern nicht anders vermerkt.

  • Die fliegen dann ja auch nicht lose im Gehäuse herum ;)

    Eine mir nicht bekannte Methode des Decodereinbaus.

    Bei mir fliegt kein Decoder im Gehäuse herum, alle schön brav festgepickt.

    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle