Alternative Roco Ersatzmotoren

  • An Hand der Sendungsnummer muß Dir DPD sagen können wer das Packerl entgegen genommen hat.


    Hatte schon im beruflichen Umfeld Pakete die eine Runde über Australien gemacht haben. Nachdem wir per Email und Hotline nachgebohrt haben sind die Sendungen auf wundersame Weise wieder aufgetaucht.

    Bilder ohne Quellenangabe oder Link sind von mir.

  • Hatte schon im beruflichen Umfeld Pakete die eine Runde über Australien gemacht haben.

    Das konnten die Transporteure bei mir auch schon zweimal. Einmal landete eine in Brasilien georderte Frateschilok zuerst in Australien bevor sie doch noch irgendwie zu mir fand und unlängst wanderten paar Covidschlüsselanhänger aus Tibet nach Down Under und dann wieder zurück nach China sodaß der Anbieter der über Etsy verkauft mir die nochmal schicken musste.


    DPD hat bei mir eigentlich noch nie was versemmelt, bei mir ist da GLS der "Ausnahmekönner" der es schon dreimal schaffte von in einer Sendung bestellten Satz Autoreifen zwei zu mir zu bringen aber die anderen beiden irgendwo verschmiß...:--

  • Hab auch einige Motoren bestellt die am 13.08 zu DPD nach Leopoldsdorf gekommen sind,am 16.08 hätten sie laut DPD geliefert werden sollen wurden auch um 6:23 eingescannt und seitdem ist das Paket auf seltsame Weise verschwunden,lt DPD ist es verloren gegangen.Somit nicht zum ersten mal was DPD betrifft Ware weg und Geld beim Fenster hinaus geschmissen,werde in Zukunft nicht mehr bei Händlern die mit DPD versenden bestellen :cursing:

    Geld bekommst du zurück durch eBay wenn mit Paypal bezahlt hast.

  • Geld bekommst du zurück durch eBay wenn mit Paypal bezahlt hast.

    Paypal wenn ich lese, bekomme ich die Krise.

    Ich hoffe für den Kollegen dass das Paket mit den Motoren doch noch auftaucht.

    Info:

    Nicht gezeigte Bilder sind nicht von mir🤫!

    Einmal editiert, zuletzt von PEL ()

  • Paypal wenn ich lese, bekomme ich die Krise.

    Ich hoffe für den Kollegem dass das Paket mit den Motoren doch noch auftaucht.

    Also ich habe vor Jahren einmal bei einem Händler in Tirol was bestellt und das Packerl ist zwar bei mir angekommen, war aber vollkommen leer, obschon der Tiroler Händler versichert hat, die Ware ordnungsgemäß abgeschickt zu haben.

    Bin dann mit der Sendungsnummer zur nächsten Postfiliale (als Packerl-Transporteur) marschiert und die haben mir den Warenwert problemlos ersetzt, da die Post diesbezüglich eine eigene Versicherung hat (und laut Gesetz für Konsumenten auch das Risiko des Transportes übernehmen muß).


    Ist zwar ein anders gelagerter Fall mit DPD und den Motoren, da da bei mir seinerzeit Ware auf dem Transport verschwunden ist, das Packerl an sich aber agekommen und leer zugestellt wurde.

    Aber vielleicht hat DPD ja eine ähnliche Versicherung für verschwundene oder eben gar nicht zugestellte Packerl. Eine Sendungsnummer als Beweis hast Du ja ...

  • Paypal wenn ich lese, bekomme ich die Krise.

    Ich hoffe für den Kollegen dass das Paket mit den Motoren doch noch auftaucht.

    Ich bin heilfroh das es Paypal gibt denn viermal wurde mir wegen unseriöser deutscher Händler schon der Kaufpreis erstattet als keine Ware ankam aber der Verkäufer keinen Zustellbeleg vorweisen wollte/konnte.

    Jägerndorfer versendet beispielsweise ausschließlich per DPD da die für ihn jenen Teil seiner Artikel die nur als Versandeinheiten verschickt werden in Dienstleistung lagern und trotzdem DPD aufgrund häufigerer Lieferungen von mir eine Paketabstellgenehmigung hat lief bis dato alles absolut problemlos.

  • Bin mit Hilfe von PP binnen 2 Jahren 2x über den Tisch gezogen worden, als Verkäufer und als Käufer. Der Schaden für mich war gesamt etwas über 1000€. Danke, das brauch ich nimmer.

    Wer googelt kann sich ansehen wie gerissen die Gauner sind.😉

    Info:

    Nicht gezeigte Bilder sind nicht von mir🤫!

  • Paypal ist prinzipiell gut, dass es aber Gauner gibt, die alles beschissen, ist leider ein Fakt.

    Krätzn sollns kriagn des Gfrasta

    Und ganz kurze Händ das sie sich nicht kratzen können


    lG Peter.

  • Das allein nützte noch nix denn dafür gibt´s immer noch Türstöcke oder Bäume; oder was denkst Du woher meinereiner seinen Nickname hat...;):D

  • Hab DPD mal gestern was geschrieben in bezug auf die Sendung,schau ma ob eine Antwort kommt :/

    So heute Antwort bekommen: Interne Security hat nichts herausfinden können (no na ned),Absender soll Nachforschungsantrag stellen,was er lt seinem letzen Schreiben nicht tut bzw antwortet er nicht mehr auf mein Schreiben :cursing:

    Ich glaub des war jetzt genug OT also zurück zum Thema ;)

    LG

    Christian :smoke:

  • Hallo Christian,


    du hast die Motoren doch sicher über ebay bestellt. Bei den chinesischen Händlern würde ich wie folgt vorgehen:

    1. Über den Butten "Verkäufer kontaktieren" die Auswahl "Ich habe den Artikel nicht erhalten" treffen und an den Verkäufer schicken

    ne.jpg

    Dann solltest du so was in der Art sehen. Das wählst du aus und schickst es an den Verkäufer. Nach meinen Erfahrungen reagieren alle (seriösen) Händler darauf, denn sie möchten keine negativen Bewertungen. Den Motorenverkäufer kenne ich als zuverlässigen Händler, ist er ja auch, das Problem heißt DPD. Probiers mal über den Kontaktbutton, wirkt manchmal Wunder.

  • Ich kann auch nur dazu raten den Verkäufer zu informieren denn meiner Erfahrung nach verhalten sich die schlitzäugigen Freunde durch die Bank kundenfreundlicher und serviceorientierter als beispielsweise viele Europäer; letztere gerieten durch die Internationalität des Einzelhandels zwar auch unter Zugzwang aber erreichen meiner Erfahrung nach noch nicht das asiatische Niveau; das beginnt schon bei der Beantwortungsgeschwindigkeit von Emails

    Auch die Amis "können" Kundenservice meist noch besser als viele unserer "Haubentaucher"...8o:TT: