Alternative Roco Ersatzmotoren

  • Noch eine Erfahrungsanmerkung zum schwarzen Fünfpolchinamotor. Heute eine alte Bachmann GP30 mit Motorschaden repaiert wobei sich bei den Bachmännern das Problem stellt das deren Motor isoliert zwischen den elektrisch geteilten Rahmenhälften eingequetscht wird und deshalb ein Ersatz durch anderen Motortyp schwierig ist. Dabei hab ich entdeckt das der Anker des Chinesen nach Entfernung der Achsdistanzscheiben (die man dann nicht braucht wenn keine Axialkräfte auf die Motorwelle einwirken) perfekt in den Motor passt. Anlagentest zusammen mit einer Bachmann Fm16-44 die dasselbe Getriebe besitzt ergab das mit dem neuen Anker nicht nur die Geschwindigkeit völlig identisch blieb sondern auch noch das Motorgeräusch dasselbe ist....:)

    Aufgrund der Ankerlänge werd ich wenn der Nachschub hier ist auch mal testen ob der Anker möglicherweise auch in den Roco Flachmotor passt.

  • da ich die im ersten Beitrag erwähnten Motoren nirgends mehr gefunden habe, hier ein Shop der ähnliche Motoren verkauft:

    Aliexpress


    Schaut nach Roco und Pikomotoren aus.

    Hab 5 Stück bestellt, werde in ein paar Wochen berichten können.

    LG Werner



    (Alle Fotos von mir, falls nicht anders beschrieben)

  • Hi Petz


    22000rpm - könnte verdammt flott werden.

    Normalerweise haben die MoBa-Motore so um die 10000rpm bei 12V


    LG

    Bernhard

    Dreileiterteppichbahner

    C-Gleis

    2 x MS2

    Alle Weichen mit WeichEi Decodern

    Einiges an Fahrmaterial, hauptsächlich Epoche III + IV

    Decoder ESU und TAMS, wenns günstiger sein soll

    ESU Lok Programmer (wenn wer Hilfe braucht)

  • Die Drehzahlangabe stimmt beim Ami leider nicht denn ich hab dieselben Motore bereits auch zweimal in Fernost gekauft und deshalb gute Erfahrungen mit ihnen machen können, sind Fünfpoler und laufen mit etwa 11000 RPM, deshalb auch guter Ersatz für den Roco - Flachmotor..

  • Dann bin ich schon ruhig ;-)

    Dreileiterteppichbahner

    C-Gleis

    2 x MS2

    Alle Weichen mit WeichEi Decodern

    Einiges an Fahrmaterial, hauptsächlich Epoche III + IV

    Decoder ESU und TAMS, wenns günstiger sein soll

    ESU Lok Programmer (wenn wer Hilfe braucht)

  • Diese Angaben sind außerdem (in der Regel) Leerlaufdrehzahlen ...

    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle

  • Vermutlich 22.000 RPM bei 24 V (für die der Motor ja auch geeignet wäre) und kurz bevor es den Anker zerfetzt...:saint:


    Edit:

    Hab gerade den angekündigten Versuch gemacht den Anker des schwarzen Fünfpolchinesen in eine Rocoflachmotorleiche einzubauen. Zwar ist der Chinaanker bei identisch langer Welle etwas kürzer und hat einen geringfügig geringeren Durchmesser aber nach Beifügung zusätzlicher Distanzscheiben zur Minimierung des Axialspieles läuft der hervorragend. Geräuschentwicklung schön leise, liefert genügend Drehmoment, wird kaum warm und nimmt bei 14 V bei Blockade 0,85 A auf.

    2 Mal editiert, zuletzt von Petz ()

  • Zumindest bis vor einiger Zeit fertigte Roco die Motoren selbst (übrigens offenbar nicht nur für den Eigenbedarf sondern ich mir winkte der kleinere Flachmotor auch in zwei MDC - Roundhouse Kits freundlich entgegen...:)

    Was Roco aktuell verbaut entzieht sich mangels irgenwelcher neuer Modell leider meiner Kenntnis.

  • Zumindest bis vor einiger Zeit fertigte Roco die Motoren selbst (übrigens offenbar nicht nur für den Eigenbedarf sondern ich mir winkte der kleinere Flachmotor auch in zwei MDC - Roundhouse Kits freundlich entgegen...:)

    Was Roco aktuell verbaut entzieht sich mangels irgenwelcher neuer Modell leider meiner Kenntnis.

    Wenn ich in den nächsten Tagen meine 4010 bekomme werde ich es dir schreiben, wenn es dich interresiert.

  • Wenn ich in den nächsten Tagen meine 4010 bekomme werde ich es dir schreiben, wenn es dich interresiert.

    Ich tät mal vermuten dass die am Innenleben gegenüber früher nix geändert haben werden.

    Bilder in meinen Beiträgen sind mein Copyright, sofern nicht anders vermerkt.

  • Ich tät mal vermuten dass die am Innenleben gegenüber früher nix geändert haben werden.

    Vermute auch, dass nur die Digitalisierung als Änderung gemacht wurde. Es kommt ja 2021 der 4010 in der 2. Farbgewand auch auf den Markt. mit geschlossenen Eckfenster an Führerstand.