Projekt ÖBB 1042 in Spur0

  • Genial.

    Schoenen Gruss aus Bali
    Peter


    Rocoline & Piko A
    Rocomotion 5.8 mit Multimaus
    Brand / LDT Decoder
    Lenz Gold/Silver Lokdecoder
    Rollmaterial Querbeet

  • Gefällt mir sehr gut, die Details am Drehgestell sind sehr gut ausgeführt 👍

    Liebe Grüße.

    Wolfgang


    Corona geht uns alle an ...


    Nec temere, nec timide.

  • Ich hab leider nur die Plaene aus Heft bzw buch. Die sind klein und ungenau. Ich denke die hast selber auch.

    Schoenen Gruss aus Bali
    Peter


    Rocoline & Piko A
    Rocomotion 5.8 mit Multimaus
    Brand / LDT Decoder
    Lenz Gold/Silver Lokdecoder
    Rollmaterial Querbeet

  • Sorry kann ich nicht dienen.

    Schoenen Gruss aus Bali
    Peter


    Rocoline & Piko A
    Rocomotion 5.8 mit Multimaus
    Brand / LDT Decoder
    Lenz Gold/Silver Lokdecoder
    Rollmaterial Querbeet

  • Hello Roman!


    Wie schon gesagt ein tolles Projekt!


    Weiterhin viel Erfolg mit dem Projekt!

    Gruß Matthias


    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    Wer was über dieses Thema wissen will: https://www.opendcc.de/index.html


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!

  • Schaut jetzt schon sehr vielversprechend und gut aus!:thumbup:

    Ehemaliger Modellbahnfachverkäufer (1987-2004).

    staatlich geprüfter und beeideter Kleinbahnsammlerstammtisch-Burgenland-Organisator (seit 2017)

  • Ich das Trumm schon in der Hand gehalten.

    Echt steil!

    Ich auch, hab meine Begeisterung gleich ausgeschüttet. :love::love:

    Gruß Matthias


    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    Wer was über dieses Thema wissen will: https://www.opendcc.de/index.html


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!

  • Ich habe heute in Liesing auf der Börse ein Gehäuse von einer 1042 in einer großen Spurweite gesehen. Weiss aber nicht, ob es Spur0 war, mir kam es eher vor wie Spur1. Kann mich aber täuschen, weil es im hinteren Bereich eines Tisches lag.

    Ehemaliger Modellbahnfachverkäufer (1987-2004).

    staatlich geprüfter und beeideter Kleinbahnsammlerstammtisch-Burgenland-Organisator (seit 2017)

  • Vor etwa 10 Jahren hat ein Modellbauer aus Tulln bereits einmal ÖBB-Triebfahrzeuge in der Spur 0 gemacht/hergestellt, nämlich soweit mir noch erinnerlich 2043, 1020, 1042.0 und 2050. Waren aber nur Gehäuse aus PU-Teilen samt Unterbau/Rahmen und Drehgestellen.


    Der gute Mann ist meines Wissens dann nach Singapur "gegangen", habe seither leider nix mehr von ihm gehört.

    Habe dafür die Bausätze der 1020er, 1042.0er und einer 2050er, leider aber alle noch ungebaut. Wird dereinst einmal ein Pensionsprojekt von mir werden, die alle in Spur 0 zusammen zu bauen ...

  • Böse Zungen behaupten von mir das die Projekte welche für die Pension vorgesehen sind ich mindestens 150 Jahre alt werden müßte. Nach fünf Jahren in Pension setze ich den Zeitraum auf 200 Jahre hinauf


    lG Peter.

  • Böse Zungen behaupten von mir das die Projekte welche für die Pension vorgesehen sind ich mindestens 150 Jahre alt werden müßte. Nach fünf Jahren in Pension setze ich den Zeitraum auf 200 Jahre hinauf


    lG Peter.

    Na da musst das Ganslessen auslassen dann wirst schneller fertig :)8o