42er von MäTrix

  • Hallo Jürgen,

    ich kann mich der Meinung von 197.303 nur anschließen.

    Die Lok fährt sehr gut und sieht auch optisch sehr gut aus (siehe Fotos).

    Der Sound ist auch sehr ansprechend.

  • Der Sound ist auch sehr ansprechend.

    Leider aus der Bastelkiste, aber was solls. Es gibt die Lok auch mit Schnittstelle, da kann man dann in diese wunderschöne Lok reinpflanzen was man will.

    Gruß Matthias


    "Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit."

    - Thomas Jefferson


    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    :20:


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!

    :hammer:


    "Bilder? Sind digital, können daher nur von mir sein. Außer ich sag dass sie nicht von mir sind."

    :]

  • Hallo,

    ich bin zwar hier keiner der Experten, aber die Lok von Märklin habe ich mir gekauft. Ich wollte immer schon eine 42er.

    Zum Sound wurde schon geschrieben, mir gefällt er nicht, vor allem der Leerlauf bei Verzögerung ist nicht gescheit einzustellen. Dafür ist der Sound unglaublich laut, wenn man ihn nicht leiser stellt.

    Aber das ist mit einem Wechsel des Decoders zu lösen. Die Trix Lok gibt es ja ohne den Märklin Sounddecoder.

    Ich habe auch zwei 52er von Roco und wenn man sie neben die 42er stellt fallen schon ein paar Unterschiede auf.

    Mich stören die roten Handläufe am Kessel, die sind bei MäTrix schon einiges dicker als bei Roco.

    Vor allem stört mich aber der rote Träger der Steuerung, der ist in einem grellen roten Farbton direkt aus Kunststoff gespritzt. Dabei hätte es diesen Teil auch in schwarz gegeben. Die Version der Luxemburgischen Museumslok hätte den richtigen Träger. Das sollte mit Farbe korrigierbar sein.

    Die Farbwahl der Räder ist aus meiner Sicht auch nicht optimal, auf den wenigen Farbfotos die ich gefunden habe sehen die Räder für mich doch meistens schwarz aus.

    Die Märklin Räder sind im Vergleich zu den Roco Kunststoff-Rädern aber gar nicht so schlimm.

    Ich finde es auch schade, dass kein Kabinentender entwickelt wurde. Aber das wurde auch schon in einigen Foren diskutiert.

    Mir hätte die Lok auch mit Windleitblechen gefallen, aber das ist OK. Interessant finde ich, dass es anscheinend bei den Windleitblechen im Original zwei Versionen gegeben hat: „Nach unten offen“ und „nach oben offen“.

    Zu den Fahreigenschaften wurde schon geschrieben, auch ich finde daran nichts zu meckern. Über die Zugkraft in Steigungen kann ich noch nichts sagen.

    Den Kauf habe ich jedenfalls noch nicht bereut, auch wenn ich vor habe die Lok noch optisch und bezüglich Sound zu überarbeiten. Optische Überarbeitungen mache ich bisher üblicherweise eher nicht, beim Sound ist das anders.

    LG

    Gernot

    P.S.: Braucht jemand einen Original MäTrix Decoder mit „42er Sound“?

  • Ein recht hübsches Modell, hab sie mir auch schon angesehen. Der rote Steuerungsträger schreit halt nach Umfärbung und die beiden Griffstangen an der Pufferbrust würde ich vielleicht auch gegen etwas unauffälligere (filigranere) tauschen. Wenn ich nicht schon 3 Put-42er hätt.....

    Urheberrechtshinweis:

    Sämtliche Bilder die in meinen Beiträgen aufscheinen, wurden von mir selbst erstellt und ich besitze die alleinigen Rechte daran!

  • Die Zugkraft ist geringfügig mehr als bei der 52er von Roco.

    Die die ich testen durfte hat ihren Dienst mit nicht richtig funktionierendem mfx-Decoder quittiert.

    Im großen und ganzen ein schönes Modell.

    Gruß Matthias


    "Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit."

    - Thomas Jefferson


    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    :20:


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!

    :hammer:


    "Bilder? Sind digital, können daher nur von mir sein. Außer ich sag dass sie nicht von mir sind."

    :]

  • Wie liesse sich die falsche Pufferhöhe am Mätrix Modell korrigieren?

    Urheberrechtshinweis:

    Sämtliche Bilder die in meinen Beiträgen aufscheinen, wurden von mir selbst erstellt und ich besitze die alleinigen Rechte daran!