Team 93 Abschluss Restaurierung 93er

  • 36750877dt.jpg


    Straßhof mit ß!!! Das hat doch vor einiger Zeit einem Herrn sauer aufgestoßen als er meinte

    ich will jetzt absolut net g´scheiteln, aber der Ort schreibt sich Strasshof und nicht Straßhof.

    Warum sich das augenscheinlich noch nicht bis zum letzten Ferro durchgesprochen hat, ist mir irgendwie schleierhaft ...

    "Das ist so schrecklich, dass heute jeder zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."

    (Dieter Nuhr)

    Einmal editiert, zuletzt von westbahn-mike ()

  • Ich weiß, aber ein Mike vergißt nicht und bei Bedarf hol ich aus meinem Fundus des mehr oder weniger unnützem Wissens eben solche Zitate hervor.

    Bevor ich von dem inneren Zwang des Wissenden gequält implodiere, bleibt mir ja einfach nix anderes übrig, als hier sachdienlich zu posten, oder ?

    "Das ist so schrecklich, dass heute jeder zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."

    (Dieter Nuhr)

  • Die Buchstaben und Ziffern werden mit Schablonen aufgebracht, welche Verbindungsstege haben - schön zu sehen bei "ÖBB". Diese Stege müssen am Schluss händisch übermalt werden.

    Im neuesten RMG-Buch sieht man die 93.1419 ohne Stegübermalungen an der Rauchkammer. So weit wollte halt niemand raufklettern wegen der paar Pinselstriche.

    "Das ist so schrecklich, dass heute jeder zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."

    (Dieter Nuhr)

  • 36750877dt.jpg


    Straßhof mit ß!!! Das hat doch vor einiger Zeit einem Herrn sauer aufgestoßen als er meinte

    Straßhof mit scharfem ß ist in diesem Fall eindeutig korrekt.

    Die Schablonen mit welchen die Lok beschriftet wurde, sind die originalen Schablonen von damals.

    Sie war laut Kurator definitiv genau so beschriftet.

  • Straßhof mit scharfem ß ist in diesem Fall eindeutig korrekt.

    Die Schablonen mit welchen die Lok beschriftet wurde, sind die originalen Schablonen von damals.

    Sie war laut Kurator definitiv genau so beschriftet.

    Es hat aber ohnedies niemand behauptet, daß die ÖBB ihre in der Zfst. Strasshof seinerzeit stationierten Loks mit "Straßhof" beschriftet haben (obschon es offenbar auch eine Variante beschriftet mit "Strasshof" gegeben hat, wie user cknop in Posting #86 ja bildlich nachgewiesen hat).


    Was aber in Summe auch nichts daran ändert, daß die Gemeinde, in der sich die ehemalige ÖBB-Zfst. und das heutige Heizhaus befindet, sich letztlich korrekterweise "Strasshof" schreibt.

  • Gscheidling aus Meidling! ....


    "Strasshof" schreibt es sich erst seit der Einführung der "neuen Rechtschreibung".


    MbMn besonders vertrottelt bei Namen! ...

    zB auch bei Essling.


    Wenn also auf einem alten (?!?!) Foto auf einem Dampfer Strasshof mit "ss" geschrieben steht, hatte der Schildermaler sich vertan oder einfach keine Ahnung.


    Aus wikipedia:

    "1947 erfolgte die Umbenennung von Straßhof (Marchfeld) in

    Straßhof an der Nordbahn."


    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Strasshof_an_der_Nordbahn

    Wer es nicnt glaubt kann ja zB in alten Kursbüchern nachschauen.


    Und SELBSTVERSTÄNDLICH sollte auf einer historischen Lok auch die historische Schreibweise stehen!


  • Heute trug es sich zu, dass die 93er zugunsten einer 1142 aus der Halle musste.

    Man hat sie interimsmäßig "irgendwo in der Mitte" geparkt.


    Und als ich zur Drehscheibe musste um Lacknachschub zu holen, oida .. 8|8|8|


    Sie schaut so neu einfach unverschämt gut aus! :thumbup::thumbup::thumbup:





    Ach ja hab ich schon gesagt dass unsere Wiesen so schön gepflegt sind? 8o

  • Nachdem die 93er wirklich sehr gelungen ist hoffe ich für die Lok (und auch die anderen aufgefrischten Exponate), daß sie künftig geschützt untergestellt sein wird und nicht Wind und Wetter ausgesetzt ist.


    LG, Manfred

  • Die ist so etwas von schön geworden, echt spitze :love::thumbup::thumbup::thumbup: