Christians Bahn Panoptikum

  • Hallo Freunde,


    Ich versuche hier ab und zu ein paar Fotos aus meinem Archiv zu zeigen.

    Entschuldigt, manche Bilder sind noch nicht 100% bearbeitet und manchmal fehlen noch die genauen Daten bezüglich Tag dazu.

    Aufgeschrieben hab ich sie ja ;-)


    Ich fange mit der Rückführung der 232er in Tullnerbach im Jahr 2002 an:


    Scan-110204-0012.jpg


    Lg

    Christian



  • Schönes, interessantes Foto!

    Danke fürs Zeigen.:thumbup:

    Ehemaliger Modellbahnfachverkäufer (1987-2004).

    staatlich geprüfter und beeideter Kleinbahnsammlerstammtisch-Burgenland-Organisator (seit 2017)

  • cknop

    Hat den Titel des Themas von „Christian´s Bahn Panoptikum“ zu „Christians Bahn Panoptikum“ geändert.
  • Christian,


    wir freuen uns über Deine Bilder (und als Grammatiker auf eine Überschrift ohne Apostroph, weil einfaches Genetiv-S) ;)


    Klaus

    Hallo Klaus, Danke!

    Ich hoffe jetzt ist es Richtig. 8)

    Ich muss zugeben das ich in Deutsch (Note 3 -4) immer Schlecht war und durch den Mangel an Nachschulung ich mich nicht gebessert habe. In allen anderen Fächern war ich immer gut - sehr gut :)


    Lg

    Christian



  • Schreibt's as halt in English !

    LG Theo

    Denglisch..;)

    Die von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders vermerkt, eigener Pfusch.

    Einen schönen Gruß vom Pfuscher-Hanns

  • Schönes Bild von Tullnerbach-Pressbaum. Da war der Bahnhof noch ziemlich altwertig mit der alten Brücke und dem Gütermagazin. Einzig die Stellwerke waren damals schon abgerissen.

    Der Bahnhof ist auch auf der Liste für Totalumbau. Inklusive Abriss des Bahnhofgebäudes.





  • Da muß ich ein wenig widersprechen. In so gut allen Ländern für die Filme nicht synchronisiert werden sprechen die Bewohner meist sehr gutes Englisch: Schweden, Holland, Ungarn, Tschechien, etc. etc.


    Ich schäme mich oft wie Verkäufer in der (angeblichen) Weltstadt Wien mit Touristen kommunizieren und nehme mit Erstaunen zur Kenntnis wie gut in anderen europäischen Ländern Englisch gesprochen wird.

  • Da muß ich ein wenig widersprechen. In so gut allen Ländern für die Filme nicht synchronisiert werden sprechen die Bewohner meist sehr gutes Englisch: Schweden, Holland, Ungarn, Tschechien, etc. etc.


    Ich schäme mich oft wie Verkäufer in der (angeblichen) Weltstadt Wien mit Touristen kommunizieren und nehme mit Erstaunen zur Kenntnis wie gut in anderen europäischen Ländern Englisch gesprochen wird.

    Nachdem ich in den letzten 15 Jahren mit Leuten aus der EU gearbeitet habe, kann ich dir zwar beipflichten was die "nordischen" Länder inkl. NL betrifft, vergiss aber bitte die Franzosen, Ungarn und viele Leute aus den Ländern östlich von Österreich. Wobei auch Österreich nicht so wirklich gut abschneidet ;-)

  • Re Ungarn: in Budapest sprechen die meisten Ungarn einwandfrei Englisch, besonders die jüngeren Leute. Am Land sprechen sehr viele Leute Deutsch. Meine frustrierende Erfahrung ist, wenn ich mich zusammenreisse und in meinem besten Ungarisch zu jemanden spreche, reden alle Deutsch zurück.


    LG Theo

    Man kann nie genug Bierwaggons haben !

  • Bei uns hat man immer gesagt Simmering-Englisch. Zur Aufklärung, ich ging in Simmering in die Schule ;)

    Also quasi Simenglisch, so wie das Spiel SimCity, oder so......

    LG Chris


    don`t pflatsch me please :22:


    Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!

  • würde den Threadnamen in "Christians Bahnoptikum" ändern..........


    LG

    Chris

    LG Chris


    don`t pflatsch me please :22:


    Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!

    Einmal editiert, zuletzt von Tauernbahner () aus folgendem Grund: Rechtschreibung