Verkauf div. Eisenbahnunterlagen über Straßenbahnen, U-Bahnen aller Welt

  • Liebe Kollegen!


    Es gibt aus einem umfangreichen Nachlaß eine Unmenge an Eisenbahn-Materialen zu verkaufen, die nicht in mein Interessensgebiet fallen. Da meine "Sammelleidenschaft" auf einen bestimmten Focus beschränkt bleibt, werden die überzähligen Unterlagen gegen einen geringen Obolus abgetreten. Hinzu kommt noch das Porto.


    Die angefügte Datei stellt zwar eine komplette Auflistung dar, zum Verkauf stehen jene Positionen, die fett markiert sind. Andere Unterlagen können abgetreten werden, hierzu sind Anfragen erwünscht.


    Zum Verkauf stehen auch div. Eisenbahnbücher mit Auslandsbezug oder Übersee.

  • Wie ist der Unterschied zwischen "stehen zum Verkauf" und "können abgetreten werden" zu verstehen?

    Zwischen Dampf und Diesel

  • Was in der Liste fett hinterlegt ist, steht zum Verkauf. Das ist eine grobe Einteilung. Es gibt auch Unterlagen zu Themen, die ich jetzt nicht fett hinterlegt habe, diese stehen zur Disposition und können mangels Interesse meinerseits abgetreten werden.

  • Ich habe nun eine besser lesbare Version meiner Inventarliste online gestellt.

  • Die Unterlagen zu ÖBB-Strecken bleiben bei mir.

  • Ich habe vor wenigen Tagen eine private Anfrage bekommen. Leider ist die Privatnachricht abhanden gekommen, eine Kopie an meinen E-Mail-Account gab es nicht, sodaß ich den Kollegen nochmals bitten darf, sich zu melden. Die anderen Wünsche sind alle notiert und werden ehebaldigst abgearbeitet.