Knolli´s kleine Werkstatt

  • Hallo an alle!


    Die Werkstatt bekam ein neues Regal. Was da lles jetzt einsortiert wurde könnt ihr den untenstehenden Bildern entnehmen.

    Soviel sei gesagt: Es ist Arbeit bis zu meiner Pension.

    Dateien

    Gruß Matthias


    "Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit."

    - Thomas Jefferson


    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    :20:


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!

    :hammer:


    "Bilder? Sind digital, können daher nur von mir sein. Außer ich sag dass sie nicht von mir sind."

    :]

  • Es ist Arbeit bis zu meiner Pension.

    50 Jahre san a verdammt lange Zeit 😁

    Liebe Grüße.

    Wolfgang

    Quality since 1958

    Sofern nicht anders angegeben, bin ich der Urheber der in meinen Beträgen geposteten Bilder.


    Heute schon gespritzt? Hol dir deine Impfung.

  • Hallo an alle!


    Man kommt auf die tollsten Ideen! Ich bae von H0fine geätzte Ecktritte bestellt. DIese kamen gestern und wurden gleich an einem Wagen montiert.

    Ganz zufrieden bin ich nicht. Denn dort wo sie gebogen werden sollten, lassen sie sich mit einfachen Mitteln nicht biegen. Aber mit etwas Farbe sieht man diesen Schönheitsfehler nicht mehr.

    Dateien

    Gruß Matthias


    "Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit."

    - Thomas Jefferson


    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    :20:


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!

    :hammer:


    "Bilder? Sind digital, können daher nur von mir sein. Außer ich sag dass sie nicht von mir sind."

    :]

    Einmal editiert, zuletzt von Knolli ()

  • Du kannst das Neusilber an der zu verformenden Stelle mit der Flamme „ausglühen“. Grad so dass das Material anläuft, sprich dunkel wird. Dann wird das Material an der Stelle weicher und du kannst es mit zwei Flachzangen fassen und 90“ gegeneinander verdrehen.

    Der Verschieber darf sich halt nimmer daraufstellen. 😁

    Liebe Grüße.

    Wolfgang

    Quality since 1958

    Sofern nicht anders angegeben, bin ich der Urheber der in meinen Beträgen geposteten Bilder.


    Heute schon gespritzt? Hol dir deine Impfung.

  • Außerdem ist eine Fuhre Ersatzteile zum Supern einer 2143 von KMB gekommen. Dabei war auch die neue Feder für die ÖGEG 01 533.

    Dieselbe Feder war bei den 310ern der ersten Serie verbaut. Irgendwann wurde das jedoch geändert und eine kürzere Feder wurde eingebaut. Dieser Grund erschließt sich mir nicht.

    Also in die 16.20 die neue Feder eingebaut und einige Testrunden gedreht. Meine Vermutung dass der Federdruck mit der alten Feder zu wenig ist wenn das Laufachsengestell zu weit nach unten fällt bestätigte sich mit besseren Fahreigenschaften mit der neuen Feder. Die Vorlaufachse spang bei kleinen Unebenheiten nicht mehr heraus.

    Das war der erste Streich.


    Nun der zweite:

    Die Haftreifen bei der 310er sind bei der ersten Serie aus einem sehr dünnem Schlauch geschnitten worden. (Diese halten bis heute) Das Material hat eine Stärke von nur 0,2 mm. In der Ersatzteiliste wird auch ein Spezialhaftreifen angeführt und zwar unter der Nummer 85622. Dieses Ersatzteil ist bei Roco laut www unbekannt. Die weiteren Recherchen ergaben eine warscheinlich neue Nummer: 124712. Der Haftringsatz ist zwar bekannt, aber nicht lieferbar. Ab der 63313 wurde der Haftringsatz aus dem Standardprogramm, 40069, angeben. Diese Haftreifen waren schon zu dick, Der Geamamtdurchmesser der Räder änderte sich um 0,15mm. (!!!!) Der Spurkranz war an der Grenze zur Betriebstauglichkeit.

    Und dann haben die Probleme begonnen. Es wurde im vorletzten Jahr das Haftreifenprogramm von gestanzten auf geschnittene Ringe geändert. Das hatte zur Auswirkung dass die Materialstärke von 0,3 mm auf 0,4 mm Anstieg. Zum Verständnis: Der Einstich der Räder ist 0,25mm tief. Der Spurkranz wurde (gemessen mit den genschnittenen HR) auf 0,4 mm geschwächt.


    Wie es der Zufall will werden die Haftreifen auf den Rädern der 16.20 porös. Das Abstellungsurteil kam erst viel später. Die neuen Haftreifen aufgeschnallt, entgleiste die Maschine bei jeder Gelegenheit. Die Abstellung und Verbannung in die Schachtel folgten gleich darauf. Aber jetzt eine 400€ schwere Maschine einfach abstellen und nicht fahren? Nicht mit mir! Daraufhin folgten einige Telefonate mit den sehr freundlichen Technikern von Roco. Das Ergebnis: die nächst kleinere Größe der Haftreifen nehmen (40068) und diese behutsam aufziehen. Das ging ja gut, entgleiste die Lok nur noch sporadisch. Aber dann wurden die Haftreifen immer dicker weil sie den Dreck vom Gleis aufnahmen, also wieder von vorn.....


    >Die Lösung für das Problem fand ich im Elektro-Handel. Aus einem schwarzem Schrumpfschlauch wurden neue Haftreifen geschnitten welche eine Wandstärke von 0,3mm haben. Sie pasten exakt in den Einstich und der Spurkranz war wieder 0,6 mm hoch!

    Ein leichter Traktionsverlust machte sich auf meiner Anlage bemerkbar. Dieser wird nach einigen Runden aber immer weniger.


    Ich habe die ultimativen Haftreifen gefunden! Sie sind von Piko mit der Artikelnummer 56027. Die passen als wären sie dafür gemacht worden! Der Rundlauf ist ein Traum und die Traktion sogar besser als mit die Roco-Ringerl.

    Außerdem hat sich seit Änderung der Feder die Vorlaufachse nicht vertschüsst.


    Naja, ich werde Roco diesen Bericht auch senden. Es muss sich hier eine Lösung finden, denn der Einstich wurde von der ersten bis zur letzten 310er nicht geändert. Für einen Kunden anderer Natur eine Katastrophe!


    Nebenbei bekam die Lok auch Kohle.

    Dateien

    Gruß Matthias


    "Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit."

    - Thomas Jefferson


    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    :20:


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!

    :hammer:


    "Bilder? Sind digital, können daher nur von mir sein. Außer ich sag dass sie nicht von mir sind."

    :]

    Einmal editiert, zuletzt von Knolli ()

  • Heurika!


    Ich habe eine Bestellung bei Symoba aufgegeben! Jetzt können alle CIWL-Wagen auf Kurzkupplung umgerüstet werden! Sind ja eh nur 18 stk.... :pinch: Das wird fein werden!

    Gibt es die Wagen Kurzkupplungen von Symoba noch?
    Wenn aj, kannst du mir bitte die Bestelladresse nennen? Danke!


    LG
    Manfred

  • Gibt es die Wagen Kurzkupplungen von Symoba noch?
    Wenn aj, kannst du mir bitte die Bestelladresse nennen? Danke!


    LG
    Manfred

    Nicht noch, sondern weiterhin!


    info@schnug-modellbahn.de


    Hier können Bestellungen aufgegeben werden!

    Gruß Matthias


    "Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit."

    - Thomas Jefferson


    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    :20:


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!

    :hammer:


    "Bilder? Sind digital, können daher nur von mir sein. Außer ich sag dass sie nicht von mir sind."

    :]

  • Interessante Untersuchung zu den Haftringen! ;)


    Auf dem ersten Foto fehlt noch das Betätigungsgestänge der Pfeife...

    Alle Fotos ohne zusätzliche Quellenangabe sind selbstgemacht!

  • Das stimmt! Wird ergänzt!

    Gruß Matthias


    "Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit."

    - Thomas Jefferson


    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    :20:


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!

    :hammer:


    "Bilder? Sind digital, können daher nur von mir sein. Außer ich sag dass sie nicht von mir sind."

    :]

  • Hallo an alle!


    Einige wollten Bilder, ihr bekommt welche!


    Beginnen wir mit dem unerfreulichsten Meldung des Tages:


    Ein 5081 musste heute sein Leben lassen, weil ich nur was nachschauen wollt. X/


    Naja, zuerst ist eine Seitenwand ausgebrochen und dann ist er mir auf den Boden gefallen. Zerbrochen wie Glas! 8|


    Jetzt hab ich eben ein Schnittmodell :saint:

    Dateien

    Gruß Matthias


    "Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit."

    - Thomas Jefferson


    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    :20:


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!

    :hammer:


    "Bilder? Sind digital, können daher nur von mir sein. Außer ich sag dass sie nicht von mir sind."

    :]

  • Da es jetzt nur noch besser werden kann, kommt ein Umbau!


    Ein Werkstättenwagen von Liliput bekam heute eine Kurzkupplungskinematik verpasst.

    Hier ist er noch original.

    20200411_191647.jpg


    Die Ringerlkupplungen fehlen schon....

    20200411_192249.jpg


    Die SYMOBA-Kinematik miot einem aufgesteckten Schacht.

    20200411_192453.jpg


    Die Einbaulehre ist ein sehr wichtiges Hilfsmittel. Zum Ermitteln der Lage und des Platzes ist sie sehr praktisch.

    20200411_192529.jpg


    Da kommt sie hin.

    20200411_192543.jpg


    Die ungefähre Höhe ist auch schon da.

    20200411_193506.jpg


    Jetzt muss da noch eine Öffnung in den Wagenboden.

    20200411_193511.jpg


    Zuerst anzeichnen......

    20200411_195818.jpg


    ..... dann ausfräsen. Leider wurde sie dann doch zu groß.

    20200412_110616.jpg


    Auf der anderen Seite ist das Bremserhaus, an dieser Stelle muss die Kinematik unten hinein. Das geht sich genau aus.

    20200412_120638.jpg


    Fortsetzung folgt.....

    Gruß Matthias


    "Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit."

    - Thomas Jefferson


    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    :20:


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!

    :hammer:


    "Bilder? Sind digital, können daher nur von mir sein. Außer ich sag dass sie nicht von mir sind."

    :]

  • Hier wurde die Kinematik auf ein 0,5er Polysterol geklebt. Mit der Kupplungslehre eingerichtet passt alles!20200412_142944.jpg


    Fertig! Der Wagen ist nun für den Bauzugeinsatz geeignet. Nach einer Dreiviertelstunde war der Umbau fertig. Links die Hilfe des Kupplungseinbaus!

    20200412_151748.jpg


    Die Direktion berichtete, dass der Wagen im Bauzug gesichtet wurde. Pfu, die woaren schnö!

    Gruß Matthias


    "Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit."

    - Thomas Jefferson


    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    :20:


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!

    :hammer:


    "Bilder? Sind digital, können daher nur von mir sein. Außer ich sag dass sie nicht von mir sind."

    :]

  • Den 5081 hat’s ja ordentlich atomisiert 😳

    Liebe Grüße.

    Wolfgang

    Quality since 1958

    Sofern nicht anders angegeben, bin ich der Urheber der in meinen Beträgen geposteten Bilder.


    Heute schon gespritzt? Hol dir deine Impfung.

  • Den 5081 hat’s ja ordentlich atomisiert 😳

    Wie den N28 aus der China-Produktion damals. Der ist aber nur 25cm gefallen und das Dach hat sich pulverisiert!

    Gruß Matthias


    "Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit."

    - Thomas Jefferson


    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    :20:


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!

    :hammer:


    "Bilder? Sind digital, können daher nur von mir sein. Außer ich sag dass sie nicht von mir sind."

    :]

  • Diese spröden Kunststoffteile rühren daher, dass bereits lackierte Fehldrucke wieder geschreddert und zum Granulat dazu gemischt werden. Wenn der Anteil zu groß ist, werden die Weichmacher des Thermoplasts offenbar flüchtig und die Dinger werden spröde wie Glas, Ich würde versuchen, das bei Roco zu reklamieren, das ist eindeutig ein Produktionsfehler, darf nicht passieren und im Gegensatz zum Zinkalproblem vieler Hersteller, einfach ein unzulässiger Recyclingvorgang um Material zu sparen...

  • Mit spröden Modellen habe ich auch ein Thema, meine Anlage und Sammlung ist am Dachboden.

    Dieser ist über den Sommer oft mehr als wohltemperiert, oft deutlich jenseits der 30 Grad Plus.


    Ist leider so, kann ich auch nicht wirklich ändern.


    Dadurch "trocknen" aber auch die Kunststoffmodelle aus und werden spröde über die Jahre.

    Merke ich speziell an diversen Griffstangen die brechen dann auch wie Glas...

    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle

  • Hallo Knolli tut mir Leid wegen des 5081. Nimms ned zu tragisch.

    Schoenen Gruss aus Bali
    Peter


    Rocoline & Piko A
    Rocomotion 5.8 mit Multimaus
    Brand / LDT Decoder
    Lenz Gold/Silver Lokdecoder
    Rollmaterial Querbeet

  • Da Roco wird mich Fragen ob ich angrennt bin! Nach 30 Jahren darf es ja schließlich kaputt werden. Äh, jo, eh??

    Gruß Matthias


    "Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit."

    - Thomas Jefferson


    "Digital? Was ist das? Kann man das Essen oder braucht man dafür einen Experten?"

    :20:


    "Wo ist der kompetente Mitarbeiter wenn man ihn braucht? - In der Werkstatt, wo sonst?"

    Zu meinem Inhaltsverzeichnis der Werkstatt ----> hier lang!!

    :hammer:


    "Bilder? Sind digital, können daher nur von mir sein. Außer ich sag dass sie nicht von mir sind."

    :]

  • wow, Du nimmst das wirklich cool

    Mir käme das weinen 😭

    Echt schade drum!