Wenn man laenger in Bali ist wird man zum Bali....

  • Am 18.12. hab ich mit der Miriam, der Tochter eines unserer Forumanen, einen Tauchkurs ausgemacht...


    Ich hab mich leider auch drauf verlassen dass das so klappt. Normalerweise schreib ich mir auch eine Notiz in mein Outlook dass es ein paar Tage vorher aufpoppt. Kenn ja meine Balis. Natuerlich hab ichs vergessen weil ich zu dem Zeitpunkt im Auto war.


    Jetzt geht unser Board mit den Touren aber nur 14 Tage voraus. Der Kurs wurde 17 Tage vor Kursbeginn gebucht. Also hat das Buero den natuerlich auch nicht in das Board eingetragen.


    Heute sitz ich um 8.30 gemuetlich beim Fruehstueck leutet des Telefon. Oesterreichische nummer??? wer kann den das sein??? Als sich die Miriam gemeldet hat ist mir dann der Bissen irgendwie im Hals stecken geblieben.


    Das Tauch Terminal Bali hat ohne die Hotelgaeste ca 2500 Gaeste im Jahr. Davon betreue ich ca 1500. Da geht schon mal was schief. Dass es aber genau bei der Tochter eines meiner Freunde passiert ist extradeppert. Sorry. :21: :21:


    Wir fangen morgen um 8.00 an. VERSPROCHEN.

    Schoenen Gruss aus Bali
    Peter


    Rocoline & Piko A
    Rocomotion 5.8 mit Multimaus
    Brand / LDT Decoder
    Lenz Gold/Silver Lokdecoder
    Rollmaterial Querbeet

  • Heute ist ein Carepaket aus der alten Heimat eingetroffen....




    Ganz ganz lieben Dank

    Schoenen Gruss aus Bali
    Peter


    Rocoline & Piko A
    Rocomotion 5.8 mit Multimaus
    Brand / LDT Decoder
    Lenz Gold/Silver Lokdecoder
    Rollmaterial Querbeet

  • Ich habe gerade was über Bali in der Zeitung gelesen:


    Bali schaltet am „Tag der Stille“ mobiles Internet ab
    Die Mobilfunkbetreiber auf der indonesischen Insel Bali wollen zum balinesischen Neujahr Nyepi am Samstag das gesamte mobile Internet auf Bali abschalten. Das teilte I Nyoman Sujaya, Chef von Balis Informationsbüro, mit.


    Nyepi ist ein hoher Feiertag im Hinduismus auf Bali und wird auch „Tag der Stille“ genannt: Gläubige Hindus verlassen ihre Häuser nicht, fasten, schweigen und benutzen kein Licht. Das öffentliche Leben auf der Insel kommt zum Erliegen. Auch von Touristen wird erwartet, das Ausgehverbot einzuhalten.


    Hotspots bleiben
    Die Abschaltung des mobilen Internets geht auf eine Initiative der indonesischen Hindu-Gesellschaft PHDI zurück. Sie hatte schon im vergangenen Jahr beantragt, das Internet an Nyepi abzuschalten - auch, damit Touristen am heiligen Tag keine Selfies machen, wie lokale Medien berichteten. Nun stimmten die Behörden dem das erste Mal zu. Die meisten Indonesier sind Muslime, Bali ist jedoch größtenteils hinduistisch.


    Bali wird an diesem Tag aber nicht vollständig offline sein. In manchen Hotels sollen WLAN-Hotspots weiter funktionieren. Auch im öffentlichen Dienst, in Krankenhäusern, den Sicherheitsbehörden und im Finanzsystem werde das Internet nicht abgeklemmt.


    Unten steht: red,ORF.at/Argenturen

  • Hallo Konstantin (und auch die anderen wirds interessieren)


    So kannst das eigentlich ned sagen. Das hat wenig mit Rueckschritt zu tun. Das geht hier in den kulturellen Bereich. Lasst mich etwas weiter ausholen.....


    Zuerst mal etwas ueber Indonesien wo Bali ja dazu gehoert. 90 % sind Muslime. Der Rest Christen, Hindus und Budisten. (Bali ist anders - hier sind etwa 85% Hiduisten) Aber alle glauben hier an Geister und sind extrem Naturverbunden. Auch die Muslime, die ja eigentlich nur an Allah glauben duerften.


    Und die Hindus glauben erst recht an Goetter und und noch mehr boese Geister.


    Am Ende der Regenzeit wird nun der Tag der Stille Nyepi gefeiert. Was ist das?


    Der Hintergrund ist das die Geister mit sogenannten Ogoh Ogoh Figuren am Tag vor dem Tag der Ruhe von der Insel vertrieben werden. Die Saecke lassen sich aber natuerlich ned wirklich vertreiben. Die kommen binnen 24 Stunden angeblich wieder zurueck. (Mir sind noch nicht so viele Geister untergekommen. Aber ich dummer Auslaender kann die hald auch nicht sehen)


    Und jetzt kommt der Tag der Stille ins Spiel. Da 24 Stunden nach dem Vertreiben der Geister weder ein Licht, noch ein Radio, noch ein Fernseher aufgedreht werden darf. Ausserdem darf man das Haus nicht verlassen, denken sich die dummen Geister "Shit des is ned Bali da samma falsch". Und dann gehen se wieder und lassen de Balis in Frieden.


    Die Lokale Regierung hier ist immer nach unangenehmen Ereignissen im vergangenen Jahr besonders dahinter dass alles eingehalten wird. Die haben Garden die Patrolieren. Und wenn nirgends ein Licht brennt, auch keine Strassenbeleuchtung, dann siehst jeden Lichtstrahl kilometerweit. Und da der Vulkan ja so deppert tut, drehn sie nun anscheinend auch das Internet ab. Das hat keinen politischen Hintergrund. Die Balis sollen halt fasten und ruhen. Allerdings koennen die, so besoffen wie die nach der Rennerei sind, eh ned viel was anderes tun.


    Radio und Fernsehn sind die Sender eh schon immer abgedreht da rauscht es eh nur. Die Satelitenempfaenger sind Pay TV mit Karte. Die werden auch alle abgedreht.


    Ach ja zum Internet. Es sollte nicht generell abgedreht werden sondern nur das Mobile. Also mit Handykarte.
    Es sollte Facebook, Twitter, Google Plus, Instagram, Pinterest, Tumbir, Flickr, Linkedln, Ask FM und die Chats Line,What's app, path, BBm und Skype abgedreht sein.


    Ihr werdet es merken ob am 17. was kommt oder nicht.


    Also down fuer 24H ..


    Ich hab vor vielen Jahren schon mal Bilder gepostet..... aber viele waren da noch nicht im Forum


    Aber damit Ihr Euch unter den Ogoh Ogoh was vorstellen koennt. Die sind ein Bambus Rohrgerueste. Da kommt eine Pappmasche Figur drueber. Die sind Gross und schwer. Die werden im wilden Rennen von vielen Balis getragen. Da das Geruest nicht sehr stabil ist schaut das aus als wuerden sich die Figuren bewegen. Und das verreibt die Geister.


    Ich hab mal heute aus dem fahrenden Auto (Ich hab ja als Tauchguide an Fahrer der mich und die Gaeste faehrt... Nobel geht die Welt zu Grunde) versucht ein paar Bilder zu machen.





    Ach ja wir haben natuerlich auch mitgemacht. :D


    Und einen Tauchogoh ogoh gemacht. Mit Flasche und allen Pipapo



    Schoenen Gruss aus Bali
    Peter


    Rocoline & Piko A
    Rocomotion 5.8 mit Multimaus
    Brand / LDT Decoder
    Lenz Gold/Silver Lokdecoder
    Rollmaterial Querbeet

  • Man sieht , das Peter noch nicht ganz österreichische Gebräuche abgelegt hat. Kariertes Tischtuch als Lendenschurz,


    Ich schmeiß mich weg :lachuh:


    Aber ein Bikinioberteil hättest du doch auch spenden können, so ist es nicht ganz Jugendfrei :gates1:


    Gruß


    Gerhard

  • Gleisdreieck
    Ich weiss ja ned amal obs a Manderl oder Weiberl is.


    jzipp
    Bali hat halt jetzt 4 Millionen Einwohner und ned 2,8. Ich merk de Aenderungen ned. Ich leb da und des geht in kleinen Schritten. Wenn jeden Tag 2 Autos und 50 Mopeds mehr fahren mekst des ned.
    In 16 Jahren macht des 12,500 Autos und 292.000 Mopeds mehr aus. Des merkst dann aber schon. Aber meld Dich wennst kommst. Bist ja ned der erste Forumane. Gell Guenter? :TT:

    Schoenen Gruss aus Bali
    Peter


    Rocoline & Piko A
    Rocomotion 5.8 mit Multimaus
    Brand / LDT Decoder
    Lenz Gold/Silver Lokdecoder
    Rollmaterial Querbeet

  • Und ein letztes mal zu diesem Thema.


    Da es eigentlich nicht erlaubt ist licht auf zu drehen sind die Sterne besonders gut zu sehen. Und da unser Manager eine bessere Kamera hat (Meine kann keine Langzeitbelichtung) moechte ich Euch 2 Bilder nicht vorenthalten.



    Schoenen Gruss aus Bali
    Peter


    Rocoline & Piko A
    Rocomotion 5.8 mit Multimaus
    Brand / LDT Decoder
    Lenz Gold/Silver Lokdecoder
    Rollmaterial Querbeet