Mostviertler

  • Gratuliere, Peter\Basti, der den Braten am schnellsten gerochen hat!

    Einige von euch scheinen ihn ganz gut zu kennen.


    Ich freu mich, dass er weitermacht, und im vom 78er geposteten link ist auch eine gehörige Portion Selbstkritik drinnen.

    LG Chris (ex Tauernbahner, ex 638.1677)



    Bilder ohne eigene Quellenangabe sind von mir


    and still - don`t pflatsch me please :22:

  • Ich kenn ihn nicht aber eines muss man ihm sicher lassen, er ist schon ein witziger Mensch von was ich so schliessen kann von dem was ich lese :he:

  • Gratuliere, Peter\Basti, der den Braten am schnellsten gerochen hat!

    Einige von euch scheinen ihn ganz gut zu kennen.

    Ich kenne den Hr. Haselmayer kaum, nur als Kunde.


    Aber beim LeoSoundLab "full featured" 2060er in Auftrag geben und gleichzeitig zusperren - das geht doch nicht zusammen?

    Das ist reine Logik ;)


    Habe mich auch amüsiert über den teilweisen Abgesang hier ... :)


    Hiermit die Quintessenz für Lesefaule:


    15 JAHRE MOSTVIERTLER

    15 TAGE

    15 PROZENT ZUSÄTZLICH

    AUF VIELE AUSGEWÄHLTE ARTIKEL

    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle

  • Ich kenn ihn nicht aber eines muss man ihm sicher lassen, er ist schon ein witziger Mensch von was ich so schliessen kann von dem was ich lese :he:


    Wie Peter&Basti schon so passend festgestellt hat passten die Indizien nicht ganz zueinander.

    Humor hat er und die Idiotenwerbungen mit den vielen XXXX oder die "Wow, ist das a niedriger Preis deppate Werbung" ist unschlagbar. Außer man haut den Fernseher ein...


    Menschlich ist der Joachim voll in Ordnung. Da gibts nix.

    Und er sagt grad heraus was Sache ist, was natürlich den (teilw. zu Recht) angegriffenen net immer passt. Immerhin ist er ja für die Kunden da und nicht für die Mastdarmakrobatik bei den Herstellern.


    Na dann freuen wir uns auf die zumindest nächsten 5 Jahre!


    :birth:

  • Unerhört! Die arme Paula musste in einen Sack, damit er sie jetzt mit einem Riesenknall wieder rauslassen kann!!!


    Sie darf raus, aber nur mit Katzensicherung, genial ;)


    Damit die Katz nicht ausbüxt, hab ich immer eine Katzensperre in Form eines alten Pappendeckels in der Tür stecken.
    Ein Bekannter bringt mir immer zum Verstärken Ihrer Packl, damit sie sich beim Transport nicht völlig zerlegen, starke, doppelwellige Kartons von VW. Die stammen von Stoßstangen etc. Damit ers im Auto transportieren kann, schneidet er sie in der Mitte auseinander. Ich steck heut von INNEN so eine Tafel in die Tür und denk ma nix.
    Der erste Kunde, der – dank LOCKDOWN – vor der Tür stehenbleibt, sieht folgendes:


    grafik-20.png


    Schrägen Humor hat er! ;)

  • Die von Leo umgebaute 2060 würde ich gerne mal von innen sehen.

    (von einer Selbstöffnung wird dringend abgeraten)


    https://www.mostviertler-model…en-der-woche-18-ab-3-mai/

    ÖPBB

    Österreichische Peter & Basti Bahn


    - Digitale H0 Epoche 6 Anlagenbaustelle nach Wiener Vorbildern

    - Steuerungssoftware: Rocrail

    - Anlagenelektronik: OpenDCC, RocNet, RFID, MQTT, DIY, ...

    - Fahr-Decoder: ZIMO ist mein Favorit

    - Fuhrpark: die üblichen Hersteller Österreichischer Modelle

  • Der Sound klingt sehr realistisch, taugt mir. Wenn nur diese unförmigen Scheinwerferrohre nicht wären…. :wacko:<X

    Liebe Grüße.

    Wolfgang

    Quality since 1958

    Sofern nicht anders angegeben, bin ich der Urheber der in meinen Beträgen geposteten Bilder.


    Heute schon gespritzt? Hol dir deine Impfung.

  • Man muss die Augen schließen, dann glaubt man, das Original fährt vorbei - hab ich an anderer Stelle gelesen. Und erst wieder öffnen, wenn die Torpedorohre außer Sichtweite sind.

    Meine ist tannengrün, da fällt es nicht so auf. ;)


    Bis jetzt sind die Aktionsmodelle ja nicht so der Renner. Für mich war noch nix dabei. Ist mehr Restpostenabverkauf als Geburtstagsaktion. Aber es sind ja noch 11 Tage.

  • Hobby Sommer baut mir den Leosound gerade in die 2060er ein :24:

    LG Chris (ex Tauernbahner, ex 638.1677)



    Bilder ohne eigene Quellenangabe sind von mir


    and still - don`t pflatsch me please :22:

  • Heute die Bestellbestätigung für die 2060 rot mit Digikupplung bekommen. 365.- Schluck ! Dann noch das umlackieren und umbeschriften......Wenn man's unbedingt haben will......*-(

    Wenigstens bekomm ich eine. Hätte ich länger Überlegt, hätt ich wieder keine bekommen, wie Üblich bei begrenzter Stückzahl. Also am Ende :24:

    Gruß aus dem Wilden Westen


    Gerhard


    Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht


    Berthold Brecht

  • Fast vergessen zu Antworten. Bei ihm hab ich ja bestellt. 1 x 3weg, 1 x DKW, 3 Normale Weiche und 10 m Flexgleis.

    Streiken die Engländer schon wieder, oder hat der Container aus China Verspätung ?

    Gruß aus dem Wilden Westen


    Gerhard


    Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht


    Berthold Brecht

  • Von der ÖBB 2060 Digitalkupplung ist nur noch eine vorhanden.

    Die ging weg wie warme Semmeln.

    EINE ist bei mir gelandet. Schwein gehabt.

    Gruß aus dem Wilden Westen


    Gerhard


    Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht


    Berthold Brecht