4010-freak's Züge (und Modellverbesserungen)

  • Sag mal, du Meisterparkettbahner, lässt du diese offenbar wohnungsfüllende Bodenanlage, immerhin sind da eine Menge Kabeln verlegt, länger stehen oder baust du sie immer für einpaar Tage neu auf?

  • Wurde der Link schon mal gepostet?
    Leider kam es - entgegen der Aussage des Sprechers am Ende - nicht zum Einsatz der 4010.
    https://youtu.be/_oXBrA78NXk


    Nein, wurde noch nicht gepostet – danke für das interessante Video!


    Sag mal, du Meisterparkettbahner, lässt du diese offenbar wohnungsfüllende Bodenanlage, immerhin sind da eine Menge Kabeln verlegt, länger stehen oder baust du sie immer für einpaar Tage neu auf?


    Die Anlage ist fix auf dem Boden aufgebaut. Fürs ständige Auf- und Abbauen ist sie dann doch etwas zu komplex ;-)


    Zu den Kabeln: Die Anlage hat eine (derzeit) für bis zu neun Züge ausgelegte vollautomatische Steuerung. Manuelles Eingreifen, um z.B. Züge zu tauschen, für Verschubarbeiten oder einfach "nur" zum selbst spielen statt zuschauen, ist möglich. Nachdem ich analog fahre, bringt das natürlich auch einen entsprechenden Verkabelungsaufwand mit.
    Die Gleise in meinem Hauptbahnhof sind zum Teil in mehrere Sektoren unterteilt, um wahlweise einen langen Zug oder mehrere kurze Züge abstellen zu können. Eines der beiden Schaltpulte für diesen Bahnhof schaut innen so aus:


    Das zweite Schaltpult beherbergt auch einen Teil der Automatiksteuerung. Die Technik ist in mehreren "Stockwerken" untergebracht, die Relais rechts befinden sich auf dem Deckel einer weiteren Schachtel, die geöffnet werden kann und den Zugriff auf die darunter angeordneten Schaltungen ermöglicht.


    Die Automatiksteuerung für den anderen Bahnhof befindet sich auf zwei Standorte aufgeteilt beim anderen Bahnhof. Der ältere Automatik-Block hat kein eigenes "Gehäuse" bekommen.

  • Hallo Neuhuber


    Muesste meines Wissens so gehen...


    Du nimmst den Link des Videos das Du einbetten willst....


    Also zb https://www.youtube.com/watch?v=gcattYCpCes


    Da kopierst alles was hinter dem = steht.


    Also in dem Fall gcattYCpCes


    nun schreibst
    [-youtube-] das kopierte [/media] in unserem Fall [-youtube-]gcattYCpCes[/media]


    Und wenn du nun die beiden minus vor und hinter dem 1. Youtube in der Klammer weg laest...
    gcattYCpCes

    Schoenen Gruss aus Bali
    Peter


    Rocoline & Piko A
    Rocomotion 5.8 mit Multimaus
    Brand / LDT Decoder
    Lenz Gold/Silver Lokdecoder
    Rollmaterial Querbeet

    Einmal editiert, zuletzt von messermoser ()

  • Interessant, diese Möglichkeit war mir noch nicht bekannt.


    Ich habs ein bisschen komplizierter gelöst: Zuerst habe ich einen Screenshot vom YouTube-Video angefertigt und den auf einer Bild-Hoster-Seite (z.b. 666kb.com) hochgeladen.
    Und dann habe ich mich einfach mit den Möglichkeiten des BBC-Codes gespielt:
    Wenn man statt den runden Klammern eckige Klammern verwendet, wird aus (url=www.google.at)Klick mich(/url) ein Text, der mit dem Link verknüpft ist: Klick mich
    Mit dem Code (img)www.link-auf-ein-bild.bsp(/img) bettet man extern hochgeladene Bilder ein (natürlich wieder mit eckigen Klammern und mit einem gültigen Bild-Link).
    Und wenn man nun statt "Klick mich" das hochgeladene Vorschau-Bild des Videos einbettet, hat man als Ergebnis das Vorschaubild des Videos, das einem zum entsprechenden YouTube-Video weiterleitet.

  • Neueste Spielerei: Ich habe einmal getestet, wie kleine Tischchen in den Wagen wirken. Was meint ihr dazu?



    :21: :21: :21: mehr gibts dazu nicht zu sagen !!!!

    Nicht eigens gekennzeichnete Fotos sind von mir, bzw. aus meinem Archiv und ich habe die Erlaubnis sie zu veröffentlichen.

  • Ich hab meine ToDo-Liste schon geändert ...... sind eh nur rund 100 Wagen zum Nachrüsten


    :he: :he: :he:


    Kudernde Wölfe statt weinenden Füchsen!


    :he:

    Einmal editiert, zuletzt von Konstantin ()

  • Hallo 4010-freak,


    nachdem dein Thread ja u.a. auch Zugkompositionen beinhaltet, dazu eine Frage:


    Im posting # 166 im ersten Bild da erkenne ich wenn man nur die Personenzüge von oben nach unten abzählt, den 5. Zug.


    Der Zug mit dem belgischen I5 - Wagen, dann ist da noch ein SNCF Gepäckwagen in beton/ vert garrigue und ein weiterer SNCF - Wagen in bleu / beton zu erkennen......



    Kannst du uns den Zug einmal vorstellen? :24:

  • Die Tische scheinen ja ganz gut anzukommen – das freut mich :)
    Ich bin allerdings noch nicht ganz zufrieden. Die Tische wirken etwas zu groß; beim nächsten Wagen werde ich es mit einer etwas kleineren Variante probieren.



    :21: :21: :21: mehr gibts dazu nicht zu sagen !!!!


    Ich fasse das einfach mal als Lob auf? :D


    Wirkt sehr gut!


    AUch deine ANlage ist sehr cool! Aber wie hältst du das alles sauber, wenn es immer aufgebaut ist?


    Danke!
    Ja, das mit der Sauberkeit ist ein Problem. Die Gleise müssen nach jeder Betriebspause mit dem Staubsauger behandelt werden. Und auf den Fahrzeugen bildet sich ständig eine "natürliche Patina"; wenn die Züge dann nach ein paar Monaten so ausschauen...


    ...kommen sie in die Reinigung – also abstauben mit einem Pinsel und eventuell auch Entfernung hartnäckigerer Verschmutzungen mit einem feuchten Tuch.



    Ich hab meine ToDo-Liste schon geändert ...... sind eh nur rund 100 Wagen zum Nachrüsten :24:


    Ich sollte auch besser nicht drüber nachdenken, wie viele Wagen ich noch nicht aufgemotzt habe – ich bin mir nicht sicher, ob ich es in diesem Leben noch schaffe, mich allen Wagen anzunehmen :D



    Im posting # 166 im ersten Bild da erkenne ich wenn man nur die Personenzüge von oben nach unten abzählt, den 5. Zug.
    Der Zug mit dem belgischen I5 - Wagen, dann ist da noch ein SNCF Gepäckwagen in beton/ vert garrigue und ein weiterer SNCF - Wagen in bleu / beton zu erkennen......
    Kannst du uns den Zug einmal vorstellen?


    Das ist ein Schifahrerzug aus Frankreich und Belgien. Er ist leider noch nicht ganz fertig, es fehlen noch 1-2 französische Liegewagen der Bauart B9c9x. (Wenn wer welche abzugeben hat, würde ich mich über eine PN freuen ;) )
    Aber der Wunsch ist vorgemerkt :)

  • Das mit den Tischen hab ich auch schon überlegt un jetzt anhand deines Bildes weiß ich das gut aussieht.aber wo sind drunter die braunen Mistkisten weil Kübel kannst net sagen bei die kleinen Dinger +:
    Nein im Ernst schaut gut aus und wie groß machst du sie letztendlich ?


    LG

    LG

    Christian :smoke:

  • Ich fasse das einfach mal als Lob auf? :D



    Das sollst du auch +)

    Nicht eigens gekennzeichnete Fotos sind von mir, bzw. aus meinem Archiv und ich habe die Erlaubnis sie zu veröffentlichen.

  • Das mit den Tischen hab ich auch schon überlegt un jetzt anhand deines Bildes weiß ich das gut aussieht.aber wo sind drunter die braunen Mistkisten weil Kübel kannst net sagen bei die kleinen Dinger +:
    Nein im Ernst schaut gut aus und wie groß machst du sie letztendlich ?


    LG


    Die oben gezeigten Tische entstanden aus 3,25mm breiten Kunststoffprofilen. Für den neuen Versuch werde ich wohl 2,5mm breite Profile heranziehen.


    Über die Mistkübel unter den Tischen habe ich schon nachgedacht. Aber nachdem sie kaum erkennbar wären und sich vermutlich mit den Beinen der Fahrgäste spießen würden, habe ich darauf verzichtet. Zumal ich dann ja auch noch über weitere, besser sichtbare Details wie z.B. die klappbaren Armlehnen zwischen den Sitzen nachdenken müsste.
    Aber ein paar Wagen habe ich probehalber mit den großen Plattform-Miskübeln ausgestattet.

  • Was kommt noch ? Funktionierende WC Spülung mit Sound ?


    Einfach toll was hier gezeigt wird :hammer:


    Gruß


    Gerhard

    Gruß aus dem Wilden Westen


    Gerhard


    und sie bewegt sich doch.

  • Ich sollte auch besser nicht drüber nachdenken, wie viele Wagen ich noch nicht aufgemotzt habe – ich bin mir nicht sicher, ob ich es in diesem Leben noch schaffe, mich allen Wagen anzunehmen :D


    Ein bisschen Nachdenken schadet nicht ....... dann sehen wir wieder tolle Bilder :thumbsup:




    Ein kleiner Tipp (weil ich nicht weiss, wer der Hersteller dieses Liegewagen ist):






    Leitern in die Abteile, Tischerl sowieso, .......


    ..... und vielleicht Bettwäsche :24:


    LG Gerald