CT-elektronik Sounddecoder brennt nur einseitig ganz leicht das Licht

  • Hallo Jungs ich brauche bitte eure Hilfe!
    Ich habe mir den CT-elektronik Sounddecoder für die 2050 bestellt .
    Nun habe ich ihn eingebaut ,
    nun brennt nur auf einer Seite leicht das Licht und
    bei Richtungswechsel brennt auf der anderen Seite kein Licht.
    Wenn ich die Taste F6 drücke ertönt glaube ich ein Kupplungsgeräusch
    und das leicht brennende Licht leuchtet hell,
    wenn ich die taste F6 wieder drücke leuchtet das Licht wieder nur leicht.
    Die andere Seite ist wie tot.
    Wenn ich einen anderen ESU Decoder nehme, brennt das Licht normal und wechselt bei Richtungswechsel!
    Was kann ich machen ?
    Den Decoder mit CV ändern oder bitte um Vorschläge.
    Bin leider in der Welt ein Leihe!
    Danke im vorhinein
    lg harryhartberg :confused:

  • Hallo Harry!


    Verwendest du einen Decoder mit 21MTC Schnittstelle? ( Buchse am Decoder, Stecker auf Platine!) Bei denen gibt es verschieden Ausführungen der Funktionsausgänge, Logikpegel bzw vollwertige Ausgänge.

    LG koboldone


    ps: Bilder ohne Quellangabe sind meine!!;)

  • Hallo Harry!


    Dann sollten in der CV 33 der Wert1 und in der CV34 der Wert 2 für die Lichtsteuerung stehen

    LG koboldone


    ps: Bilder ohne Quellangabe sind meine!!;)

  • Servus Harry!


    Probier zuerst den von mir vorgeschlagenen hardreset.


    Grund: Da auf F6 anscheinend die Dimmfunktion programmiert wurde sind da mehr CV´s verstellt als nur die CV33 und 34 !


    Sowas passiert manchmal beim Aufspielen der Sounds auf den Decoder ......


    LG
    Robert