Modellbahn über Garage von H0er

  • 8|na servas................dich reissts ummadum

    schön dass du dennoch bissl Zeit für dich gfunden hast....und für uns:TT:

    in wieder Beeindruckend, wass du in paar Stunderl so schaffst:thumbup::thumbup::thumbup:


    aber es wichtigste ist und bleibt...............GSUND bleibn:bier:

    wenn nicht anders erwähnt, sind alle Bilder von mir;)

  • Hallo!


    Schöne Grüße aus Ghana!


    Danke für die vielen Klick´s!!!!


    Bevor ich in den Flieger gestiegen bin habe ich noch die andere Gebäudeseite gebastelt, hier die Ergebnisse:





    LG


    Gottfried



    Hoffe es gefällt!

  • :TT::TT: und ich hab jetzt ernsthafts glaubt, dass du die Bastelsachen mit nach

    Afrika gnommen hast:lachuh:

    :thumbup::thumbup:...

    wenn nicht anders erwähnt, sind alle Bilder von mir;)

  • :TT::TT: und ich hab jetzt ernsthafts glaubt, dass du die Bastelsachen mit nach

    Afrika gnommen hast:lachuh:

    :thumbup::thumbup:...

    Ein ordentliches Cuttermesser im Flugzeug macht sicher Freude........:S

    Die von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders vermerkt, Eigenproduktion.

  • Eine OT Frage:

    Auf manchen Bildern sieht man im Hintergrund eine blaue Lötstation. Von welchem Hersteller ist die, wieviel hat sie gekostet und wie bist damit zufrieden? Bin nämlich auf der Suche nach einer. Nehme auch gerne Tipps von anderen Foristen!


    LG,

    Winnie

    Einmal editiert, zuletzt von Winnie ()

  • Hallo Winnie!


    Das ist ein Billigteil aus dem Baumarkt, leider nicht zu empfehlen!


    Lötspitze bereits nach einigen Stunden ausgeglüht, Kabel zwischen Lötstation und eigentlichem Lötkolben viel zu dick und unflexibel sodass ein leichtes Hantieren nicht möglich ist!


    LG


    Gottfried


    PS.: werde mir demnächst eine neue Lötstation kaufen!


    PPS.: Bilder der fertigen Fabrik folgen heute Vormittag!

  • Fesch, einfach nur fesch !!!! :bier:  :38:


    Frage: Hast Du die feinen Fenstergitter als Fensterrahmen in die Fensteröffnungen exakt eingepaßt und eingeklebt, oder "nur" auf die Rückwand aufgeklebt ??

  • Hallo,


    habe bei der GEBE Fabrik den Bau eines Fensters Dokumentiert!


    Die Fensteröffnung wird aufgezeichnet, und dann nach Gefühle 1 mm innerhalb geschnitten. Dann die Sprossen bzw. Gitter usw. von hinten aufgeklebt, danach die Folie, dann komplett von hinten an die Wand geklebt!


    LG, hoffe das ist verständlich!


    Gottfried

  • Was ich schon immer wissen wollte, aber mich nie traute zu fragen:


    Hast Du die Kartonzuschnitte und vor allem die Ausschnitte händisch gemacht?

    LG Chris (ex Tauernbahner)



    Bilder ohne eigene Quellenangabe sind von mir


    and still - don`t pflatsch me please :22:

  • Hallo,


    ja natürlich, ich zeichne mir das an und schneide frei Hand! Anders könnte ich es nicht so schnell fertigen!


    LG


    Gottfried

  • Wow!


    Riesengrosser Respekt meinerseits für die hohe Präzision

    verbunden mit Deinem Wahnsinnstempo!

    LG Chris (ex Tauernbahner)



    Bilder ohne eigene Quellenangabe sind von mir


    and still - don`t pflatsch me please :22: