Turmöl Kesselwagen - Vorbild und Modell

  • Ich bin gerade dabei, die Möglichkeiten von neuen Güterwageneinsätzen auf meiner Modellbahn zu überprüfen. Dabei ist mir ein Frachtbrief aus dem Jahr 1986 in die Hände gekommen, der Aufschluss darüber gibt, dass Agip einen zweiachsigen Kessewagen mit Heizöl an einen Empfänger im nördlichen Niederösterreich versendet hat.


    Die Waggonnummer des Waggons: 23 81 705 4 623-4.


    Worauf ich trotz längerer Suche im Internet einfach nicht draufkomme: Wie hat dieser Waggon ausgeschaut? War es ein neutraler Kesselwagen, oder hat er vielleicht eine Aufschrift (Agip?) getragen?


    Kann jemand von Euch mt dieser Wagennummer etwas anfangen?




    P. S.: Und weil eine offene Frage selten alleine kommt: Welcher Waggon steckt hinter der Kühlwagennunmer 03 83 809 4 020-5?

    Zwischen Dampf und Diesel

  • P. S.: Und weil eine offene Frage selten alleine kommt: Welcher Waggon steckt hinter der Kühlwagennunmer 03 83 809 4 020-5?

    OT zu den Turmoel-Kesselwagen, aber weil die Frage hier gestellt wurde. Das 03 83 deutet auf einen 2achsigen italienischen Interfrigowagen hin.
    Korrekt eben 03 RIV-IF 83 FS. Ich habe im Netz leider nur eine Foto eines 809 2 gefunden. Moeglich dass der 809 4 ahnlich ausgesehen hat.
    http://www.rmweb.co.uk/communi…rfrigo-83-fs-809-2-572-9/
    OT wieder aus.

  • Nachdem Fazeni von Turmöl übernommen wurde, wäre es interessant zu wissen, ob die Kesselwagen auch die Turmöl Farben erhalten.
    Aktuell gibt's von Brawa ein H0 Modell des Fazeni Kesselwagens.