Sammelthread jugoslawische Modelle

  • Hallo liebe Forengemeinde!
    Nachdem hier immer größeres Interesse an jugoslawischen Modellen besteht, wäre es interessant, was Ihr in der Vitrine oder auf der Anlage stehen habt.


    Ich mache den Anfang...
    HZ 2044 (ehem. JZ 645) aus einer Frateschi-Maschine umgebaut






    SZ 643 aus einer französischen Piko-Lok umgebaut





    In den nächsten Tagen müsste eine SZ 661 von Slavko Jovanovic bei mit eintreffen, Fotos folgen...


    Lg Jörg

  • Hallo Jörg,


    jetzt muss ich dich doch mal fragen. Du hast ja sicherlich auch eine Anlage - sieht man ja hin und wieder bei den Aufnahmene von Loks und Wagen - welche Züge verkehren denn bei dir so auf der Anlage?


    Gruß
    Marco

  • Da es hier um jugoslawische Modelle geht, habe ich leider nur ein paar Fotos.


    D290 Beograd-Villach



    EC 11 Mimara





    D212 Attika




    Lg Jörg

  • Hallo Jörg,


    super schöne Bilder und richtig tolle Züge - riesen Kompliment!


    Nun ich kann leider keine Bilder von meinen jugoslawischen Zügen einstellen,
    weil ich umgezogen bin und alle Loks / Wagen derzeit gut verstaut in Kisten auf
    dem Dachboden 500 km von meinen jetzigen Wohnort entfernt lagern. Musste leider
    auch meine komplette Anlage abbauen.


    Anbei eine schematische Darstellung meiner Jugoslawien-Züge bzw. Projekte (alle
    Maßstab 1:100, daher muss ich einige Wagen basteln und / oder lackieren).


    Gruß
    Marco

  • Die 3 Reisezugwagen auf alle Fälle, dazu gibt es hier im Forum unter JZ ABl eine super Umbauanleitung mit Bildern, Dank Jörg (bmw_e30)!
    Bei dem Mitropa Speisewagen bin ich nicht sicher, ob es da je ein Vorbild bei JZ gegeben hat.


    Wenn du dann noch die Lackierungen (RAL-Farben) für JZ - Wagen benötigst, dann guck unter RAL - Farben für Reisezugwagen


    LG Marco

    Einmal editiert, zuletzt von colognerail ()

  • @ colognerail:


    bei deinen Zugzusammenstellungen, genau beim Tauern-Express, hast du einen Roco DB - ABüm dargestellt, bei dem die Roco-ArtikelNummer fehlt......das wär der 4288 S (ev. 44437)


    Ich hab mir auch den Link zu dem Zug angeschaut......hast du den DB-Gepäckwagen absichtlich weggelassen?


    Und noch eine Frage zum SNCB - Bc : zu diesem Wagen schreibst du, einen Fleischmann Wagen umzubauen/umzulackieren. Hast du dazu schon Farben (RAL)? Wäre da nicht der Märklin Wagen 4116 eine Alternative, auch wenn er nur aus Blech ( :P ) ist?

  • Hallo FuchsG,


    danke für die Roco-Nr. zum AB - Wagen.


    Ja, ich habe den Gepäckwagen absichtlich weggelassen aus 2 Gründen. Zum einen, weil ich 4 Samo Typ B - Wagen habe, die ich im Tauern-Express unterbringen wollte, zum anderen, weil ich keinen Dms habe.
    Nur 2 Postm - Wagen und die passen da nicht rein, oder? Gebe dir allerdings Recht, ein Gepäckwagen wäre schon treffend für die Zugbildung und macht lt. Zugbildungsplan auch Sinn.


    Nun zum SNCB - Bc -> ich habe nie über den Märklin 4116 nachgedacht, das Blech würde mich gar nicht so stören und ich denke, dass man ihn evtl. auch auf KKK umrüsten kann, oder? Aber die LüP 25cm ist für mich der "Störfaktor"! Daher sehe ich den FLM 5192 / 5104 als passender an, weil er über die nötige LüP 26,4cm verfügt und man ihn einigermaßen zum SNCB Bc umbauen / lackieren kann.


    Ja, das Thema Lackierungen beschäftigt mich und gerade bei dem SNCB Liegewagen habe ich auch so meine Probleme. Dazu folgende Infos, die ich so zusammengetragen habe:


    1. habe eine RAL-Liste von SNCB aus dem Internet (siehe Anhang) - da geht leider nicht hervor, welche Blautöne zu "unserem" Bc gehören.
    2. Allerdings habe ich eine RAL-Liste für den Roco 44646 SNCB Liegewagen (Wagenkasten RAL5011-kobaltblau; Streifen+Zierlinie RAL3002-karminrot; Band RAL3015 hellrosa) - siehe Bild im Anhang.


    Wenn ich jetzt den Roco 44646 mit dem SNCB I5 Bc blau/hellbalu vergleiche (siehe dazu Bilder im Anhang), dann scheidet kobaltblau aus und wenn ich die RAL-Liste herannehme, dann meiner Meinung auch RAL 5003 saphirblau und RAL 5011 stahlblau - beide zu dunkel, ergo bleiben lt. SNCB RAL - Liste nur noch RAL 5024 pastellblau und RAL 5019 capriblau übrig. Aber das Ganze ohne Gewähr, ist eben nur meine persönliche Einschätzung. Vielleicht sollte ich hier einen Thread eröffnen über den SNCB I5 Bc Y25 Wagen (hatte ich ohnehin schon überlegt) und macht ja auch Sinn, weil das hier ja ein Thread für jugoslawische Modelle ist!


    Gruß Marco

  • Haaalt, Stop! Die HZ-Wagen des Lisinski sind auch nur 25 m lang, Ausnahmen sind die ehemaligen Mimara-Wagen, einen Bee hab ich mir aus zwei Kleinbahn Amz gebastelt, Fotos folgen!



    Lg Jörg

  • Hallo Jörg,


    stimmt mit den Lisinski Wagen, das ist auch noch so eine Herausforderung (die RAL-Nummern dazu habe ich übrigens :thumbsup: falls du sie benötigst). Daher bin ich auf deine Fotos gespannt!
    Hast du auch eine (Bild)beschreibung wie du aus Kleinbahn Amz, den Bee gebastelt hast - so ähnlich wie bei deinem JZ ABl Umbau meine ich!


    Auf die Idee den Lisinski nachzubilden bin ich gekommen, weil ich unter www.skala-N.dk -> skala-N.dkim Internet fündig geworden bin wie man Wagen kürzen kann.


    Gruß
    Marco

  • Die 661er gibts bei Slavko Jovanovic Klick.
    Am besten per E-Mail bestellen, Hr. Jovanovic kann sehr gut Deutsch. Die Lok kostet 175€+Versand, die Wartezeit beträgt 1-2 Monate.


    Lg Jörg

  • Nachdem ich endlich Fotos eines Einheitskesselwagens gefunden hatte KLICK, war die Umsetzung in 1:87 eine logische Konsequenz. Das Basismodell war ein Kleinbahn-EKW mit falschen Y25-Drehgestellen...





    ...welche unter einen Piko-Eal wanderten, der mit geänderter Lackierung und Beschriftung so aussah...




    Lg Jörg

    Einmal editiert, zuletzt von bmw_e30 ()

  • Hallo Jörg,


    benötigst du noch die RAL-Farben von SZ Bl ?


    Konnte Sie recherchieren, hier sind Sie:


    Wagenkasten = RAL 9007 graualuminium
    Absetzstreifen = RAL 3005 weinrot und RAL 5021 wasserblau


    LG
    Marco