Kleinbahnzeug für "reifere" Buben

  • Gute Frage. Seit den Bildern vom gorx hat sich da nix mehr getan.

    Ein Besuch war vor einiger Zeit mal angedacht, wurde aber von niemand weiterverfolgt. :(

    Vom Betreuer (zugführer) haben wir auch schon lange nichts mehr gehört und wenn er sich nicht bald mal wieder anmeldet, wird er von der Administation gelöscht (zuletzt im Mai 2018 online)

    "Das ist so schrecklich, dass heute jeder zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."

    (Dieter Nuhr)

  • Habe am Zugführer zu seinem Geburtstag glückwünsche im Namen des Forums geschickt, und gefragt wie es der Anlage geht.


    Gestern Abend bekam ich folgendes Email:


    Besten Dank, unsere Anlage wächst schön langsam weiter. Ich hatte ein Turbulentes voriges Jahr war nach einer OP 8 Monate im Krankenstand und auf zwei Rehas. Bin wieder in der Arbeit aber zur Zeit nur Teilzeit, dauert noch einige Zeit bis ich wieder funktioniere, Ganz wird es nicht mehr werden bin zu 50% Behindert.

    Werde einige Foto machen und ins Forum stellen.

    Schöne Grüße

    Georg



    Wir wünschen im alles Gute für seine weitere Genesung und freuen uns über kommende Berichte.

  • Auch von mir baldige Besserung und DANKE fuer das Uebermitteln der Geburtstagswuensche.

    Schoenen Gruss aus Bali
    Peter


    Rocoline & Piko A
    Rocomotion 5.8 mit Multimaus
    Brand / LDT Decoder
    Lenz Gold/Silver Lokdecoder
    Rollmaterial Querbeet

  • Es wird Zeit, dass wir dort mal wieder in Gruppenstärke hinfahren, denn das

    Wenn wer vorbeifährt, einfach mal reinschauen auf Verdacht?

    ist mMn zu wenig. Auch wenn es immer schwieriger wird, neben den Stammtischen eine GEMEINSAME Aktion zu starten, sollte es doch machbar sein, dass wenigstens ein paar von uns die Weltreise nach Klosterneuburg auf sich nehmen.

    Der Besuch sollte auch nicht unter dem inflationär verwendeten Übertitel "Stammtisch" laufen, sondern einfach ein Freundschafts- bzw. Anstandsbesuch bei dem einst so euphorisch unterstützten Projekt sein.

    "Das ist so schrecklich, dass heute jeder zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."

    (Dieter Nuhr)

  • … Vom Betreuer (zugführer) haben wir auch schon lange nichts mehr gehört und wenn er sich nicht bald mal wieder anmeldet, wird er von der Administation gelöscht (zuletzt im Mai 2018 online)

    Unser Robert passt da glaub ich eh auf! Manche streicht er ja nicht und da sollte aufgrund dieses Threads nun auch der Zugführer dabei sein ;-) Danke Eure Majestät!!!!!