"ÖBB Prototyp Amz 19-70" - Modell oder Fantasie?

  • Das geht keinesfalls. Sicken sind dafür zu kurz und die Türen passen auch nicht.

    Einmal editiert, zuletzt von Der Gsiberger ()

  • @ Gsiberger:


    Nachdem ich jetzt schon geraume Zeit mit den Sicken rumwurschtle - mein letzter Versuch läuft derzeit - habe ich mir nebenbei Gedanken gemacht, was Alternativen wären:


    1) Sicken als 3D-Decals anfertigen lassen .... darüber habe ich mich schon mit "Austronewt" Günter von den Railboys ausführlich unterhalten ... wenn mein Versuch nichts wird, werde ich es sicher mit diesen 3D-Sicken versuchen.


    2) Aus "Zwei mach Eins" ... wozu man halt "mindestens" einen zweiten Wagen benötigen würde, ausser es gibt die Eurofima-Dächer als Ersatzteil von Roco


    Die Beschriftung ist an dem Projekt das geringere Problem, da haben wir einige Profis hier im Forum +)


    Gerald

  • Der Wagen wurde jetzt von A.C.M.E. als Memoba-Exklusive-Modell angekündigt. :24:

  • Der Wagen wurde jetzt von A.C.M.E. als Memoba-Exklusive-Modell angekündigt.

    Nur mit diesem kann unser Fuechslein nichts an fangen. Er ist eingefleischter 1:100-Fahrer bei den 26,4m-Wagen. :)

  • na dann; - FLM hatte diesen Wagen so halbwegs umgesetzt; - bei 1:100 sind die Details eh wurscht ( ^^ ) kommt's auf einen Kompromiss mehr oder weniger nicht an. Im Ebay tauchen die FLM-Wagen von Zeit zu Zeit auf.

  • Oskarchen..... soweit ich glaube hat Gerald seinen Proto-Amz 19-70 schon fertig. Oder taeusche ich mich da :)

  • Übrigens, für alle die den Fleischmannwaggon nicht haben,nicht haben konnten,odernicht haben wollten: Klick

    Der ist halt 1:87 …… der Fleischmann war nur ~1:100 ;)



    Sollte sich jemand den Wagen von Memoba kaufen, dann würde ich um Fotos des Modelles bitten....

    … und die Aufnahmen möglichst frontal.

    Besonders interessieren würde mich die Unterseite mit den zahlreichen Kästen.


    Danke im Voraus


    LG Gerald

  • FuchsG

    Hat den Titel des Themas von „Modell oder Fantasie?“ zu „"ÖBB Prototyp Amz 19-70" - Modell oder Fantasie?“ geändert.
  • Sollte sich jemand den Wagen von Memoba kaufen, dann würde ich um Fotos des Modelles bitten....

    … und die Aufnahmen möglichst frontal.

    So frontal wie möglich; - ist zwar schon Donnerstag aber du verzeihst...


    wie man sieht hat dieser UIC-Z noch keine Schürzen und stellt damit optisch nur eine Weiterentwicklung der UIC-X-Type dar. Technisch war aber dem UIC-Z schon sehr nahe, daher auch die Bezeichnung. 1981 wurde er auf reinorange/umbragrau umlackiert und bekam zumindest teilweise eine schürzenähnliche Verkleidung. Leider habe ich davon keine Fotos gefunden..

  • 1981 wurde er auf reinorange/umbragrau umlackiert und bekam zumindest teilweise eine schürzenähnliche Verkleidung. Leider habe ich davon keine Fotos gefunden..

    Du wirst auch keine Fotos davon finden, denn der Wagen bekam nie Schürzen oder schürzenähnliche Teile.


    Foto: meins


    Das Foto entstand 2004, also zur Zeit seiner Ausmusterung.

  • Vielen Dank, ich habe mal ein Ausschnittfoto gesehen und da sah es für mich so aus, als wären irgendwelche Verkleidungen der Aggregate angebracht;- habe mich da wohl getäuscht, vielen Dank für das Foto

  • Wahhh, der Wagen schaut aber äußerlich/lackmäßig schon ziemlich "abgefuckt" aus, war vermutlich zum Zeitpunkt der Fotografie schon längere Zeit abgestellt.


    Bekam der Wagen eigentlich jemals eine Klimaanlage eingebaut ?

    Oder hatte der schon zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme eine Klimatisierung ??

    Und wo war der Wagen eigentlich beheimatet (immatrikuliert) ?

  • Der Wagen hatte von Anfang an eine Klimaanlage, war jedoch anfangs als 51 81 19-70 000 bezeichnet, da der Austauschcode 61 für klimatisierte Wagen erst später (mit dem Auftauchen der ersten UIC-Z-Serienwagen) eingeführt wurde.

    Die 1996 fällige Hauptuntersuchung wurde mangels Bedarfs nicht mehr durchgeführt (in diesem Jahr gab es ja recht umfangreiche Fahrplankürzungen im Fernverkehr), danach verwahrloste der Wagen zunehmend und wurde schließlich 2004 offiziell ausgemustert.

    29039990ai.jpg
    Die Reihe 4010 [1965-2008]. Der wahrscheinlich schönste Triebzug der Welt.


    Vorbildgetreu nachgebildete Züge und Superungen/Umbauten von Modellen: -> Klick