Alles zum Erstellen des Kleinbahnsammler WIKI

  • Find ich eine gute Idee.

    Schoenen Gruss aus Bali
    Peter


    Rocoline & Piko A
    Rocomotion 5.8 mit Multimaus
    Brand / LDT Decoder
    Lenz Gold/Silver Lokdecoder
    Rollmaterial Querbeet

  • Schön wäre es schon, aber es steht Dir ja ohnehin frei einen hier im Forum eingestellten Link in Deine Browser-Favoritenliste zu übernehmen!
    Vorteil: Du kannst Dir Deine persönliche Favoritenstruktur erstellen, und die Admins haben keine Arbeit... ;)


    lg Helmut

  • Stimmt, aber wenn jemand einen neuen Link (Wagenwerk z.B.) findet kann man das in einem eigenen Thread festhalten...und man braucht nicht immer gleich einen neuen aufmachen............. 8)

    Wegen Humor geschlossen.......

  • Stimmt, aber wenn jemand einen neuen Link (Wagenwerk z.B.) findet kann man das in einem eigenen Thread festhalten...und man braucht nicht immer gleich einen neuen aufmachen............. 8)


    Und genau das ist es - meine Favoritenliste mit Unterordner 'Modellbahn-Hersteller' ist zwar schon endlos lang, aber es gibt sicher noch etliches, das mir noch nicht untergekommen ist, einem anderen aber schon lange bekannt.
    Die üblichen 'Pappenheimer' braucht man da nicht unbedingt, aber zB - was Seriousrobert kürzlich verlinkt hat - ist zwar Schiffsmodellbau, aber....
    (eine 20mm-Schiffsschraube kann durchaus als Wagenladung gut rüberkommen, Fleischmann hatte mal zwei Wagensets in der Art, eines mit Seilumlenkrad für Förderturm, Maschinen, etc, und eines mit Teilen für eine Werft, als Wagenladungen - sauteuer....kann man doch selber machen, leere Güterwagen hat man ja ohnehin genug)
    aber Händler, bei denen man Zahnräder mit Modul 0,5 bzw 0,4 diverser Bauart in kleiner Stückzahl bekommt, sind selten.
    Und so manch nicht-österreichischer Kleinserienhersteller hat auch österreichisches anzubieten
    zB den hier der SLB
    http://www.mb-modely.eu/index.…rtuemart&Itemid=8&lang=de


    ach ja - Wagenladungen : Heico-modell - war zwar immer schon teuer, aber gut gemacht - angeblich gehört's jetzt auch zu Hornvieh by - aber ich find auf deren Seite davon nix.....

    MODELLBAHN ist ein seltsamer Virus - macht nicht krank; kann nicht mit Pharmazeutika bekämpft werden; kein Arzt kann es diagnostizieren; kein Psychologe kann es therapieren, obwohl man einem nichtinfizierte als verrückt bezeichnen; man braucht Platz, den man nicht hat; es kostet Zeit, die einem fehlt; macht Sorgen, die man ohne diesem Virus nicht hätte; kostet Geld, das niemals reicht; man baut an einer Anlage, die niemals fertig wird - und dennoch will man nicht davon befreit werden !

  • man könnte auch projekte dokumentieren.


    anhand der vieeeeeeeelen spamanmeldungen, möchte ich das wiki aber nicht frei zugängig machen. nur für forenmitglieder. Das muss ich aber erst testen.

    hello world

  • man könnte auch projekte dokumentieren.


    anhand der vieeeeeeeelen spamanmeldungen, möchte ich das wiki aber nicht frei zugängig machen. nur für forenmitglieder. Das muss ich aber erst testen.


    Wiki klingt nicht schlecht.
    Nur für Forenmitglieder: JA


    Ich habe sowas einmal angefangen, aber das ist dann, weil leider fast niemand etwas dazu geschrieben hat, "eingeschlafen".

    .

    Rechtschreibfehler dienen dazu die Aufmerksamkeit des Lesers zu erhöhen und ergeben, in der Richtigen Reihenfolge aneinander gereiht, eine Formel mit der man aus Scheiße Bier brauen kann.

  • Eingeschlafen deshalb weil es wieder ein Endlosthread wird wo man mit der Zeit die Übersicht verliert....
    Und Wiki für unsere Mitglieder.....wäre ein interessantes Projekt.....

    Wegen Humor geschlossen.......

  • JA BITTE, :24:
    bin laufend am suchen an den Links, die hier zu den verschiedensten Themen gepostet worden sind. Manchmal ist es so das man die Info ewig lange sucht, man weiss zwar der wurde schon angehängt, nur nicht mehr wo (ja ja- Alzheimer lässt grüßen). Eine Nachschlageliste ist der :hammer: . Es ist natürlich Interessant die alten Beiträge wieder durchzulesen bis man das gefunden hat was man sucht, aber manchmal findet es dann doch nicht und es entstehen Doppel und dreifach verlinkungen. Unsere Admins werden das schon hinkriegen :D , haben wir doch die besten :thumbsup: .

    Gruß aus dem Wilden Westen


    Gerhard

  • Ja die erlebnisbahn/linkliste ist nicht up to date mit vielen sachen . Ein mann kann es auch nicht allein machen . Er braucht aktuelen data von user mit aktuelen info uber hersteller und geschafte . Aber auch die zeit haben um alles in das system ein zu fuhren .


    gr Jos