Fahrverschubwagen in H0 und 1

  • Also dann wuerd ich den Epoche IV haben wollen nehmen taeten. Aber was bekommst dafuer. Bitte mail mit Kontodaten.


    Danke schon mal.

    Schoenen Gruss aus Bali
    Peter


    Rocoline & Piko A
    Rocomotion 5.8 mit Multimaus
    Brand / LDT Decoder
    Lenz Gold/Silver Lokdecoder
    Rollmaterial Querbeet

  • Was mich interessieren würde: Werden bei diesen Wagen die originalen Märklin Umbauwagendächer weiterverwendet ? Da stimmt nämlich die Dachwölbung mit den ÖBB Spantenwagen nicht überein. Ich habe seinerzeit lange bevor KMB die Spantenwagen herausbrachte, die 7-fenstrigen 3-achs- Umbauwagen von Roco für derlei Umbauten herangezogen. Irgendwie haben sie dann optisch nicht zu den KMB Wagerln dazugepasst und ich habe sie dann, obwohl es eigentlich viel Arbeit war, abgestossen. Die Spantenwagendächer sind nämlich am Scheitelpunkt etwas abgeflacht, zum Unterschied zu den DB Wagerln, die eine kreisförmige Dachwölbung hatten. Hier die Dächer für die Serie zu ändern, würde aber den Aufwand extrem erhöhen, auf alle Fälle ist der Umbau ganz toll...

  • Hallo 52er,


    die Dächer sind genau so wie die von KMB. Auch von den 3ax. Umbauwagen.


    Es passt alles, auch die Quersicken.


    Grüße


    Robert



  • Ich meinte den Querschnitt; - meines Wissens haben die Dächer der DB Umbauwagen und der ÖBB Spantenwagen ein unterschiedliches Dachprofil
    Siehe Bild: Der rote Teil wäre das DB Profil.

  • Hallo,


    die Spantenwagen stammen ja teilweise von den 3ax. Umbauwagen der deutschen ab.
    Da hat sich nichts geändert. Da es aber sehr viele Spantenwagen mit verschiedenen Fahrwerken gibt - zum Teil länger Angeschweißt, kann es vorkommen - ich weiß es nicht genau, dass vielleicht solche Dächer gebaut wurden.
    Die sind aber nicht auf den Wagen der jetzigen Modelle.
    Vielleicht auf einen alten 3. Klasse genieteten Wagen.
    Grüße
    Robert


    :45: Vielleicht weiß unser Mr. Spantenwagen Mike mehr. :45: Ich habe aus den Büchern, Fotos und Typenplänen nichts gesehen.

  • Ich kenn keinen Spanten, der aus einem DB-Umbauwagen entstanden wäre. Das waren alles alte österr. Wagen, die für den Umbau herangezogen wurden.
    Und bei der Dachform geb ich der alten Kriegslok recht. Die war in A etwas flacher als in D. Bei den Donnerbüchsen, die ja deutschen Ursprungs sind, war es sicher so, dass sie ihre ursprüngliche Dachform behalten haben, aber bei denen bin ich nicht so bewandert.

    "Das ist so schrecklich, dass heute jeder zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."

    (Dieter Nuhr)

  • Mike hat recht: die Spantenwagen sind alle auf alten, brauchbaren Fahrgestellen entstanden. Natürlich waren da auch deutsche Länderbahnbauarten dabei, also alles was nach dem Krieg in Österreich stehen geblieben ist. Dass sich die Herren, die sich Gedanken über die Spantenwagen gemacht haben, gedanklich an die DB (3achsige Umbauwagen) angelehnt haben ist zu vermuten.


    Die Donnerbüchsen, ehemals DRG Bi 28 und 29 sind im Prinzip alle so geblieben, wie sie waren. Abgesehen davon, dass die meisten zu Dienstwagen umgebaut wurden. Kann mir aber nicht vorstellen, dass man hier die Dachformen geändert hat. Wozu auch: wenn das Dach nicht mehr zu reparieren war, wurde der Wagen verschrottet und ein andere zum Dienstwagen umgebaut.


    Die Aussagen der alten Kriegslok und von Mike bezüglich der Dachform sind richtig.


    LG GySEV

  • Bei der gestrigen Spantenwagenbeschriftungs- und zusammenbauorgie endlich beschriftet. Gebaut habe ich ihn vor über 20 Jahren.

    Uund schaut aus als würde gerade produziert gerworden sein. :38:

    <p>moz <img src="http://www.kleinbahnsammler.at/testforum/images/smilies/emojione/1f44d.png" class="smiley" alt=":thumbsup:" height="23" srcset="http://www.kleinbahnsammler.at/testforum/images/smilies/emojione/1f44d@2x.png 2x"></p>

  • Ich mag solche Orgien. 8)

    "Das ist so schrecklich, dass heute jeder zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten."

    (Dieter Nuhr)

  • Sch..........................



    Und wie kann man jetzt meine Festplatte formatieren? Strg+C geht nicht mehr, da kommen nur so eigenartige Bilder mit Mike bei seinen Spantenorgien................

  • war nur ein scherz!!!!!!!!!!!


    Der Wagen ist super geworden.
    Ich habe zurzeit sechs V100 in Spur1 umzubauen, dann mache auch ich meine Wagen in HO und 1 fertig.