Online

4030.201 User

  • 28
  • aus P-Village
  • Mitglied seit 30. Oktober 2020
Beiträge
154
Erhaltene Reaktionen
404
Profil-Aufrufe
145
  • Servus und schönen Abend......

    Dem Vernehmen nach arbeitest Du viel mit "Mobenzo"-Oskar zusammen. Dein Werken liegt wohl beim Konstruieren und Erstellen eines 3D-Druckes. In dieser Hinsicht hätte ich eine besondere Anfrage.


    Die Dampflokreihe ÖBB 33 ist mit einem Tender 9085 gekuppelt. Es gibt jedoch 2 Maschinen ( 33.128 bzw. 33.132 ) die auch mit dem Tender 9185 ausgestattet waren. Da ich nun eine LEMACO Rh 33 besitze würde ich gerne diese mit dem besagten Tender 9185 umrüsten. Wäre es Dir prinzipiell möglich auf Lemaco-Basis das neue Tendergehäuse zu produzieren? Die Unterschiede zw. den beiden Tendern sind offensichtlich nicht groß aber doch wahrnehmbar.


    Im Voraus vielen Dank für Deine Bemühungen und auch jetzt schon ein gesundes "Neues Jahr" 2021

    LG Klaus

    • Hallo Klaus,

      Naja das kommt ein wenig darauf an, ob und wie genaue Maßskizzen es gibt. Ich bin per se überhaupt kein Dampflok-Experte, da gibt es hier im Forum echte Dampf-Kapazunder die eine große Expertise haben. Neben Maßskizzen und Fotos des Vorbilds wären in deinem Fall auch genaue Abmessungen beim Lemaco Modell nötig, um dann ein etwaiges Druckteil an das Lemaco Gestell anzupassen, damit das auch sitzt und passt.

      Eventuell wäre es einfacher, wir tauschen uns mal über PN aus.


      Liebe Grüß und beste Wünsche für 2021

      Florian

    • 'morgen Florian...


      vorerstmal danke für Deine schnelle Antwort, verzeih mir die naive Frage., aber was versteht man unter PN?

      Ich war der Meinung, daß diese Konservation nur zwischen uns ersichtlich wäre, oder verstehe ich hier etwas falsch?


      Ich habe solche Skizzen, natürlich könnte ich auch den Lemaco-Tender als Vorlage bereitstellen.


      LG Klaus

    • Hallo,

      PN heißt persönliche Nachricht, aber du hast mir hier an die öffentlich sichtbare Pinnwand geschrieben ;)


      LG